Wie man ein Kind die Regeln des Brandschutzes zu erklären


Alle Mütter übernehmen keine implizite und explizite Drohungen kann in der Wartezeit für die Kinder in der Schule liegen, auf der Straße, zu Hause und überall. Die Eltern können nicht immer mit den Kindern zu sein, also müssen wir ihnen die Grundregeln der Sicherheit und Unabhängigkeit zu lehren. Einfach sich vorstellen, wie der Tag ist in der Regel ihr eigenes Kind gehalten wird, prüfen, was in Schwierigkeiten mit dem Kind geschehen könnte, dass all dies zu warnen. Es ist besser, zu verhindern, vermeiden Sie die Gefahr, als «Schaufel» allen Konsequenzen.

Wie man ein Kind die Regeln des Brandschutzes zu erklären

Zuhause

Es ist nicht nur die Wände und das Dach sind beliebige Geräte, viele der Mechanismen, von denen eine die Ursache für einen Unfall sein, und wenn es falsch ist, sie zu verwenden, kann ein Brand entstehen. Ermutigen Sie Ihr Kind, ein Diagramm Ihrer Wohnung zu ziehen, markieren Sie die rote Gefahrenzone. Und ihm zu erklären, warum in diesem Bereich müssen sehr empfindlich zu sein. Wenn Sie Ihrem Kind beibringen, Elektrogeräte benutzen, wird keine Probleme einen Unfall zu vermeiden.

Strom

Kochfeld Elektro-und Gas. Darüber hinaus hat jeder von uns viele Verlängerungskabel, Stecker, Kabel, elektrische Geräte. Und Kinder muss gesagt werden, dass sie nicht mit feuchten Händen und Fingern, und elektrische Leitungen berühren. So, wie gefährlich Strom nicht in Kontakt mit Wasser zu tolerieren. Erklären Sie, im Klartext, warum brauchen wir Strom und wohin es geht. Es ist wichtig zu lernen, wie man Strom verbrauchen.

Eltern müssen wissen, dass Sie nicht verlassen kann Geräte enthalten unnötig. Elementary Gewohnheit wird schalten Sie die Geräte vom Stromnetz, um Gefahren zu vermeiden. Das Kind muss, erklärte, dass Anzeichen von Funktionsstörungen von elektrischen Geräten, beispielsweise das Auftreten von Funken, ist es notwendig, die Ältesten rufen Sie einen Nachbarn rufen oder rufen die Eltern werden.

Informationen für Kinder

Um einen Brand zu verhindern:

  • Sie spielen nicht mit Rosetten.
  • Nicht mit Feuerzeuge und Streichhölzer spielen nicht.
  • Leuchten nicht ohne die Hilfe von Erwachsenen Gasherd.
  • Lassen Sie nicht unbeaufsichtigten Wasserkocher, Bügeleisen und anderen Heizgeräten.
  • Nicht mit Kerosin, Benzin und anderen Flüssigkeiten, die leicht zu fangen Feuer spielen nicht.
  • Nein für Erwachsene in der Wohnung ist nicht zünden Kerzen, Wunderkerzen und Feuerwerk.

Mit bereits 4 Jahre notwendig, Kinder einzuführen, um Sicherheitsregeln zu feuern. Es ist notwendig, in den Kindern zu bringen den Wunsch, sehr vorsichtig sein mit dem Feuer, ist es notwendig, zu erklären, dass dies eine große Brandgefahr. Für Kinder können die Brandschutzvorschriften in Versform erlernt werden, können diese Gedichte über das Internet gefunden werden. Dieses Verfahren kann für sie von Interesse sein. Für Erwachsene, die Hauptaufgabe — die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten. Ob die Kinder über die Gefahren von Feuer, davon ab, ob sie die Kinder mit dem Feuer schlecht benehmen oder nicht abhängen. Wir müssen sie lehren, dass im Brandfall, die dringende Notwendigkeit, auf Nummer 01 anrufen.