Wie man eine Beziehung mit ihrer Teenager-Tochter zu bauen


Bei Konflikten zwischen Eltern und Kindern ist nichts Neues oder Ungewöhnliches. Dennoch von Jahr zu Jahr, von Jahrhundert zu Jahrhundert, Generation kann nicht eine gemeinsame Sprache zu finden. Aufgrund der Tatsache, dass die Beziehung in der Familie hoch, konstant Streit zu beginnen, gibt es Feindseligkeit und sogar Hass. Wenn die Familienbeziehung bereits damit begonnen, eine schlechte Wendung zu nehmen, müssen die Eltern schnell zu nehmen, die Situation in der Hand, so dass es nicht noch schlimmer. Aber zum Beispiel nicht alle Mütter wissen, wie man die Beziehungen zu ihrer Teenager-Tochter zu flicken. Obwohl es scheint, sollte zwei Frauen einander zu verstehen. Doch der Altersunterschied deutlich bemerkbar macht. Das ist, warum nicht jede Mutter weiß, wie man Beziehungen mit seiner Tochter zu bauen, vor allem, wenn sie ein Teenager war.

Und all die Probleme mit ihrer Tochter, die meisten beginnen oft in der Pubertät. Jedoch ist dies nicht überraschend. Jede Mutter scheint, dass ihre Tochter — eine kleine Prinzessin, die alle so süß, süßes Mädchen mit Bögen. Das ist, warum, wenn die Tochter aufwächst, meine Mutter so schwer, eine Beziehung zu ihr aufzubauen, weil ihre Mutter dachte, es war ein kleines Mädchen, und meine Tochter will wie ein Erwachsener Dame fühlen. Wie man in dieser Situation verhalten?

Ablehnung von Aromen

Erstens, viele Mütter verderben die Beziehung zu seiner Tochter, die versuchen, ihre Vorstellungen durchzusetzen und schmeckt mehr. Oder noch schlimmer, sagen sie, dass die Geschmäcker und Vorlieben der Mädchen falsch und abnorme sind. Also nicht in jedem Fall möglich. Selbst wenn die Tochter beginnt, sich in harter Musik zu engagieren, fühlt gotessoy und hängt Plakate komisch, nicht sofort feststellen, dass sie in schlechte Gesellschaft und sich selbst verletzen bekam.

In der Adoleszenz, die Kinder suchen sich selbst und versuchen, zum Ausdruck bringen. Das ist, warum sie beginnen zu interessieren Subkulturen, unkonventionell gekleidet, Musik hören, die sich von der Masse. Wenn Ihre Beziehung mit ihrer Tochter begann, wegen ihres Lebensstils verschlechtern, du meine Mutter mögen, müssen Sie lernen, es für das, was es zu nehmen. Wenn Sie sehen, dass ihr Stil und Geschmack nicht nachteilig beeinflussen ihr (sie trinkt nicht, in der Regel lernt, verhält sich entsprechend) nicht versuchen, seine Tochter zu ändern. Genau so ist es nicht durch Kraft, die notwendig versucht, in ihre Welt zu integrieren. Sie sollten sich trotzdem eine Mutter zu sein — das heißt, der ältere Mann, der nicht versucht, «rumhängen» mit ihr, aber es mit Rat helfen können, wenn sie fragt.

Kommunikation mit meiner Tochter, müssen Sie daran interessiert zu sein in ihrem Leben, aber nicht hebeln. Sie werden Ihnen sagen, dass es für richtig hält, wenn Sie nicht setzen Druck auf sie. Wenn ein Teenager-Mädchen immer noch vor dir offen, in jedem Fall nicht beurteilen sie. Selbst wenn Sie denken, es ist nicht richtig, zu versuchen, ruhig zu geben, ihren Rat, bieten Lösungen für Probleme, aber niemals weinen, nicht nennen, nicht sagen, dass sie nicht weiß, und weiß nicht, dass. Und die Tochter hören Sie nur Überzeugung, werden Sie nicht in der Lage, Beziehungen aufzubauen und sie vollständig geschlossen ist.

Der Konflikt um Mann

Der Konflikt zwischen Mutter und Tochter können aufgrund Erste Liebe Kolleginnen und Kollegen zu sein, dass meine Mutter nicht zu genehmigen. Natürlich, in diesem Fall ist die Mutter sehr schwer, mich zurückzuhalten, weil es um das Kind vor ungeeignete Kandidaten schützen will. Doch in dieser Situation müssen Sie sich selbst an ihre Stelle setzen, und denken Sie daran, dass, wenn Sie sich verlieben, die einzige gute Nachricht, und jede negative Richtung auf das Objekt Seufzer als persönliche Beleidigung empfunden. Deshalb, auch wenn die Mutter sieht, dass ihre Tochter wählt deutlich, dass jungen Mann, müssen Sie sich an einem Strang ziehen und lassen Sie Ihr Kind aus ihren Fehlern lernen. Natürlich niemand verbietet, unaufdringliche Beratung.

In der Regel, wenn Sie wollen, um die Beziehungen mit ihrer Teenager-Tochter zu verbessern, oft daran erinnern, was in ihrem Alter war. Lernen Sie, an der Situation nicht mit seinem Alter, wenn Sie haben klug werden und gesehen viel zu suchen. Werfen Sie einen Blick auf die Situation durch die Augen von Ihrer Tochter, die gerade beginnt, die Welt zu erkunden. Wenn Sie tatsächlich tun, werden Sie verstehen, wie um ihr zu helfen, obwohl sie nicht in Konflikt Kratzer.