Die Arten von Menschen, die nicht das Warten lohnt sich Loyalität sind

Männer, wie Sie wissen, dass polygame. Auch wenn es noch nicht geändert ist, bedeutet dies, dass entweder Sie auf dem Weg der Aufbau von Beziehungen, oder Sie sind — die ideale Frau mit allen … Die Hauptaufgabe einer Frau — in der Lage, Zeit zu finden, um «Liebe Quest» seine Männer und verhindern, Verrat. Es gibt jedoch bestimmte Arten von Männern, von dem sollten wir nicht erwarten Loyalität. Lernen Sie sie und seien Sie vorsichtig.


1. Protester Kind. Die Familienbeziehungen zu wählen für sich die Rolle des «einem Sohn im Teenageralter.» Es ist extrem lautstark für sich selbst «Spielzeug für Erwachsene» hängen in den Abend für «Erwachsenen-Forum» oder eifrige Prahlerei, um ihre Freunde (oft fiktiven) Siege über die Liebe Front. Jedes Mal, wenn eine Frau will sich auf seine Handlungen oder Verhaltensweisen, die auf seine Männlichkeit entsprechen würde warten — er ist wie ein Kind beginnt, um zu protestieren. Manchmal leise, spielte mit dem Gedanken, wie manchmal: «Ich kann nichts tun!» «Ja, ich bin der coolste», und — in der Tat, die versuchen, ihre Größe zu etablieren. Dann kann er in allen schweren frönen. Treason für einen solchen Mann ist wie ein Akt des Trotzes, ein Weg, um eine Frau, dass sie Dekret nicht zu zeigen. Sie werden nie in der Lage, eine solche «Rebell» hundertprozentig zu kontrollieren. Versuchen, es zu ändern, verbringen Sie viel Mühe, um Ihre Nerven zu verwöhnen und untergraben ihr Selbstwertgefühl.

2. Späte Nachtschwärmer. Es ist ein Mann, der sehr früh verheiratet, in Ermangelung an «Fuß». Nach Erfüllung seiner zukünftigen Frau, er war so froh, dass es zugestimmt hat, in der Nähe von so einem schönen Mädchen, dass er beschloss, auf jeden Fall dringend, sie zu heiraten werden, sie werden ihn nicht weg. Im Laufe der Jahre, als er aufwuchs und gereift, wurde er fester und selbstbewusst, er für die Tatsache, dass es nicht in seinen jungen Jahren bekannt machen wollte. Er fängt an, kümmert sich um alle mehr oder weniger attraktive Mädchen, um sich selbst zu beweisen, dass er noch in der Form, als auch neue zu erlernen für sich selbst, trotz der Alter, Erfahrung zu nehmen. So kann es wirklich und tief die Liebe einer Frau, auf die einmal kam und gründete eine Familie. Er muss nur das Gefühl, dass es nicht zur Verfügung. Auf einer gewissen Geduld mit solchen Person, die Sie glücklich und zufrieden leben können.

3. Amateur spielt mit dem Feuer. Ein Mann, der von diesem Typ hat eine hohe Risikoneigung. Verrat ist ihm eine geheime Wunsch, auf frischer Tat ertappt werden diktiert. Er ist durchaus in der Lage, eine Affäre mit einem Verwandten oder einem engen Freund oder Frau, zum Beispiel zu haben, mit der besten Freundin seiner Frau. Er ist starke Winde aus dem Gefühl, dass er es tut etwas Verbotenes und riskant. Solch ein Mann hat keine Angst, es sinnlos, mit ihm zu streiten, nicht erwarten, dass er Reue ist. Wenn Sie sind in der Lage, ständig bieten ihm extreme in einer Beziehung — Sie vielleicht etwas zu bekommen.

