Breed Mini American Eskimo Dog

Miniatur-amerikanischer Eskimohund — eine kleine, flauschige Hund, aber robust und gut proportioniert. Coat Spitz weiß, lang und dicht, die typisch für die Rasse Spitz ist. Manchmal gibt es ein wenig anders gefärbten Wolle — eine Creme oder Keks. Spitz Höhe erreicht 30 cm und das Gewicht von 2,5 bis 4,5 kg. Spitz hat eine kleine und errichten dreieckigen Ohren, und am Ende abgerundet; Ohren sind proportional zur Größe des Kopfes relativ zum Spitz. Der Kopf ist keilförmig mit abgerundeten und etwas breiter Schädel. Und obwohl der Kopf ist klein genug, produziert sie Strom. Spitz Schnauze ähnelt einem Fuchs. Die Rückseite seines breit, gerade und den Schwanz hoch angesetzt und sehr flauschig, mit über den Rücken gerollt.


Geschichte

Geschichte Spitz hat etwa 6000 Jahre, und dass der Jungsteinzeit, die durch archäologische Funde, nämlich Spuren von Spitz-wie Hunde bestätigt sind in vielen Gebieten Europas gefunden.

Breed Mini American Eskimo Dog — das ist eine junge Generation von allen amerikanischen Spitz. Kennel Club registriert Eskimospitz sowohl kleine und mittlere, aber noch nicht erkannte die Miniatur. Alle Hunde in diesem Fall den gleichen Standard. Es ist diese Rasse der weißen deutschen Spitz. Amerikaner bevorzugen weiße Farbe, so dass nur gezüchtete weiße Spitz. Die lange Zeit des amerikanischen Spitz einfach «Dog», die auf die Tatsache, dass der Name ist leicht genug, Experten, die nicht sehr vertraut mit dieser Rasse sind verwendet geführt.

Zum ersten Mal, der Name des «American Eskimo» in der ’13 des zwanzigsten Jahrhunderts verwendet werden, wenn diese Rasse in der United Kennel Club registriert. Bis 1969 diese Rasse fast niemand wusste, aber bald eröffnet ein nationaler Verein, der zur Aufgabe gemacht hat -, um die Rasse zu erhalten, und dann die Rasse bekannt wurde, und begann an Popularität gewinnt. Im Jahr 1996 hat sich die AKC diese nicht-sportliche Hunderassen in der Gruppe, deren Mitglieder in der Größe in Varianten unterteilt enthalten.

Charakteristik

Freizeit, Unterhaltung, Spiele: American Eskimo ist sehr leicht zu trainieren und die Zähmung Prozess wird mehr als ein Spiel wahrgenommen — lustig und unterhaltsam. Sie lieben lange Spaziergänge an der frischen Luft, und sie lieben es, unter den Familienmitgliedern des Besitzers zu spielen.

Attraktive Features: Rasse Deutsche Spitz ist dadurch gekennzeichnet, dass es sehr gut und einfach, neue Fähigkeiten zu erlernen. Sie sind bei guter Gesundheit, die für eine lange Zeit, um den Besitzer zu dienen und gleichzeitig erlaubt es, eine aktive, Spaß und daher sehr beliebt Mitglied der Familie zu sein.

Mögliche Gesundheitsprobleme: mögliche abnorme Entwicklung des Hüftgelenks und Probleme mit den Kniegelenken und Augen.

Features von Inhalten

Das Unterscheidungsmerkmal «American Eskimo» — übermäßige Geräuschentwicklung. Wenn Sie während des Trainings und des Lernens, es nicht zu zahlen keine Aufmerksamkeit, später kann es zu einem Problem zu wachsen, bellenden Hunden von Dauer sein wird. Einige Hunde absolut nicht tolerieren, wenn Fremde frühen Kindheit pup bemerkt dieses Verhalten, ist es notwendig, nach und nach daran gewöhnen, die Hunde zu Fremden.

Sonstiges: Deutsche Spitz kurzem waren einige der beliebtesten Rassen in der Zirkuskunst Trainer eingesetzt. Diese Rasse ist inhärent Instinkt, sich gegen Menschen und Tiere Eingriff in sein Gebiet zu verteidigen. Wenn die Wohnung, in der sie leben, stieg die Gäste, treffen auch ihre Hunde die Resonanz Bellen. Diese Eigenschaft ist sehr positiv auf die Popularität dieser Hund als Wachmann.

Eskimospitz hat alle Features seines Bruders höher gehalten wird, zeigt eine kleine Kopie davon. Dieser Hund manchmal Amerikaner, die es zu Hause zu wachsen, als «Schönheit ohne Eitelkeit.»

Mit zumin American Eskimo wird nicht einfach sein. Erstens muss dieser Hund konstante Bewegung, die Aufrechterhaltung der Ton. Gleichzeitig ist es für die Spiele groß genug Raum notwendig. Im Freien, sind diese Hunde sehr lustig und aktiv, die Geduld des Vermieters benötigt, wenn möglich, kann ein Hund etwas Interessantes zu tun. Huskies sind sehr lieb, die in einem bestimmten Modus des Tages. Außerdem gibt es Schwierigkeiten bei den Hof Aussehen. Weil sie zu aktiv sind, es eines Tages ein paar Mal, um schmutzig zu machen, und Wolle, eine Menge Schmutz kleben, also müssen sie ständig baden und kämmen Haare. Wenn dies nicht geschieht, kann das Haar ein Klumpen wachsen. Bildung ist auch nicht einfach aufgrund der rastlosen Natur des Hundes: Hund ist sehr launisch, und deshalb manchmal einfach nicht auf bestimmte Befehle ausführen wollen. Aber es gibt eine positive Sache in all dies — es ist die Lebensbedingungen. Sie können nicht nur in Privathäusern, sondern auch in einer normalen Wohnung leben.