Der Ausschlag auf den Körper eines Kleinkindes

Haben Sie Ihr Baby Ausschlag am Körper bemerkt? Die Gründe für sein Aussehen können viele sein — der gewöhnlichen stachelige Hitze und Masern zu einer allergischen Reaktion. Im Allgemeinen Ausschlag am Körper eines kleinen Kindes — ein Phänomen, durchaus nicht selten. Und jede Mutter sollte wissen, was wie ein Hautausschlag, was zu tun, um Ihr Kind zu helfen verursacht.


Sudamen. Die harmloseste Art von Hautausschlag. In Anbetracht der ziemlich klein ist, hat sie eine rosa Farbe und etwas steigt über die Haut. In den meisten Fällen Kleinkinder betroffen. Grundsätzlich ist der Ort ihrer Erscheinung sind der Brust, Rücken und Hals. Der Grund für ihr Auftreten ist überhitzt oder mangelnde Pflege für das Baby.

Das erste, was nach der Entdeckung der stacheligen Hitze ein kleines Kind zu tun, waschen Sie es mit Wasser und Seife, ändern Sie seine Unterwäsche. In der Zukunft, stellen Sie sicher, dass Ihr Kind nicht schwitzen es Zeit, Windeln zu wechseln, zur Vermeidung einer Überhitzung des Babys. Es ist auch möglich, ein Pulver oder Talkum verwendet werden.

Sudamen — die Krankheit nicht gefährlich und ist nicht ansteckend. Auf die allgemeine Gesundheit des Babys, hat es fast keine Wirkung. Aber die Einhaltung der Grundregeln der Hygiene können Ihnen helfen, das Auftreten dieser Krankheit zu verhindern.

Vezikulopustulёz. Mehr bösen Hautausschlag. Ein charakteristisches Merkmal dieser Krankheit ist das Auftreten von pustulärer Läsionen in Form von kleinen Blasen gelb oder weiß. Wiederum ist die am häufigsten bei Kindern beobachtet. Wenn Sie diese Art von Hautausschlag zu finden, sollten Sie unverzüglich einen Arzt aufsuchen.

Der Hautausschlag kann überall am Körper, auch auf dem Kopf erscheinen. An die Stelle der Burst-Blase sind braun. Pathogen Staphylococcus Ausschlag. Die größte Gefahr ist die Fähigkeit vezikulopustulёza Infektion breitet sich im ganzen Körper, wegen der sehr platzenden Blasen.

Bei Erkennen eines Abszesses am Körper eines kleinen Kindes sollten sorgfältig entfernen Sie werden mit einem Wattestäbchen und Alkohol cauterize eine starke Lösung von Kaliumpermanganat (5 Prozent, fast schwarz) oder grüner Farbe. Um die Ausbreitung der Infektion zu verhindern, muss «malen» Ihr Baby.

Wenn vezikulopustulёze baden das Kind ist nicht zulässig, weil die Infektion von Blasen durch das Wasser kann leicht im ganzen Körper ausgebreitet.

Scharlach. Kleine Ausschlag ähnelt Grieß. Die Zone ist der Bereich der Niederlage der Bauch, Achselhöhlen, Ellenbogen Falten, Leiste Falten und Innenseiten der Oberschenkel. Wegen der Zärtlichkeit Ausschlag, ist es manchmal sehr schwer zu erkennen. Das Hauptmerkmal ist das Auftreten von Scharlach, hohe Temperatur, Erbrechen, Kopfschmerzen und Halsschmerzen (die Tonsillen leuchtend rot).

Scharlach mit Antibiotika behandelt. Diese Behandlung sollte sehr genau, da diese Erkrankung genommen kann Komplikation auf Herz und Nieren zu ergeben.

Wenn Scharlach von Ihrem Kind die Umwelt vertraglich jemand, ist es notwendig, sie in 7-10 Tage zu beobachten. Beachten Sie, dass diese Krankheit nicht nur durch direkten Kontakt, sondern auch durch die Gegenstände, mit denen der Patient in Kontakt gebracht wurde, übertragen.

Masern. Ein Ausschlag, der charakteristisch für diese Erkrankung ist, ist es sehr hell und es schwierig ist, mit jeder anderen Art von Hautausschlag zu verwirren. Es hat das Aussehen von kleinen Papeln, die geringfügig über der Haut erhöht werden. Eine Besonderheit ist die Sequenz des Masernausschlag.

Zunächst scheint der Ausschlag auf dem Gesicht des Babys, am nächsten Tag — auf den Körper und die Hände, und am dritten Tag geht auf die Füße. Der Ausschlag nicht sofort angezeigt wird, nachdem das Baby ist krank, und nach ein paar Tagen. Zur gleichen Zeit Ihr Kind hat Fieber, Schnupfen, Husten, raue, rote Augen, manchmal Lichtscheu.

Mit dem Aufkommen der Zustand des Kinderausschlag verbessert. Auf dem Gelände der Ausschlag innerhalb der ersten paar Tage bleibt sie Pigmentierung, die schließlich verschwinden.

Windpocken. Charakteristisch ist das Auftreten von Hautausschlag kleiner Blasen mit transparenter Flüssigkeit auf dem Boden, die, wenn sie platzen, um Kruste bilden. Es wirkt sich auf die Haut fast überall im Körper.

Ab dem Zeitpunkt der Infektion und vor dem auf dem Körper eines Kindes der Hautausschlag erscheint dauert 11-21 Tage. Fällung für 5 Tage fortgesetzt. Kruste ist viel länger haltbar.

Wenn Blasen erscheinen, sollten sie mit einer 5-prozentigen Lösung von Kaliumpermanganat (dunkel) oder grüner Farbe geschmiert werden. Um dieses Verfahren durchführen sollte 12 Mal pro Tag bis zum letzten Tropfen-Kruste.

Röteln. Bei dieser Krankheit ist der Ausschlag fast das gleiche wie für die Masern oder Scharlach. Zur gleichen Zeit, ohne Ordnung, er betrifft jeden Teil des Körpers. Leichtes Fieber, Rötung der Kehle, und manchmal Entzündung der Lymphknoten: Röteln ist leicht bei Kindern toleriert. Krankheit dauert 2-5 Tage.

Allergische Hautausschlag. Die häufigsten Hautausschläge am Körper eines kleinen Kindes. Lebensmittel, Medizin, alle Arten von Reizen, und vieles mehr: Die Ursache der allergischen Reaktion kann alles sein.

Äußerlich allergischen Ausschlag ähnelt einem Burn Nesselsucht und wird oft von Juckreiz begleitet. Es ist bezeichnend, dass ein solcher Ausschlag verschwindet schnell nach der Einnahme von Drogen von einem Arzt verschrieben.