Wie zum Krankenhaus der werdenden Mutter zu wählen?

Das wichtigste Ereignis im Leben einer Frau — die Geburt eines Sohnes oder Ihrer Tochter. Neun Monate werdende Mutter schützt ihr Kind und Sorge für ihn. Sorgen um die eigentümliche und ohne jede schwangere Frau, aber vor der Geburt gibt es neue Gründe zur Sorge, und die wichtigsten von ihnen — wie in das Krankenhaus der werdenden Mutter zu wählen.


Hier sind ein paar Tipps, wie Sie das Krankenhaus wählen:

  1. Entscheiden Sie, was die Hauptsache ist: ein höfliches und kompetentes medizinisches Personal, saubere, komfortable Kammern die ständige Anwesenheit von Verwandten und so weiter. Wenn Sie das Krankenhaus Budget wählen, ist es unwahrscheinlich, dass eine, die allen Ihren Anforderungen gerecht werden zu finden. Aber, wie die Praxis zeigt, und Geld kann nicht gefunden werden «auf einmal». Manchmal Mütter haben die Wahl: das Krankenhaus mit erfahrenen medizinischen Personal, aber schäbig Kammern mit Entwürfen, ohne Annehmlichkeiten oder das Krankenhaus mit sauberen, warmen Zimmer, aber einen völligen Mangel an Informationen über die Ärzte von der Entbindungsstation.

  2. Fangen Sie an, Informationen über die Mutterschaft in den ersten Monaten der Schwangerschaft zu sammeln, so dass durch das dritte Trimester wissen genau, wo die Geburt stattfinden wird. Viele werdende Mütter sind abergläubisch und nicht wollen, im Vorfeld der Lieferung zu denken, aber es ist besser als 2-3 Wochen (wann genau ist nicht bis zu ihr) in Eile, um diese Frage zu lösen, oder schlimmer noch erwarten Geburt zu Hause, und als um den Kampf «zu starten schnell «zu gebären stattfinden wird, wo es Raum. Wenn es Orte gibt, in der Klinik — dann ist es nicht die beste Option. In einem guten Pflegeheim, in der Regel gibt es keine leeren Plätze, werden sie im Voraus schwangere Frauen die Gelbe Karte.

  3. Also, was ist mit dem Pflegeheim ist notwendig, um die werdende Mutter zu sammeln:

    A) Zustand Kammern in der pränatalen Station und das Ansehen des medizinischen Personals (die Zahl der Sitze in einer Kammer, seinen Komfort und Sauberkeit, die erforderlich ist, um zu kaufen oder zu verkaufen, das Haus zu, Informationen über das medizinische Personal, das vor der Auslieferung überwacht wird);

    B) der Status und Ausrüstung Kreißsaal, Lieferströmungsbedingungen (ob der notwendigen Ausrüstung, der Komfort der Kreißsaal, welche Art der Anästhesie verwendet wird, ob das Kind unmittelbar nach der Geburt, um die Brust der Mutter angelegt, ob freie Verhalten bei der Geburt, vertikale geburt, ihrem Mann und . t d).

    B) postpartale Einheit (müssen auch Informationen über den Stand der Kammern im postnatalen Station und das Ansehen des medizinischen Personals, als er höflich und kompetent, viele Orte auf der Haus sammeln, wenn es eine Dusche und WC, möglich Rooming mit einem Kind);

    D) der Kinderabteilung (der Fall, dass Mütter zu zahlen Geld für gute Inhalte und Qualität im Krankenhaus hält der Geburt und Kinder werden mit verschiedenen «Wunden» ausgetragen wird, so ist es wichtig, mehr über die Kinderabteilung wissen, ist: alles von Ärzten, Finishing Bedingungen Ihres Babys);

    T) Pathologie (wenn die Schwangerschaft war nicht sehr gut, und haben eine Krankheit, wie zB Vernarbung des Uterus-Infektion oder einer chronischen Krankheit, und, falls indiziert Kaiserschnitt, um möglichst viele Informationen über welche Art von Erfahrung sammeln müssen Ärzte führen Geburten auf Ihrer Krankheit und, wenn es alles was Sie brauchen: Ausrüstung und Zubehör).

  4. Informationen über das Geburtsklinik als Ganzes ist wichtig, aber nicht im Vordergrund. Viele Mütter stimmen zu, in den besten Häusern zu bleiben, nur weil sie zu einem bestimmten Arzt, mit einem guten Ruf bekommen. Zur Lieferung von hoch qualifizierten Ärzten zu nehmen, musst du das mit der ersten Schwangerschaftstrimester zu planen, da Sie nur das freie oder den diensthabenden Arzt, der Vorteil der nichts bekannt ist erhalten können.

  5. Voraussichtlicher Zeitpunkt der Geburt — das ist nur der ungefähre Datum der Geburt Ihres Babys. Denken Sie daran, dass die Mutterschaft ist in der Regel für die routinemäßige Bade geschlossen ist, so dass Sie im Voraus wissen, wann und für wie lange wird das ausgewählte Krankenhaus zu schließen, und in diesem Fall ein Fallback vorhanden brauchen. Von all den Shows, die Sie brauchen, um nicht eine, sondern mindestens zwei Entbindungskliniken wählen (zwei für den Fall, der Kampf wird nicht in der geschätzten Zeit zu starten und zu diesem Zeitpunkt die gewählte Krankenhaus geschlossen ist).

  6. Wenn Sie für die Geburt zu Hause, warten soll oder wenn Sie kein Auto, dass Moment zu haben, und ohne Bedeutung: Wie weit ist die Geburtsklinik Ihres Wohnsitzes. Auch wenn Sie für die Geburt unter der Aufsicht von Spezialisten warten zu planen, sofort etwas aus dem Haus müssen Sie, nachdem das Baby geboren ist, wird dieses Problem noch dringlicher.

  7. Kürzlich erhielt breite Auftraggeber mit Krankenhäusern und Entbindungskliniken sind keine Ausnahme. Der Abschluss eines solchen Vertrages, die erhebliche Vorteile bietet. Erstens ist es wahrscheinlich, dass die Schwangerschaft und Geburt die gleiche Arzt zu nehmen, und zweitens ist eine hochwertige Gesundheitsversorgung ausgehandelten Bedingungen des Vertrages führen, drittens, die Bedingungen in prä- und postnatale Stationen wählen. Aber bei der Auswahl von kommerziellen Gesundheitseinrichtungen sollten sich bewusst sein, dass nicht alle Kliniken geben, Krankenstand zur Zeit des Mutterschaftsurlaubs. Welche Unterlagen Sie zur Verfügung stellen können, sollten Sie auch im Voraus zu besprechen.

  8. Und mehr Beratung, hören Sie ein kleiner Horrorgeschichten, die in einem bestimmten Krankenhaus stattgefunden haben. Einzel unangenehmen Situationen kann überall sein, aber wählen Sie eine Entbindungsklinik nur vom Hörensagen — das falsch ist. Von jedem, und nicht eine solche schreckliche Szene, können Sie sprengen das ganze Tragödie. Vertrauen Sie nur zuverlässige und objektive Informationen.

Und schließlich, bleibt es nur, um Gesundheit und Glück wünschte, Sie und Ihr Baby. Gewiss, von der richtigen Wahl des Arztes oder Entbindungsheim es hängt von vielen Dingen, aber die Hauptverantwortung am Muttertag Schultern ruht. Achten Sie auf Ihre Gesundheit und die Gesundheit des Kindes, richtig zu essen, sich viel ausruhen, folgen Sie dem Rat von Experten, und alles wird gut. Die Wahl der richtigen Krankenhaus ist sehr wichtig!