Schädlich für die Jungen Windeln?

Seitdem wie Windeln erschienen in den Regalen, Leben Mütter stark vereinfacht. Seine Erscheinung ist mit der Erfindung Victor Mills, ein Ingenieur Firma Procter & Gamble, der Hersteller der Marke «Pampers» verpflichtet. Die erste Wegwerfwindel wurde erfunden unter diesem Namen war, und der Name der «Windel» ist gut unter den Einweg-Produkten etabliert. Heute werden wir darüber, wie schädlich für die Jungen Windeln zu sprechen.


Moderne Windel besteht aus zwei Teilen:

— Die Absorptionsschicht (in der chemischen Zusammensetzung enthält Gele und Cellulose)

— Undurchlässige Schicht (Polyurethan, Polyester).

Um begonnen zu erhalten ist es, ein paar einfache Regeln zu lernen beim Kauf dieser wesentlichen Dinge.

1. Nehmen Sie eine Wegwerfwindel folgt dem Gewicht des Babys. Für jedes Paket enthält die Gewichtsklasse. Dies soll sicherstellen, dass das Zahnfleisch und der Gurt nicht auf der empfindlichen Haut des Kindes gedrückt wird und ihm Unbehagen.

2. Kaufen Windeln bekannten und vertrauenswürdigen Herstellern, deren Ware hygienischen Beurteilung, Bewertung der Effizienz und Qualität übergeben.

3. Überprüfen Sie sorgfältig die Verpackung und Haltbarkeit.

Diese Tipps können Ihnen helfen, unnötige Probleme beim Tragen der Windel.

Die Debatte über die gesundheitlichen Auswirkungen von Kinderwindeln heute im Gange. Besorgt darüber, wie Windeln vor allem Mütter beeinflussen reproduktive Funktion Jungen schädlich für die Jungen Windeln oder nicht?

Die meisten Ärzte sind gekommen, zu glauben, dass Windeln hat keine nachteiligen Auswirkungen auf die Gesundheit der Kinder, insbesondere Jungen. Die Hauptgefahr ist die Wirkung auf den Treibhauseffekt in Verbindung mit der Verdampfung von Urin, als auch eine Erhöhung der Temperatur der Genitalien. Es ist bewiesen, dass die Temperatur nicht steigen, aber nicht viel — bei 1-1, 5 Grad, was eine nachteilige Wirkung auf die Fortpflanzung des Babys nicht aufweist. Aber es gibt eine Regel: Sie brauchen Zeit, um die Windel zu ändern. Immer nach einer Nacht Schlaf und einen Spaziergang, nachdem das Baby pokakal. Folgen Sie benötigt und der Zustand der Haut des Babys, wenn es nass ist, muss die Windel auf, dringend ersetzt werden. Natürlich wäre die ideale nach jedem Urinieren ersetzt werden, aber es ist nicht so notwendig. Wenn die Windel richtig gewählt wird, wird das gesamte Volumen der Urin absorbiert.

Nun, eine weitere wichtige Frage: wie «Windel» Wirkung auf die Haut des Babys?

Die Farbe der Windel unter dem Baby nicht von der Farbe der anderen Teile des Körpers ist. Wenn die Haut ist gerötet, bleibt vielleicht zu Unrecht gewählte Temperatur-Regimes. Normale Thermoregulation Kinder nur auf 05 bis 02 Januar Jahre berücksichtigt daher nicht ohne eine Windel abgegeben werden, muß die Raumtemperatur 16-18 ° nicht übersteigt. Stellen Sie sicher, Belüftung des Raumes, Nassreinigung, und viel zu trinken. Viele Mitarbeiter tragen «Windeln» mit der Entstehung der Windeldermatitis. Mitteilung Nr es nicht. Die Tatsache, dass die Windeldermatitis tritt auf, wenn auf das Baby die Haut Ammoniak entstehenden Rühren Kot und Harnsäure ausgesetzt. Windeln für Jungen fördert die Trennung von Kot und Urin. Kurz gesagt, kann, wenn rechtzeitig die Windel wechseln diese Krankheit zu verhindern.

Aber der Einfluss von Windeln auf die Entwicklung von Kindern ist komplizierter und wird keine Einigung in dieser Frage und nicht gefunden haben.

Es ist von großer Bedeutung für die Entwicklung des Kindes von den ersten Tagen seines Lebens spielen Tastempfindungen. Zunächst einmal ist es ein Wiesel Mutter, gefolgt von einer Vielzahl von Texturen — Stoff, Holz, Sand, Gras, Erde, und schließlich seinen eigenen Körper. Und als ob es unattraktiv klingen, gute Stimulans seiner Rezeptoren sind die Prozesse der Wasserlassen und Stuhlgang.

An die Stelle der Tastempfindungen kommen kinästhetische Studie, die «verloren» werden kann als Folge der Verletzungen der natürlichen Tastempfindungen. Es wurde festgestellt, dass Kinder, lange tragen «Windeln» Angst, Dinge zu berühren, Angst, schmutzig zu erhalten, um zu sein, in der Entwicklung der taktile Reize so notwendig zu verhängen ungünstigen emotional.

Darüber hinaus können die ständigen Tragen «Windeln» Bettnässen verursachen. Das Ding, das an der Windel Verlust der Kontrolle über Wasserlassen beiträgt. Und wenn ein erwachsenes Kind plötzlich ungewollt ihren Fall den Hosen zu machen, ist sein Selbstwertgefühl und die Psyche sehr betroffen. Auch wenn die Eltern in der Lage, ihn zu überzeugen, dass nichts Schreckliches passiert.

Für ein Kind erlebt positive Emotionen, muss er negativ zu erleben. Unbehagen und Erfahrung negativen Emotionen gibt ihm die Verwaltung der natürlichen Bedürfnisse. Und wenn Sie nicht mit den «Windeln» permanenten Prozess der emotionalen Entwicklung ist voll. Jetzt sind schädlich oder nicht Windeln, dass Sie wissen.

Schließlich ist zu beachten, dass die Genauigkeit und die Lust an etwas Baby schmutzig zu machen, nichts zu tun haben werden. Kompetenzentwicklung «chistyuli» tritt auf, wenn ein Kind beträgt 5 Jahre.