Mit Steinöl in der Volksmedizin zur Behandlung von Krankheiten

Hunters bergigen Altai hat einmal gesagt, dass Tiere lecken die Steine ​​auf die Umgebung. Sie haben für eine lange Zeit konnte nicht verstehen, was die Tiere tun. Irgendwie schauen genauer hin, bemerkt die Jäger, dass der Stein ausgehärtete Harz aus dem Steinöl gebildet. Diese Flüssigkeit fließt von den Steinen und härtet an der Luft schließlich. Der Stein enthält eine riesige Menge an Öl, Mineralien, um die körpereigene Gleichgewicht der Mineralien zu etablieren und normalisieren den Blut. Steinöl hat die gleiche Kraft wie die berühmte Mumie, aber das ist leider sehr wenige Menschen wissen.


Steinöl unverzichtbar für Krebs zu machen und die körpereigene unter Verletzung der Zellstoffwechsel aufrecht zu erhalten. Das Öl hilft auch, Verbesserung der Schutzwirkung des Organismus. Steinöl regeneriert die Haut, Knochen und die Schleimhäute.

Steinöl: Zusammensetzung

Dieses Öl wird als Alaun klassifiziert. In der Struktur Steinöl Titan, Kobalt, Vanadium, Chrom, Nickel, Selen, Mangan, Zink, Kupfer und Eisen. Neben diesen in der Öl- und anderen Normalisierung des Blut Homöostase enthaltenen chemischen Elemente.

Steinöl — das «weiße Stein der Unsterblichkeit» — trägt jede Zelle jedes Organ die Möglichkeit die notwendige Menge an Spurenelementen herauszunehmen.

Mit Steinöl in der Volksmedizin zur Behandlung von Krankheiten

Dank der vielen vorteilhaften Eigenschaften der Steinöl, ist sie aktiv in der Volksmedizin verwendet. Steinöl sieht aus wie farbige Steine, gelb, braun, rötlichen Farbtönen. Bei der Herstellung von Medikamenten ist es notwendig, sie zu einem Pulver zu mahlen. Das resultierende Pulver muss in Wasser für ungefähr 2 gelöst, 5 g Öl 2 EL. Wasser. Dieses Medikament wird empfohlen, dreimal täglich vor jeder Mahlzeit nehmen Sie einen Esslöffel. Bei der Herstellung eines Medikaments auf der Unterseite eines gelben Niederschlag. Es ist nötig, die Drain verwendet und für die äußere Anwendung.

Der Verlauf der Behandlung — 1 Woche. Am Ende eine Pause (3 Tage), und dann wieder ein weiteres selbstverständlich.

Rezepturen der Volksmedizin zur Behandlung von Krankheiten

Rezept mit Steinöl aus Prostatitis

Machen Mikroklistieren: Man löst 3 g Pulver 2 Esslöffel Öl. abgekochtes Wasser. Reinigen den Darm und einen anderen Mikroklistieren (Volumen 30-40 ml). Solche Verfahren sollten jeden Tag für einen Monat durchgeführt werden.

Rezept mit Steinöl von Hämorrhoiden

Auflösen von 3 g Pulver in dem Öl 2, 5, Art. Wasser. Das Volumen von 30-40 ml Einlauf. Solche Verfahren sollten jeden Tag für einen Monat durchgeführt werden. Wenn am Ende des Monats, das Problem nicht durch gelöst, wird die Behandlung für weitere zwei Wochen verlängern.

Rezept mit Steinöl von Myomen und Erosion

Man löst 3 g Öl 4 EL. abgekochtes Wasser. Nehmen Sie jeden Tag der erhaltenen Mischung auf eine Glas 30 Minuten vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen. Wenn es ein Problem mit Säure, dann trinken Sie eine Stunde vor einer Mahlzeit.

Eine Lösung von 3 g Pulver 2 EL Öl: Darüber hinaus können Sie Tampons in der folgenden Mittel getränkt verwenden. abgekochtes Wasser. Tampons werden vor dem Schlafengehen in die Vagina eingeführt und am Morgen, entfernen Sie die.

