Erhöhtem Hirndruck bei Kindern

Hirndruck — die Folge von schweren Krankheiten des Gehirns bei Kindern und Erwachsenen. Bei Kindern ist die häufigste Ursache von erhöhtem Hirndruck-Hydrocephalus. Beim Hydrocephalus im Schädelhohlraum angehäuft Liquor (CSF), führt es zu Störungen des Gehirns. Erhöhtem Hirndruck bei Kindern kann auch aufgrund von schwerwiegenden Erkrankungen wie Kopfverletzungen, Tumor in der Schädelhöhle, Hirnhautentzündung (wenn die entzündete Schleimhaut des Gehirns) Aneurysmaruptur et al.


Warum ist Hirndruck erhöht?

Hirndruck bei Kindern können steigen und fallen im Laufe des Tages. Kinder mit körperlicher Anstrengung, Weinen, Schreien, starke Emotionen, und so weiter. D. Es gibt eine Zunahme des Hirndrucks. Kleinere Schwankungen in Hirndruck nicht behandelt werden müssen, wie sie sind, die für alle Menschen.

Hydrocephalus und Hirndruck Kinder

Hydrocephalus — eine übermäßige Anhäufung von Zerebrospinalflüssigkeit (Cerebrospinalflüssigkeit) in die Schädelhöhle. Je nach dem Grund, warum, und wenn das Kind entwickelt, Hydrocephalus, unterscheiden zwei Formen der Krankheit: angeborene und erworbene Formen Form des Hydrocephalus.

Angeborene Hydrocephalus

Angeborene Hydrocephalus Kind entwickelt in utero und bei der Geburt bereits vorhanden ist. Die Hauptgründe für angeborene Hydrozephalus sind genetische Anomalien, Mängel des Ausflusstraktes von Liquor, Blutungen in der Schädelhöhle.
Symptome des Hydrocephalus und erhöhtem Hirndruck bei Kindern unter einem Jahr sind einige der Features. In Neugeborenen und Säuglingen auf die Tatsache zurückzuführen, dass sie weiche Stellen. Wenn die Druck Fontanellen Zunahme der Größe, es führt zu der Tatsache, dass das Kind erhöht Kopfumfang.
Bei Kindern nach einem Jahr Fontanellen überwuchert, so dass der Umfang des Kopfes ist nicht in der Größe von erhöhtem Hirndruck erhöht, aber sie andere wichtige Symptome des Hydrocephalus haben.
Das Kind hat erhöhtem Hirndruck kann unbemerkt auftreten. Angstsymptome können auch eine Person ohne medizinische Ausbildung zu sehen.

Die wichtigsten Symptome der Hirndruck bei Neugeborenen und Kleinkindern

  • Eine unverhältnismäßig große Größe der Kopfumfang des Kindes, die Stirn des Kindes — eine große konvexe
  • Kopfumfang wird in einem rasanten Tempo erhöht
  • Prall große Fontanelle
  • Die Anwesenheit von dem Abstand zwischen den Nähten
  • Symptom Graefe (Symptom der «sunset») — Augen eines Kindes «Look» nach unten, zwischen dem oberen Augenlid und der Iris sichtbar Streifen weißen Lederhaut
  • An der Spitze eines Kindes unter der Haut deutlich sichtbar dünnen gewundenen Venen
  • Die Verzögerung in der Entwicklung des Kindes
  • Weinerlichkeit, Reizbarkeit Kind
  • Übermäßigen Aufstoßen, keine Zunahme des Körpergewichts
  • Benommenheit, Lethargie

Erworbenen Hydrocephalus

In jedem Alter kann Hydrozephalus zu entwickeln.

Ursachen der erworbenen Hydrocephalus

  • Hirntumoren
  • Borne Encephalitis oder Meningitis früher
  • Die Bildung von Adhäsionen im Hirngewebe nach neurochirurgischen Operationen am Gehirn

Die wichtigsten Merkmale der girotsefalii älteren Kindern

  • Starke Kopfschmerzen
  • Erbrechen, Übelkeit.
  • Blitz vor meinen Augen, Doppeltsehen.
  • Schmerzen hinter den Augenhöhlen.
  • Müdigkeit, Schwäche.
  • Apathie, Schläfrigkeit Kind Verzicht auf Spiele, Gereiztheit, Weinerlichkeit.

Die Behandlung von Hydrocephalus und erhöhtem Hirndruck bei Kindern

Wenn es die Zeit ist Hirndruck nicht zu normalisieren, um das Gehirn des Babys normal entwickeln kann, wird es zu geistiger Behinderung und Kinder Behinderungen führen.
Hydrocephalus Medikamente nicht einen signifikanten Effekt, so kann der Wirkstoff auf das Kind vorübergehend zugeordnet werden, beispielsweise präoperativ.
Chirurgie ist die wichtigste Behandlung für Hydrocephalus.

Während einer Operation, ein Shunt (Rohr), die von der Schädelhöhle überschüssige Flüssigkeit abgezogen wird. Das Mobilteil kann «reset» den Rückenmarksflüssigkeit im Herzen oder in die Bauchhöhle. Das Rohr kann über Leben oder vorübergehend montiert werden. Nach dieser Operation werden die Kinder sehr schnell immer besser. Frühe Shunt können Kinder gut entwickeln und halten mit ihren Altersgenossen.