Die heilenden Eigenschaften von Gemüsesäften

Gemüsesäfte werden als nützlicher als der Frucht, da sie nicht eine so große Menge an Fructose enthalten, können sie für Menschen, die an Krankheiten, die mit der Assimilation von Zucker Diabetes, Hypoglykämie und anderen zugeordneten Krankheit verwendet werden. Regelmäßig essen Gemüsesäfte, machen Sie einen großen Beitrag für die Gesundheit des Organismus. Die heilenden Eigenschaften der Gemüsesäfte sind seit langem bekannt. Der Saft kann aus fast jeder Pflanzen gequetscht werden, und jede ist gut auf seine eigene Weise. Deshalb schlage ich vor, über einige der Gemüsesäfte im Detail zu sprechen. Um zu beginnen, sollten Sie die Gesamt therapeutischen Eigenschaften der Gemüsesäfte:
— Saft aus Gemüse, die Chlorophyll enthalten, reinigen unsere Leber und hilft auch bei Krebs, wie durch wissenschaftliche Forschung bestätigt;
— Hilfe bringen den Körper von Giftstoffen und anderen gefährlichen Stoffen;
— Gemüsesäfte enthalten viele Vitamine, Mineralien und anderen Nährstoffen;
— Einige Gemüsesäfte enthalten, Medikamente oder sogar Antibiotika;


Die heilenden Eigenschaften der Gemüsesäfte unbegrenzt aufgelistet. Ich denke, wir sollten über einige der am häufigsten verwendeten Säfte zu sprechen.

Karottensaft ist sehr gut für die Augen, hilft es, die Zähne zu stärken und Appetit und die Verdauung zu verbessern. Darin enthaltenen Vitamine A, C, E, K, sowie Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen, Chlor.

Frische Tomatensaft ist sehr nützlich für die Stoffwechselvorgänge im Körper. Aber, leider, das wir trinken, vor allem in Dosen Tomatensaft, was einige seiner medizinischen Eigenschaften verloren hat. Dieser Saft reich an Kalzium, Natrium, Magnesium und Thiamin.

Gurkensaft — das beste natürliche Diuretikum. Es hilft auch stärken Zähne, Haare und Nägel, da es eine Menge von Kalzium.

Selleriesaft ist reich an Kalium, Calcium, Natrium. Es senkt den Blutdruck, hilft gegen Migräne, verhindert die Entwicklung von Krebszellen. An einem heißen Tag Sellerie-Saft perfekt Durst!

Rübensaft enthält die Vitamine A, C, B1, B2, B3, Calcium, Magnesium, Phosphor, Kalium und Natrium. Es hilft bei der Bildung von roten Blutzellen im Blut und verbessert die gesamte. Und auch: hilft bei Erkrankungen des Magen, Leber, Blase, kämpft Krebs und Anämie, ist nützlich für die Frauen während der Menstruationsstörungen.

Beachten Sie, dass es am besten, frisch gepresster Gemüsesaft zu trinken, wie in der eine, die wir in den Läden zu verkaufen, haben die Nährstoffe viel weniger gewesen, und folglich gibt es keine solchen therapeutischen Eigenschaften!

Yulia Sobolewskaja