Safari-Kleidung


Stil safari bevorzugen offene, kontaktfreudig und aktive Person. Dieser Stil beinhaltet die Bewegungsfreiheit und freie Schnitt Shorts, Hosen beweisen, dass sie zu dieser Art gehören. In diesem Sommer wird diese anerkannt zu tragen, um das Büro abgeschnitten Shorts und Hosen. Aber das bedeutet nicht die Kleiderordnung verstoßen, Sie brauchen, um einfache Modelle zu wählen, um sicherzustellen, dass sie ein Minimum an Teilen hatte und tragen sie mit Sandalen oder Keile auf einem Kork-Plattform. Und um den Stil der Safari-Kleidung nicht zu verletzen, Leder Taille zu betonen strengen Riemen.

Safari Style — Kleid

Feminine, einfache und kostenlose Möglichkeit, undenkbar ohne Röcke, Sommerkleider, Kleider, Jacken. Frau im Safari-Stil Kleid sieht sehr sexy. Es ist dieses Kleid macht Männerherzen höher schlagen und sich zu drehen, nachdem. Eine breite Ledergürtel, auch in Gegenwart von Blitz jagen und shnurovok das Bild nicht verderben. Für die tägliche Sommer-Ensemble ist eine wunderbare Möglichkeit langes Kleid oder Kleid mit einem Muster aus Farb Felle von Wildkatzen und ärmel.

Safari-Stil — Jacken

Die Hauptsache im Stil einer Safari-Jacke ist. Es ist strikt sitzt auf einer Figur, seine Hornknöpfe des leichten Gewebe, Ventile und Bindungstaschen hergestellt. Colours — khaki, beige oder sandfarbenen heißen Sitze alle modernen Frauen, unabhängig von Alter und zu bauen. Diese Jacke passt gut all die richtigen Kurven und versteckt Unvollkommenheiten in Form. Die Jacke lässt sich mit allen Dingen Business-Garderobe mit einem Kleid-Holster, Jeans, ein weißes Hemd getragen werden. Aber Stylisten beraten nicht auf eine einzelne Jacke begrenzt. Die Jacke mit einem Bleistiftrock, im gleichen Stil gestaltet, wird ein ausgezeichnetes Spiel für den Büroalltag zu sein. In der Kleidungsstil Safari verbindet das Selbstvertrauen und eine gewisse Sorglosigkeit, die in einem Bit ausgedrückt wird versteckt Ärmeln.

Zubehör für Safari-Stil

Das Geheimnis des Erfolgs dieser Stil dem richtigen Zubehör, ohne die es nicht tun können:

  • Zubehör — Gürtel mit Schnallen, weiche Hut mit Lederriemen. Weit grobe schmalen geflochtenen Riemen oder Riemen mit großen Schnallen, Schnürsenkel, hellen Seidentücher, Anhänger, Perlen, Leder, Knochen, Holz, Armbänder und riesige Bodenfläche Punkten.
  • Schuhe — Sandalen mit breiten Riemen und Schnallen, «Gladiator» Sandalen, hohe Stiefel. Feine geflochtene Sandalen, High Sommer Stiefel, Sandalen, Wedges oder Kork-Plattform.
  • Taschen aus Stoff, Wildleder oder Leder, mit Riemen und Schnallen aus Metall. Taschen in allen Farben der Natur, wie ein Korb oder einem Rucksack.

Das Bild von der Safari für eine Frau — das ist die Mindest Make-up in natürlichen Beige- und Goldtönen. Derzeit Mode nicht gesetzt Beschränkungen, alles ist möglich. Und so ist die Safari-Stil, den Geist der Moderne und die Freiheit zum Ausdruck bringt, ist eine Art von Urlaub und Reise. Mit diesem Stil können Sie experimentieren, wird es nur, um das Bild der weiblichen Persönlichkeit und Attraktivität hinzuzufügen.