Übungen für die Bildung der richtigen Körperhaltung

Seit der Antike geschätzt es die richtige Körperhaltung des Menschen. Gute Körperhaltung unterstreicht die schöne Figur und eine Verzierung des Menschen. Die Art, wie eine Person zurückhält, können Sie den Zustand der Gesundheit des Menschen, seinen Rücken zu bestimmen. Die richtige Körperhaltung hilft, trim zurück, starke Muskeln des Schultergürtels und zurück. Es gibt spezielle Übungen für die Bildung der richtigen Körperhaltung. Was auch immer Position nicht von einer Person besetzt ist, muss Haltung richtig sein. Haben Sie gehen, sich hinlegen, stehend oder sitzend — daran erinnern, dass Sie den Rücken gerade zu halten brauchen. Es ist ein Indikator für das Wohlbefinden und Stimmung.


Generell Menschen, deren Arbeit mit konstanter Sitz am Arbeitsplatz verbunden sind, versuchen, eine bequemere Position zu nehmen, da einen ständigen Sitz in einer Position zum Bohren. Aber bequeme Haltung ist nicht immer sinnvoll. Normalerweise wird eine Person beugt den Rücken, wirft ein Bein über das andere, und in diesem Fall wird eine Krümmung der menschlichen Wirbelsäule.

Gehen in die Turnhalle kann Ihnen helfen, die Krümmung der Wirbelsäule zu korrigieren, aber leider haben wir nicht immer die Möglichkeit, dorthin zu gelangen. In diesem Fall können Sie einige Übungen durchführen, um eine schöne Haltung zu bilden. Selbstverständlich können die Trainer in der Turnhalle es professionell zu tun, nichts tun. Coach achtet auf alle Muskeln, ohne Ausnahme, unabhängig von Ihrem Sport. Regelmäßige Fahrten zum Training hilft, die Muskelgruppen, die in der Lage, wieder unterstützen zu stärken.

Auch die Art, wie Sie sitzen, können helfen oder schaden Haltung. Wie Sie sitzen? Legen Sie die Füße flach auf den Boden, strecken Sie Ihren Rücken, ziehen Sie den Bauch. Verbreiten Sie den Schwerpunkt zwischen den Füßen und der Wirbelsäule. Natürlich idealerweise der Schwerpunkt (die Last der gesamten Körpermasse) gleichmäßig verteilt sein. , Sie haben immer die richtige Körperhaltung, sollten Sie sich dessen bewusst sein, ständig. Nicht an einem Ort und Wasser sitzen stellen eine lange Zeit, die Situation ständig ändert (alle 30-40 Minuten). Stretch, ändern Körperhaltung, gehen so weit wie möglich, um die Belastung der Wirbelsäule zu erleichtern.

Vorausgesetzt, Sie haben richtig gehen, wird Ihre Körperhaltung natürlich gebildet. Und das zu Recht, auch, müssen in der Lage sein zu gehen. Hier sind ein paar Empfehlungen. Sie senken nicht Ihren Kopf nach unten — Kopf hoch gehalten wird Ihnen ein selbstbewusster und wird eine Art von Haltung zu bilden. Schultern sollten gesenkt werden, und die blaue Zustand zugeordnet leicht zurück. Versuchen Sie, den Magen zu ziehen — es wird helfen, die Presse und Lendenmuskeln, die in der richtigen Position im unteren Rückenbereich halten zu stärken.

Nützlich für die Körperhaltung und einige Übungen mit Gewichten. Warum nehmen Sie die Hantel, die Sie nicht zu schwer sind. Nehmen Sie eine Hantel und führen Sie solche Übungen: heben Sie die Schultern nach oben und unten, folgen Sie der Drehung des Schultergelenks (Hand, während weggelassen). Diese Übungen sind auf die Stärkung der obere Rücken, das ist wichtig, um eine richtige Sitzhaltung ist ausgerichtet.

Verstärkung des Mittelteils der Rückseite kann auf die folgende Weise durchgeführt werden. Nehmen Sie eine Hantel und nach vorne lehnen. Dann heben Sie die Arme und ziehen Sie sie auf den Bereich zwischen der Brust und Bauch. Zunächst heben beide Hände zur gleichen Zeit, und dann — nur eine. Die Hauptsache ist, hob die Arme — biegen sie und nicht über Schulterhöhe steigen.

Der untere Teil des Rücken Abteilung ist auch sehr anfällig und erfordert die Stärkung. Hier sind ein paar Übungen. Nehmen Sie eine Hantel mit einem Gewicht, das auf Ihre körperliche Entwicklung passt. Halten Sie die Hantel auf den Schultern gerade, nach vorne lehnen, ohne zu verbiegen den Rücken. Richten, runde wenig zurück — es wird Ihnen helfen, Verletzungen der Wirbelsäule zu vermeiden.

Es gibt auch Übungen zur Körperhaltung, zu tun, die nicht auf die Schwerkraft nutzen wollen. Ziehen Sie die Hände vor sich, Fügen Fingerspitzen. Dann legen Sie Ihre Hände oben und zurück in die Ausgangsposition. Bei diesen Übungen können Sie gymnastische-Stick verwenden. Halten Sie es mit beiden Händen über seinem Kopf. Mit ihrer Hilfe können Sie die Pisten zu machen, ohne zu verbiegen den Rücken. In Abwesenheit von einem Stock, nehmen Sie ein Handtuch und zog sie zwischen seine Hände.

Ein sehr wichtiger Punkt: um Haltung zu bewahren ist nicht nur notwendig, wenn Sie wach sind, aber schlafen Zeit. Dies wird Ihnen helfen, gut gewählt Matratze. Ruhe auf einer festen Matratze bietet die Wirbelsäule in die richtige Position. Weich wie nur ihm zu schaden. Die richtige Nachtruhe — der Schlüssel für eine gesunde Wirbelsäule und eine gute Körperhaltung. Es erfordert auch eine orthopädische Kissen. Jeder weiß, dass die Wirbelsäule ist nicht flach Stick, erstreckte sich entlang der Rückseite. Die Wirbelsäule hat eine natürliche geschwungene Form und die Form, die Sie speichern möchten. Für die Verletzung von Kurven der Wirbelsäule können zerdrückt werden Wirbel und Endungen.

Früher, in Kindergarten und Schule, es war sehr häufige Übung, um die richtige Haltung Position zu halten. Es war die Tatsache, dass der Kopf des Kindes lozhili auf einem Stapel Bücher oder einen anderen Gegenstand (spielt keine Rolle), und gezwungen, durch den Raum zu gehen, nicht fallen gelassen. Der Fitnessraum in der letzten Phase der Übungen — empfehlen hog.

Es ist notwendig, auf allen Vieren zu bekommen und biegen wieder so weit wie es Ihre körperliche Entwicklung ermöglicht. Vaughn und vygnetes in dieser Position Führen Sie diese Übung drei bis vier Mal. Werden gegen die Wand gedrückt und sehen, wenn Sie Ihre Hand zwischen Ihnen und der Wand kleben? Es gibt mehrere Berührungspunkte, die die Richtigkeit seiner Haltung überprüfen können. Wenn Sie prikosatsya Wand Schultern, Nacken, oberen Teil des Gesäß, die Fersen, Waden — so mit der Haltung in Ordnung.

Durchführung von Prävention ist immer einfacher, als für die Durchführung langfristige Behandlung. Es gibt auch eine Reihe von Übungen zur Prävention von Verletzungen der Wirbelsäule und Körperhaltung. Und Erkrankungen der Wirbelsäule zu vermeiden, sollte in einem frühen Alter.