Englisch Setter — Hunderassen

Beim Kauf eines Hundes will streicheln war freundlich und nett, kam gut mit Kindern. Unter diesen Kriterien kommt eine Menge von Felsen und Englisch Setter — Hunderasse ist einer von ihnen, der am besten geeignet ist.


Englisch Setter

Alle Setter haben aus dem Vereinigten Königreich zu kommen, und die Namen der Arten ähneln die Teile Albion, die diese Felsen gebracht. Es ist irischen, schottischen und englischen Setter. Von all den häufigsten Rasse Setter — English Setter.

Sie ist sehr schön fleckige Farbe. Es gibt mehrere Varianten der Farbe: Orange-getupft, dreifarbige (schwarz mit tan und braun gefleckt), gelb-spotted black-gesprenkelt, braun gesprenkelt. Englisch Setter — ein Hund von mittlerer Größe, gut gebaut. Bewegung anmutig und zuversichtlich, elegante Haltung und Körper ausgewogen und harmonisch. Diese energetische Hunde, die schnell laufen, waren sie als Jagdhund gemacht, sie von ihrem Gespür und Ausdauer rühmen kann. Coat of English Setter glänzend und seidig, dick und lang und kann leicht gewellt oder gerade sein.

Setter geliefert an den Besitzer

Durch die Art der English Setter Rasse ist eine ideale Haustier für Familien mit Kindern. Diese Hunde sind sehr loyal zu seinem Herrn, liebevoll, gutmütig und sehr freundlich. Sehr gesellige Rasse und perfekt entrichten, wenn Sie zu Ihrem Haus kommen. Er spricht gut auf Training von allen Setter gehorsamsten. Er mag es nicht dumm, Befehle auszuführen, und Sie sollten versuchen, sich ein Hund ist nicht nur die Besitzer, sondern auch ein Freund.

Die meisten Setter freundlich, liebevoll, und wenn der Welpe richtig gepflegt, kann all seiner angeborenen guten Qualitäten zu negieren. Bei der Aufnahme in das Haus der English Setter puppy, müssen Sie eine ruhige Umgebung im Haus zu schaffen, um das natürliche Potenzial Ihres Hundes zu offenbaren.

Ich komme gut mit Kindern Englisch Setter, aber der Hund ist besser als, ein sehr kleines Kind ist. Obwohl die erste Einsteller ohne Grund würde das Kind nicht verletzen, aber ein kleines Kind nicht weiß, wie man mit den Tieren umzugehen und den Hund zu verletzen. Kinder älter als 5 Jahre sollten lernen, wie man einen Hund zu behandeln, dann ein Setter verstehen eine gute Haltung seitens des Kindes und wird ihm zu gehorchen.

Leiden allein nicht
Wenn Sie genügend Aufmerksamkeit nicht auf den Hund zu widmen, wie die Live-diejenigen, wäre es besser, nicht um einen englischen Setzer haben. Diese Hunde fühlen sich nicht gut in der Einsamkeit und Geselligkeit sind unterschiedlich. Und wenn es häufige Kommunikation mit dem Host — Setter verwelken, ist es daher nicht möglich, in der Voliere der English Setter zu halten.

Sie müssen nicht der Inhalt dieser Hund mitbringen viel Mühe, es ist geeignet für die Aufbewahrung in einem städtischen Umfeld. Daher ist es notwendig, zwei Punkte zu berücksichtigen:

  1. Seit Setter — ein Jagdhund, brauchen sie eine gute körperliche Aktivität. Dass er ein fröhlicher und gesund, mit ihm mindestens eine Stunde pro Tag zu gehen.
  2. Für Haar Setter zu kümmern, ohne Pflege, sie verwirrt und Matten. Sie sollten regelmäßig kämmen den Hund und schneiden Sie die Haare an den Füßen zwischen den Pads. Mehr sollte die Haare im Nacken bis zum Brustbein und unterhalb der Ohren abgeschnitten werden.

Englisch Setter können Sie mit Ihnen auf jeden Reise in das Unternehmen. Er verhält sich richtig in der Gesellschaft von Menschen, dank seiner ruhigen Natur. Er ist ruhig in den öffentlichen Verkehrsmitteln, im Auto auf langen Strecken. Englisch Setter trägt zu einer angenehmen Atmosphäre im Haus und für die Eigentümer und die Leute kommen sie nicht zu Problemen führen, aber nur unterstreicht die Gastfreundschaft und Freude.

Es ist zweckmäßig, in einer Stadt zu haben, Setter schöne, ausgewogene und nicht aggressiv. Englisch Setter ist sehr freundlich mit anderen Hunden, sie nicht in den Kampf zu klettern, gab es keine Fälle, die sie Menschen beißen, aber Sie für sich selbst sorgen können.

Viele Jagd Setter, werden sie im Wettbewerb porträtiert, haben sie ihre Diplome. Und selbst wenn der Einsteller — dies ist ein ausgezeichnetes Jagdhund, bedeutet es nicht, dass es notwendig ist, nur in den ersten Platz zu jagen ist eine Familie Freund und Begleiter.

Hunting Setter
In der Heimat der English Setter, in England, die Jagd mit setter — einem spektakulären, vorgeplante Ereignis, das die Jagd, Test- und schöne Show vereint. Wiesen, die für die Jagd im Voraus, da die Feder verwendet werden wird, vorzubereiten, wählen Sie die passende Höhe von Gras für die Jagd, Gelände, und so weiter. Während der Jagd beobachten die Experten, die die Arbeit der Hunde und Zuschauer zu bewerten. In Russland, eine Setter Jagd intelligent, edle Menschen, die, wie schön Arbeit diese Rasse zu verstehen. Gleichzeitig stolz der intelligentesten Hunde bei der Suche stehen Originalität, Genauigkeit und Bereich der Intuition und die Zahl der getöteten Spiel.

Viele Jäger haben vergessen, dass die Jagd mit setter — nicht dobychlivost, und die Schönheit der Arbeit, bei dem Versuch, auf die englische Setter Jagd russischen Bedingungen anzupassen. Um mit einem Setter jagen müssen einige spezielle dünne Overalls haben, ausgebildet, um an Orten, die Jagd und genießen Sie den Blick wie die englischen Setzer jagt.

Abschließend fügte hinzu, dass der English Setter Hunderasse ist sehr ausgeglichen, freundlich und fröhlich Hund, sie ist ein guter Freund und Begleiter.