Rezept mit Steinöl gegen Salzablagerungen

3 g des Pulvers wird in der Öl 8 Technik gelöst. abgekochtes Wasser. Nehmen Sie jeden Tag der resultierenden Mischung auf einem Glas 30 Minuten vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen. Wenn Sie Probleme mit hohen Säuregehalt haben, dann nehmen Sie 1 Stunde vor dem Essen. Der Verlauf der Behandlung — ab 3 Monate bis 1 Jahr.

Rezept mit Steinöl aus Magengeschwüren

3 g des Pulvers wird in der Öl 2, 5, Art gelöst. abgekochtes Wasser. Nehmen Sie jeden Tag der resultierenden Mischung aus 1 EL. l. 30 Minuten vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen.

Rezept mit Steinöl von Magenkrebs

3 g des Pulvers wird in der Öl 2, 5, Art gelöst. abgekochtes Wasser. Nehmen Sie jeden Tag der resultierenden Mischung aus 1 EL. l. 30 Minuten vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen. Der Verlauf der Behandlung — ab 3 Monate bis 1 Jahr.

Rezept mit Steinöl von Diabetes

Der Verlauf der Behandlung — 80 Tage. Insgesamt 72 g des Pulvers benötigte Öl.

Löse 3 g des Pulvers 8 Becherglas mit kochendem Wasser. Nehmen Sie eine Mischung aus Berechnung, die für 80 Tage war genug. Während des Verlaufs der Behandlung sollte die Höhe der Zucker im Blut sein und wöchentliche Analyse von Zucker. Offensichtlich folgen Sie den vom Arzt verordneten Richtlinien. Nach einer Behandlung eine Pause (1 Monat) und wiederholen.

Rezept mit Steinöl aus Sinusitis

Man löst 3 g Pulver in Öl 1 5, Art. abgekochtes Wasser. Befeuchten Sie die Gaze in der Mischung und auf die Brücke. Wiederholen Sie jeden zweiten Tag den Vorgang. Es wird empfohlen, 12 Wäschen tun.

Rezept mit Steinöl für Wunden und Verbrennungen

3 g Öl in 1, 5, Art gelöst. abgekochtes Wasser. Diese Lösung kann als Desinfektionsmittel wie Iod verwendet werden.

Rezept mit Steinöl in Rektumkarzinom

Man löst 3 g Pulver 2 Esslöffel Öl. abgekochtes Wasser. Nehmen Sie jeden Tag des erhaltenen Gemisches auf eine Glas 30 Minuten vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen. Mit erhöhten Säuregehalt eine Stunde vor einer Mahlzeit eingenommen. Im Durchschnitt beträgt die tägliche Notwendigkeit 4, 5 g Öl. Der Verlauf der Behandlung — 3-4 Monate.

An der Rezeption der Lösung zu tun Mikroklistieren. 3 g des Pulvers wird in der Öl 2, 5, Art gelöst. kochendes Wasser, und fügen Sie zu einer Lösung von 30 g Honig. Gleichmäßig Zeit zwischen Mikroklistieren.

In der Behandlung von Krebs zur gleichen Zeit empfohlenen Lösungen Mikroklistieren trinken Sonderaufwendungen von Kräutern, die Schwellung zu reduzieren.

Kontraindikationen für den Einsatz von Steinöl

Dieses Öl sollte nicht während obstruktiver Gelbsucht aufgrund der Tatsache, dass es in der Lage, um die stärkste choleretische Wirkung identifizieren genommen werden. Nehmen Sie nicht Öl für Verstopfung. Giftstoffe, die während der medikamentösen Behandlung, weil der Durchfall angezeigt wird, wird wieder aufgenommen werden. Zunächst müssen wir auf einer speziellen Diät, trinken, Milchprodukte, machen einen Einlauf und sorgt so selbst einen täglichen Stuhlgang.

Während einer Behandlung mit Steinöl sollten nicht trinken schwarzen Tee, Kakao, Kaffee, Schokolade sollte nicht Nahrungsmittel essen, t .. Dies kann zu einer Gelbfärbung der Zähne führen. Alles andere während der Anwendung von Steinöl nehmen nicht alkoholische Getränke, Antibiotika, nicht essen Lamm, Schwein, Gans und Ente Fleisch, Radieschen, Rettich.