Phobische Neurose während der Schwangerschaft

Warten auf das Baby — die glücklichste Zeit für beide Elternteile. Dieser Punkt ist in der Regel öffnet sich in ihrer Erinnerung für den Rest seines Lebens. Werdende Mutter während der Schwangerschaft erlebt die zartesten und warme Gefühle sein ungeborenes Kind. Allerdings kann eine schwangere Frau glücklich nur, wenn sie es gut sein. Probleme bei der familiären Beziehungen, schnelle Gewichtszunahme während dieser Zeit kann Beleidigungen von anderen Menschen, und viele andere Dinge phobische Neurose während der Schwangerschaft verursachen. Die Tatsache, dass es für den Zustand und wie man mit ihr fertig zu werden, und wird nachfolgend diskutiert.


Woher kommt die Neurose

Eigentlich phobische Neurose sowie Neurasthenie, gibt es nicht jede Person mit Widrigkeiten oder Stress konfrontiert. Gibt es eine gewisse Neigung zu dieser Krankheit, die in der frühen Kindheit detektiert werden kann. Was sind die wichtigsten Symptome der phobische Neurose? In der Regel ist es plötzlich in das Kind keine Ängste und Sorgen. Es kann Zwangshandlungen oder einige seltsame Fantasien. Zum Beispiel, wenn der Teenager scheint, dass jeder ihn suchen und sorgfältig zu überfüllten Orten zu vermeiden. So verängstigt, Kinder in der Klasse, die an der Tafel zu beantworten, haben sie Angst, öffentlich zu sprechen. Ein Kind leidet phobische Neurose, nie mit Fremden zu drehen, hat er Angst um gespült unbekannten Person zu werden. Es ist, weil dieser Kinder wachsen dann Frauen und Männer, um Angriffe von phobische Neurose ausgesetzt. Bei Frauen ist die Bedingung, am häufigsten in der Schwangerschaft gesehen.

Alle Phobien sind immer mit einer alarmierenden Misstrauen verbunden. Der Mann ist äußerst wichtig, da er um geschätzt. Ähnliche phobische Störungen, und werden als «soziale» bekannt. Das Erscheinungsbild einer Phobie Angriff und anschließend Neurosen, oft mit dem Konflikt wegen zu hoher Anforderungen an sich selbst zugeordnet ist, die Unfähigkeit, sie in ihrem realen Leben umzusetzen. Neurose entsteht aus der Tatsache, dass eine Person (in diesem Fall, eine schwangere Frau) ist ein Gefühl der Pflicht, die ihre moralischen Werte und Verantwortung zu verletzen leiden.

Das Wesen des Problems

Phobische Neurose nicht unterschätzt werden — ist es notwendig, ständig den Zustand zu überwachen. Ansonsten wird es beeinträchtigen nicht nur auf die psychische Verfassung der Mutter, sondern auch das Wohl des Kindes. Nach den Statistiken, etwa ein Viertel der schwangeren Frauen leiden unter Depressionen und nervosa. Sie tritt am häufigsten aufgrund von Änderungen in den Hormonzyklus, die die Psyche der Frauen. Wenn ein gewöhnlicher Neurose während der Schwangerschaft leicht behandelt werden und kann unabhängig gesteuert werden, phobischen Neurosen erfordert jedoch spezielle Intervention. Wenn Sie leiden unter schnellen Ermüdung und ständig von Trauer und Angst gequält, dann ist es Ihnen, phobische Neurosen und Depressionen ausgesetzt sind. Die Symptome der Krankheit — Schlaflosigkeit, grundlose Reizbarkeit, Gleichgültigkeit gegen alles, ein begeisterter Schuldgefühl. Sie denken, dass Sie jemanden brauchen, und manchmal sogar denken über Selbstmord. Ein solcher Zustand kann wegen des Mangels an Aufmerksamkeit auf Sie Ihren Mann wegen Ihrer Angst oder Abneigung entstehen, zu gebären, aufgrund ungeplanter, vorzeitige Schwangerschaft. Es kann auch wegen Ihrer schlechten finanziellen Status oder Ihre Zweifel über das, was man eine gute Mutter zu werden passieren.

Während der Schwangerschaft, eine Frau gibt es einen besonderen Zustand des vollständigen Konzentration auf die Organisation seiner inneren Welt und ihre zukünftigen Kindes. Dieser Zustand kann sich nicht auf ihr Wohlbefinden und Gesundheit (physische und psychische). Auf der einen Seite Pflege kann eine Frau mit einigen Problemen und Schwierigkeiten umzugehen — wenn sie weitergeben, ohne die Emotionen und Gefühle. Es ist eine merkwürdige Zustand während der Schwangerschaft begleiten Frauen und erreichte zum Zeitpunkt der Lieferung. Es kann dann für einige Zeit während der Stillzeit gespeichert werden. Jedoch auf der anderen Seite der Abzug selbst kann jederzeit unterbrochen werden, — und es wurde dann verschärft phobischen Neurosen.

Diese Krankheit tritt in Reaktion auf ein Ereignis, und wenn es keinen Platz. Schwangere Frauen sind sehr anfällig für zu weinen, Reizung, Hysterie ohne Grund, «aus heiterem Himmel», aufgrund von Veränderungen der hormonellen Hintergrund im Körper vorkommen und beeinflussen das Nervensystem. Als sie durch die Neurose während der Schwangerschaft sind überholt dramatisch verändert Empfindungen, Gefühle und Stimmung. Aufgrund der turbulenten Veränderungen in den Eingeweiden der körpereigenen Frau fühlt sie sich, dass die ganze Welt um sich herum, wie es sich auch verändert. Werdende Mutter wird immer anfälliger, empfindlich auf die Worte und Handlungen anderer in jeder. In exponentiell wachsenden Nachfrage nach ihren Patienten und liebevolle Beziehung von Freunden und Fremden.

Wie zu bewältigen

Der beliebteste Weg loszuwerden Neurosen und Depressionen jeglicher Art — Psychotherapie. In keinem Fall kann nicht schwanger Resort auf Antidepressiva sein. Sie sind für das Herz, Nieren, Leber und anderen Organen des Kindes schlecht. Am besten ist es, um einen qualifizierten Therapeuten zu konsultieren. Es wird Ihnen helfen, über die Probleme, die diese Bedingung verursachen könnten vergessen. Er bekam von all dem Leid befreien und einen Beitrag zur Erreichung der Seelenfrieden. Normalerweise phobische Neurose während der Schwangerschaft durch interpersonelle Psychotherapie oder kognitive Verhaltenstherapie behandelt. Diese beiden Methoden können helfen, eine Frau, die auf die richtige Vision aller Dinge und ein Gefühl von Glück der zukünftigen Mutterschaft kommen. Es gibt einige Tipps Profis, die Sie von der Entwicklung nervosa warnen wird. Immer vor der Planung Ihrer Schwangerschaft! Um für sich selbst während der Schwangerschaft kümmern! Essen Sie nur gesundes Essen! Seien Sie sicher zu gehen in für den Sport! Zunächst einmal denke an dich und das Baby! Lernen sich zu entspannen und denken über die guten! Durch die Einhaltung dieser Regeln, werden Sie sehr entspannt eine schwangere Frau zu werden. Sie werden lernen, aus seinem Vermögen nur Freude zu empfangen. Vergessen Sie nicht, dass die Geburt eines Kindes ist das spektakulärste Ereignis in Ihrem Leben. Nichts und sollte nie überschatten sein. Denken Sie daran, Ihre Gesundheit ist ausgezeichnet — ein Versprechen der normalen Geburt eines gesunden Babys.