Brot backen zu Hause

Das Brot auf dem Tisch war immer und bleibt das gleiche Symbol für Reichtum und Wohlstand. Das Brot ist ein Symbol für Haus, Arbeit, Glück Familie. Sicherlich niemand würde behaupten, dass der Geruch von frisch gebackenem Brot ist die erstaunlichste Geruch der Erde. Und was passiert, leckere knusprig! Derzeit ist die Tradition, um Brot zu Hause wieder zu backen. Hausgemachtes Brot ist immer die leckersten und trotz der Tatsache, dass seine Herstellung erfordert eine Menge Aufmerksamkeit, Geduld, ehrfürchtigen Haltung, ist das Ergebnis lohnt sich.


Backen Sie das Brot zu Hause

Wir brauchen:

  • 30-40 g — Butter (Butter durch Margarine Prämie ersetzt werden).
  • Trockenhefe — 1.5 tsp.
  • 400 gr. Mehl, vorzugsweise Weizen und den höchsten Grad
  • Sugar — 1 EL. Löffel
  • Große Salz — 1 TL.
  • Artikel 1.5. l. Sahne oder Milchpulver
  • 0,2 Liter warmes Wasser (gekocht)
  • Pflanzenöl in die Pfanne einfetten.

Die große Kapazität Mehl. Bei schwacher Hitze schmelzen Sie die Butter oder Margarine. Lassen Sie kühles Wasser gekocht. Hefe in Wasser.

Machen Sie ein Loch in das Mehl, in welche gießen Sie die aufgelöste Hefe, Butter, Milch, Salz, Zucker. Kneten Sie den Teig (können Sie beginnen, mit einem Rührer oder die Befestigung an den Mischer stören, und dann auf den manuellen Kneten drehen und MESIM, bis der Teig nicht mehr an den Händen kleben).

Eine solche Teig für Brotbacken auf zwei Arten. Also, das erste Verfahren des Brotbackens — verwenden Sie eine Teflonform. Der Teig wird in die bun gerollt, in eine Form gegeben und an einem warmen Ort, zwei Stunden lang, so dass es bis ist. Nach einem Anstieg in Form von Teig, sollte es in den Backofen auf den Rost und backen gestellt werden, bis getan. Der Ofen sollte auf 200 ° C erhitzt werden, Brotbackzeit ist abhängig von der Art und dem Grad der Erwärmung des Ofens (er etwa 30-50 Minuten dauert.). Bereit Brot aus der Form ziehen Sie sanft, dann umdrehen und geben Sie es abkühlen, bedecken Sie es, wenn es nicht benötigt wird.

Die zweite Methode der Backen von Brot — auf ein Backblech in den Ofen. In die resultierende Teig Brötchen gewalzte, verklebte es mit jedem Pflanzenöl, steckte es in eine Schüssel oder auf einem Brett und an einem warmen Ort gehen lassen, Deckel für 1 Stunde sauberen und trockenen Tuch.

Nach Aufhebung der Teig zu kneten es wieder, Heizen Sie den Backofen auf 40, bilden einen Laib, fetten Sie die Pfanne mit Pflanzenöl und Ausbreitung auf ein Back Laib zu steigen, um einen Becher Wasser (1 Liter) legte nächsten, mindestens 30 Minuten zu verlassen. Nach Baton Anzug, backen sie weiter durch das Entfernen aus der Back Tasse mit Wasser. Nachdem die Schale entfernt wurde, erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 200 und backen, bis etwa eine halbe Stunde gekocht. Bereit Brot abgekühlt, keine Decke auf Sendung.

Roggenbrot

Hergestellt aus den folgenden Bestandteilen:

  • 210 gr. Mehl (Weizen)
  • Pflanzenöl (vorzugsweise verfeinert) — 3 EL. Löffel
  • 260 gr. Roggenmehl
  • 2 h. L. gehäuften Trockenhefe
  • Kwas Würze — 3 Esslöffel. Löffel
  • Kümmel nach Geschmack
  • In Artikel 1.5. Löffel Essig (9 Prozent) und Honig (natürlich)
  • 300 ml. Wasser.

Mehl in die Tiefe mit großer Kapazität gesiebt. Wasserscheide in drei Teile. 1/3 Kochen bringen und brauen er gesäuert Würze. 2/3 des Wassers leicht erwärmt und aufgelöste Hefe.

Machen Sie einen Brunnen im Mehl, fügen Sie Salz, Honig, gießen Sie im Wasser mit der Hefe, Essig, gebraut Würze, Thymian, Pflanzenöl. Kneten Sie den Teig (können Sie einen Mischer mit einer speziellen Düse zur Herstellung von Teig zu verwenden). Die Hauptsache war, um den Teig ohne Klumpen zu machen. Nachdem der Teig vermischt ist es notwendig, mindestens 2 Stunden in einem warmen, trockenen Ort, dass es aufgesetzt ist. Den Teig mit einem sauberen Tuch. Erinnern Sie sich, ist der Teig von Roggenmehl nicht nähern hoch. Die maximale Menge kann bis zu gehen als Testroggenmehl — das 1,7-fache. Während der Teig steigt, können Sie bis zu 200 ° Backofen erhitzen.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, können Sie Brot zu backen. Sie können eine Form von Teflon verwenden oder zu backen auf ein gefettetes Backblech mit Pflanzenöl. Typischerweise gebackene Roggenbrot, ein wenig mehr als eine Stunde (wieder, es hängt alles von der Art und dem Wärmeofen hängt, so Garzeiten können variieren).