4. Halten Sie die Freiheit. Er ist sich sicher, dass der Mann — ein Gott und der König, und zunächst nicht und kann nicht auf eine Frau etwas hängen. Auch die offizielle Ehe seines Verständnisses, nicht seine Freiheit beschränken. Im Gegenteil, ein Stempel in den Pass — ist dies der Beweis, dass seine Frau ist sein Eigentum und er damit umgehen kann, wie er will. Er wusste nicht einmal versuchen, seinen Verrat verbergen, darüber hinaus oft speziell bei denen sie für die Show. Sie ernähren sich von seinem Stolz, er glaubt, seine Beziehungen zu beweisen ihre Männlichkeit. Alien ihm Gewissensbisse und Respekt für sein Weib, denn sein Verständnis er nichts falsch machen. Um mit einem solchen Menschen leben, kann nur eine sehr unterdrückten, empfindliche Material oder einfach nur ein geistig ungesund Frau sein. Jeder andere wäre nicht zu ertragen solche Behandlung für einen einzigen Tag.

5. Prudent. Familie und Beziehungen, die gewöhnlichen Menschen schon lange nicht mehr ein Beispiel für etwas attraktiver. Leidenschaft hat ihn längst verlassen, er hat nicht die Lücke mit dem einst geliebte Frau dagegen, aber er konnte sich nicht auf diese Lücke zu entscheiden. Er erkennt, dass seine Frau wird alles tun, um sein Leben zu ruinieren. Und manchmal ein Mann ist finanziell abhängig von der Ehepartner, zu wissen, dass er in eine Scheidung viel mehr zu verlieren. Daher ist es profitabler, auch weiterhin in der Familie durch Kultivieren eines Pflichtgefühl leben. Gleichzeitig erwirbt man eine Geliebte, ohne das Gefühl keine Schuldgefühle, weil sein Verständnis von Ehe ist längst ausgeschöpft. Diese Berechnung ist günstig für die Menschen, die Wahrheit so lange, wie seine Frau nicht über die Verbindung auf der Seite wissen.

6. Hunter Herzen. Diese Art von Menschen sind häufig. Dieser Mann ist der Prozess kann es sich um den Hof eine Frau, ihre Eroberung, und nicht das Ergebnis. Er wird alles tun, damit sie unter Druck von seinen Bann und Männlichkeit gab. Sobald der «Mining» verfügbar ist, ganz zu seiner Verfügung fällt sie, in ihm nicht mehr interessiert ist. Dies ist ein Signal, dass es Zeit ist, auf die Jagd gehen. Von solchen Männern sind sicherlich nicht das Warten Treue wert. Er kennt den ganzen Weg der Versuchung, Er kennt alle weiblichen Lust. Infolgedessen verführt eine Frau ihm, bereit, buchstäblich für ihn beten und ihm vergeben alle Sünden. Sie weiß nicht einmal wissen, dass es öffnet sich nur Chancen für neue und neue Siege über die Liebe Front.

7. Weichensteller. Ich meine, der, der die Pfeile auf der anderen übernimmt, um zu vermeiden, «staubigen Arbeit.» In der Ehe dieser Mann ist nicht so schlecht, sie zu zerreißen, aber nicht so ideal, um sie zu retten. Aber wenn ein Mann beschließt, zu brechen, wird er erleben ein großes Gefühl der Schuld über sie. So beschließt er, offener ändern ihre Hälfte, in der Hoffnung, dass sie findet sich entscheidet, zu brechen ihre Beziehung. Dann wird es leichter sein, wird die Entscheidung allein eingenommen werden. Dieser arme Mann, von dem nicht erwarten, dass eine verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen. Speichern einer Ehe mit ihnen auch das ist nicht so notwendig.

8. Reizvoller Gefangener. Die Frau des Mannes gewöhnt ehelicher Sex als Mittel zur Manipulation der Menschen zu nutzen. Sobald der Mann beginnt etwas «falsch» zu tun, es entzieht ihm einfach von Sex. Am Ende hatte er keine andere Wahl, als zu versuchen, ihre Bedürfnisse auf der Seite zu befriedigen. Seinen Verrat — das ist nicht ein Protest, kein Versuch, jemandem etwas zu beweisen, zu tun. Es ändert sich nur, weil er braucht, um seine sexuelle Energie zu realisieren, indem er ihr einen Ausweg.