Wie man einen Kinderschuhe wählen?

Das Aussehen der Baby in der Familie — es ist immer ein freudiges Ereignis. Aber kaum jemand würde die Tatsache, dass die Eltern erhalten auch eine Menge Ärger, obwohl sie jede Menge positive Zeichen sind, aber immer noch zu leugnen.


Einer der problematischen Fragen schmilzt, «Wie man die richtigen Schuhe für Kinder wählen?».

Regeln für alle.

Dass für die Marke neue Schuhe zu kaufen, die wir in der Regel vor dem Problem der Wahl. Seit dem Regal, nur um Schuhe gemacht, von verschiedenen Herstellern für jeden Geschmack und Geldbeutel. Um die richtige Wahl zu treffen, müssen Sie ein paar wichtige Regeln zu erinnern. Erstens ist es nicht notwendig, auf Kinderschuhe zu retten, auch wenn es sich um die üblichen Hausschuhe und vor allem Schuhe, aber nicht einen hohen Preis zu verfolgen. Schließlich macht der Preis nicht immer Qualität. Kaufen Sie Schuhe nur die Hersteller, die in solchen Schuhen spezialisiert. Diese Hersteller berücksichtigt alle Besonderheiten der Design-Modelle, nicht nur gestempelt Schuhe geringen Größe. Gewählt Schuhe sollten die Größe der Füße passen, nicht ernten, nicht zu klatschen und sitzen fest am Bein. Wenn Sie möchten, um den «Raum für Wachstum», die zulässige Differenz in der Größe des Wort zu ergreifen, unter Berücksichtigung der Möglichkeit, gute Fixierung Schuh auf dem Fuß. Am besten ist es, um Schuhe mit einem einfachen Schnalle, dass das Kind nicht mit ihr Schwierigkeiten zu wählen. Wenn Sie Kinderschuhe nehmen mit Schnürung — es ist besser, dass sie mit einem Schloss versehen werden, oder es selbst tun. Notwendig Clips können in den Geschäften mit Bekleidungszubehör erworben werden. Unter den Materialien ist sicherlich besser, den Vorzug zu geben, Naturleder, auch mit einem Kostenaufwand, und es ist teuer, aber das hängt von der Gesundheit Ihres Kindes abhängen — es heißt, nicht zu sparen.

Dies waren die allgemeine Empfehlungen, und jetzt in Ordnung.

Stand in der Nähe der Theke.

Das erste Zeichen, mit denen wir die Dinge zu wählen — Aussehen. Kinderschuhe waren einfach nicht, dass Ausnahme. Daher kommen in den Laden, das erste, was die Aufmerksamkeit auf die Schuhe, die Sie gerne in Erscheinung zu zahlen. Danach betrachten Sie den Hersteller, lassen Sie das Baby zu messen und zu überprüfen, ob es wirklich gut. Zuvor Eltern größere Präferenz für ausländische Schuhe gegeben, aber nicht die aktuelle inländische Produktion weit hinter West. Daher sind viele begannen die einheimischen Produzenten zu unterstützen, vor allem, weil diese Schuhe sind in der Regel billiger.

Die nächste Sache, die Sie berücksichtigen sollten, dass das Hauptkriterium der Kindermode — ist Bequemlichkeit und Komfort. Wenn Erwachsene zu zerstreuen den Regalen modischen spitzen Modell, sollte es nicht zu einem Kind, dessen Bein gerade beginnt, Gestalt anzunehmen anzuwenden. Tritt die Schuhe, wo der Fuß und die Zehen in ihre natürliche, freistehend, ohne zu zögern.

Schuhe sollten weich und leicht zu der anatomischen Form des Fußes anzupassen. Wichtig ist, was wäre das Material, aus dem Schuhe, damit das Bein zu atmen und gleichzeitig keine Feuchtigkeit aufnehmen in der Mitte.

Fitting.

