Obligatorische Tests für die Austauschkarten

Der Austausch von Karten Entbindungsabteilung zielt darauf ab, die Umsetzung der kontinuierlichen Überwachung der Frau und ihr Baby in der Geburtsklinik, pränatale und Kindergesundheitszentrum zu gewährleisten. Die in den Austausch der Karte enthaltenen Informationen sind für jeden Arzt sehr wichtig, ob ein Kinderarzt Kinderklinik oder Krankenhaus-Spezialist, untersuchen eine Frau während der Schwangerschaft und nach der Geburt in einem Krankenhaus, wo eine Frau gebar, oder Kliniken usw.


Dieses Dokument besteht aus drei Teilen, oder Stempel:

  • Informationen vom pränatalen Schwangerschaft. Es speichert Informationen über die Zeit der Schwangerschaft, vor allem den Fluss der früheren Schwangerschaften, frühere Geburten und die anschließende Erholungsphasen, das ist, was wichtig ist für den Fachmann die Aufsicht über die Geburt von einer Frau und ein Kinderarzt in der Geburtsklinik. Wichtige Informationen sind Pflichtprüfungen von Wechselkarten.
  • Informationen Entbindungsstation Krankenhaus oder Entbindungsheim von einer Frau. Dieser Teil wird vor der Entlassung aus dem Krankenhaus geburtshilflichen schriftlichen und wurde entwickelt, um auf die vorgeburtliche Klinik zu übertragen.
  • Informationen vom Entbindungsstation des Neugeborenen. Es ist in der Kinderstation des geburtshilflichen Klinik zur Weiterleitung an die Kinderklinik geschrieben.

Pflichtprüfung von schwangeren

Screening für Rh-Faktor und Blutsgruppe. Diese Vorgehensweise findet zweimal, am Anfang der Schwangerschaft und vor dem Einsetzen der Wehen. Offensichtlich sind diese Faktoren nicht während der Schwangerschaft, aber aufgrund von Komplikationen der Bluttransfusion falschen Gruppe der sehr schweren und in der Regel in solchen Fällen, Ärzte lieber irren ändern. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass der Vater des Babys ist Rh-positiv, und die Frau — nein.

Bluttest auf das Vorhandensein von Syphilis, HIV, Hepatitis B und C. Es wird verwendet, um die Anfälligkeit der Körper der Frau, um diese Infektionen zu bestimmen. Unnötig zu sagen, dass die Schwangerschaft niemand eine Behandlung viraler Hepatitis zu verfolgen, aber HIV und Syphilis gibt es eine Reihe von Maßnahmen der medizinischen Charakter, der die Wahrscheinlichkeit, dass diese Pathologie wird in dem Kinder vorliegen reduziert.

Komplettes Blutbild. Statt mit einer ungefähren Frequenz von einmal alle zwei Monate. Dies ist ein sehr einfacher Test, aber es liefert eine Vielzahl von Informationen für den Arzt, so dass er den Zustand des weiblichen Körpers zu beurteilen. In den meisten Fällen, in Indikatoren interessierte Fachleute, wie das Niveau von Hämoglobin und roten Blutkörperchen-Komponente, so oft beobachtet Anämie bei Schwangeren, denn sie ermöglicht es, zu erkennen, und die Zeit, die Therapie mit Krebs-Medikamente und Ernährung zu beginnen. Die Analyse können Sie auch über das Vorhandensein von Foci von chronischen Infektionen kennen.

Biochemische Analyse des Blutes. Diese Vorgehensweise wird beschrieben, wie der Leber, Niere, Magen-Darmtrakt. Lets herauszufinden, das Niveau der Glukose für die korrekte Funktion der Bauchspeicheldrüse, nämlich, dass ihre Region, die für die Produktion von Insulin, das für die normale Körperglukoseaufnahme benötigt wird, verantwortlich ist.

Urinanalyse. Dieser Test wird durchgeführt, um festzustellen, wie die Leichen der Harnwege. Nach den Ergebnissen können wir sagen, ist es normal, Nieren arbeiten, nicht gestartet ist, oder wenn Präeklampsie ist, in welchem ​​Umfang die Krankheit.

Pap-Abstriche, die Flora der Harnröhre, Scheide und des Gebärmutterhalses zu studieren. Diese Vorgehensweise ermöglicht es dem Gynäkologen zu prüfen, die Bedingung des Geburtskanals schwanger sind. Wenn diagnostiziert Abweichungen vom Normalparametern kann dies bedeuten, daß es es eine Infektion. In diesem Fall ist eine zusätzliche Analyse durch PCR. Doch selbst wenn der Test ein positives Ergebnis ergibt, das heißt, die Infektion noch vorhanden ist, dann mach dir keine Sorgen — der Experte erforderlich ist, Maßnahmen zu ergreifen, um zu behandeln.

Darüber hinaus ist eine schwangere Frau beginnt oft Soor (vaginal Candidiasis). Dies hängt von der Änderung im Hormongleichgewicht, Immunstatus, der Status der Vaginalflora usw. Abstriche kann helfen, schnell zu Missbildungen und eine geeignete Behandlung zu erkennen.