Wie man das Leben leichter für Frauen in den kritischen Tagen machen

Leider, im Gegensatz evropeek Urlaub in den kritischen Tagen wir nicht setzen. Die normale Regelblutung sollte schmerzlos sein, weil es eine natürliche physiologische Zustand. Allerdings ist die Mehrheit der Frauen, die sie bringen eine Menge von Beschwerden. Glücklicherweise gibt es viele Tipps, wie man das Leben leichter für Frauen während der kritischen Tage zu machen.


Während der Menstruation in den Körper einer Frau geht durch drastische hormonelle Veränderungen — eine echte hormonelle Sturm. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass während der Menstruation schwächt die Muskelkraft, erhöhter Blutdruck. Aufgrund der Schwächung des Immunsystems anfälliger für Erkältungen. Darüber hinaus, das Leben der Frauen in den kritischen Tagen verdirbt ständige Gereiztheit, mögliche Symptome der Depression. Sie leiden unter Schlaflosigkeit, leiden unter Kopfschmerzen. Aufmerksamkeit wird gestreut, nimmt die Konzentration. Daher ist die Arbeit, die in der Regel nicht erforderlich ist viel Aufwand, schlechte bewegt. Wie Sie sehen können, kann eine ganze Reihe von Symptomen der Frauen in diesem Zeitraum zu begleiten. Wie das Leben leichter machen, um es einfacher zu Periode zu übertragen?

Die Hauptsache — Seelenfrieden

Im Laufe des Monats muss jede Frau eine Pause. In diesen Tagen keine Unfall Gynäkologen empfehlen Vermeidung aktiver Bewegung. Intensive Bewegungen kann die Ursache von Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane zu sein. Deshalb, Aerobic, Gestaltung, Tanzen, Schwimmbad ist besser, um abzubrechen. Sport Uniformen ein paar Tagen werden Sie nicht verlieren, aber Sie können sich verletzen. Wer könnte das besser, sich eine Pause zu gönnen. Wenn die kritischen Tage fallen am Wochenende, den Kauf von Produkten, Gewichtheben, ist Frühjahrsputz besser, für eine Woche zu verschieben. Holen Sie sich viel Ruhe, versuchen Sie, mindestens acht Stunden Schlaf.

Frauen in den kritischen Tagen kritische Entscheidungen ist besser, nicht zu nehmen. Wenn möglich, Abbrechen einen wichtigen Geschäftstermin. Um Ihnen das Leben erleichtern, halten Sie Ruhe und stressfrei, die Situation zu Hause und bei der Arbeit. Fürsorge und Verständnis für die Menschen, die dich umgeben, sind auch sehr wichtig. Wenn hormonelle Sturm im Körper nachlässt, werden Sie in der Lage, ruhig mit allen Fragen befassen.

Red nicht essen und nicht tragen!

Wenn Sie irgendeine Art von allergischen Erkrankungen in diesem Zeitraum kann Verschlimmerung der Erkrankung beobachtet werden. Um dies zu verhindern, besonders sorgfältig befolgen Sie alle Anweisungen von Ihrem Arzt, und achten Sie darauf, um die Diät zu folgen. Tatsächlich sind viele Nahrungsmittel Allergenen selbst. Erdbeeren, Eigelb, Kaffee, Karotten in einer Regelstudienzeit nicht zu provozieren allergische Reaktionen. Aber mit der Überempfindlichkeit Verteidigung gesenkt, sie eine fatale Rolle spielen können. Deshalb, Vorbeugen ist besser als eine Diät. In den kritischen Tagen auszuschließen, aus Ihrer Ernährung Lebensmittel rot: Eier, rotes Fleisch, rote Gemüse, Obst und Beeren, roten Fisch. Missbrauchen Sie nicht den Kaffee und Schokolade.

Kleidung rot, seltsam genug, auch kann eine Verschlechterung verursachen. Während der Menstruation tragen Kleider kalten Farben — blau, grau, blau, aber nicht hell. Mystics im nein nein, nur helle Farben (vor allem Rottöne) erregt das Nervensystem. Erhöhter Druck, Stoffwechsel — und damit Blutungen. Kann das gleiche über die Dekorationen gesagt werden. Es wurde beobachtet, dass Silber hat eine beruhigende Wirkung, und Gold — spannend. Daher ist in den kritischen Tagen den Vorzug geben, Silberschmuck.

Wir können ohne Pillen zu tun

Viele Frauen erleben Schmerzen während der Menstruation, ständig einnehmen Medikamente. Und doch selten denken, dass es ist eine große Pille Belastung für den Körper. Sind die Mathematik selbst: 3-5 Tage im Monat, 12 oder 14 Mal pro Jahr — und so über Jahre und Jahrzehnte. Analgetika, unter denen die beliebteste Analgin, bei hohen Dosierungen schädliche Wirkungen auf das Blut und Magen-Darmtrakt. Medikament ist nicht von einem Arzt verschrieben verletzen den Stoffwechsel an und sind schlecht für das Nervensystem. Mindless ihre Verwendung kann zu Drogen Krankheit führen. Also mit allen Mitteln versuchen, um aus dem Tablettenbelastung. Oft ist es einfach, sich hinzulegen — und Schmerzen während der kritischen Tage reduziert werden.

Wenn die Regelblutung Sie erscheinen starke Schmerzen, Schwindel, wenn Blutung ist sehr reichlich, oder umgekehrt, zu arm, versuchen Sie nicht, mit ihren eigenen Problemen fertig zu werden. Auf diese Weise können Sie sich verletzen. Die Frage, welche Behandlung Sie werden dazu beitragen, den Fach entscheiden. Über blegchat von Frauen in den kritischen Tagen sollte Gynäkologen. Zu ihm und fragen. Ich wünsche Ihnen Gesundheit und gute Erholung!