Oft während der Beschlag Kinder nicht unabhängig beurteilen können die vollständige bequem, sie in den Schuhen oder nicht, so dass es sollte sich um die Eltern zu nehmen. Die Wahl Babyschuhe sollten mit der Erwartung der Zweck ihrer weiteren Verwendung sein. Wenn Sie die Schuhe nehmen an jedem Tag — besser, den Vorzug, um geschlossene Schuhe, die gut mit dem Bein befestigt wird zu geben. Wenn diese reich Ausgabevariante — zunehmend auf ansprechende Optik fokussiert, nicht zu vergessen, das Merkmale. Nicht schlecht, wenn solche Kinderschuhe die gleiche Befestigung haben.

Nur nicht ohne Aufmerksamkeit zu verlassen, um die Flexibilität der Sohle. Zögerte nicht prisognut gewählten Schuh in Richtung von der Zehe bis zum Knöchel. So können Sie bestimmen, welche Art von Widerstand Schuhe, die in der Zukunft könnte der Schutz der Beine beim Springen auf eine harte Oberfläche beeinflussen. Üblicherweise in solchen Landungen können Verletzungen und Verformung der Knochen und Gelenke verursachen. Nun Polstersohle wird Sicherung zu helfen.

Auswahl der Schuhe Fersen, stellen Sie sicher, dass die Basis nicht zu dünn sein. In anderen Fällen haben die dünneren alleinige Schuhe der Kinder — um so besser.

Experten empfehlen, Kinder, Schuhe mit einem kleinen Absatz und Fußgewölbe und eine relativ große Fläche der Sohle zu wählen. Dies wird helfen, bilden eine richtige Gang, Füße auf dem Boden, und kam nicht wieder scheitern beim Gehen.

Great little secret.

Nur wenige Menschen wissen, dass die Bequemlichkeit des gewählten Schuhe werden auch auf welchem ​​Teil des Tages ist es gekauft wurde, abhängen. Diese Abhängigkeit kann durch die Tatsache, dass unsere Füße neigen dazu, in den Abend zu erhöhen rechtfertigen. Der Unterschied ist nicht groß, aber immer noch signifikant. So unsere Füße 5 Vol%, etwa 3 mm. mehr und irgendwo. 1 cm mehr in der Breite. Also, wenn Sie Baby-Schuhe, die er den ganzen Tag verbringen können und nicht das Gefühl, viel Unbehagen zu kaufen — für den Nachmittag Kaufplan. Vergessen Sie nicht zu berücksichtigen, die natürliche Verformung der Beine unter dem Gewicht eines Körpers und Schuhe ausziehen immer im Stehen gemessen.

Hetzen Sie nicht, die Schuhe wieder zurück zu kaufen, aber nicht den Vorzug geben dem Schuh zwei Größen größer. Zunächst wird ein Monat riskieren Sie, um für ein neues Paar zu gehen, da die Beine des Babys wächst rasant. Zweitens werden die meisten Schuhe verursachen Verrutschen beim Gehen, und infolgedessen den Fuß verletzen. Die maximale Differenz in der «plus», die Sie sich leisten können, bestimmt die Dicke eines kleinen Fingers eines Erwachsenen oder etwa 1 cm. Messen Sie die Entfernung von der Spitze ist, die Finger des Kindes.

Besondere Aufmerksamkeit ist die richtige Auswahl von Kinderschuhen für Kinder, in denen es Abweichungen im Bewegungsapparat bezahlt werden. Für diese Bedürfnisse gibt es orthopädische Schuhe für Kinder eine spezielle. Das Hauptziel dieser obuvki — die korrekte Ausbildung eines physiologischen Einstellung Gelenke, Füße und Prävention von Erkrankungen des Fußes und des Bewegungsapparates.

Alle Eltern wollen ihr Kind nur das Beste zu geben, zu wissen, diese kleinen Regeln, können Sie ganz einfach seinen Wunsch im Leben zu erfüllen. Und lassen Sie Ihr Baby gesund und aktiv zu wachsen.