Wie Sie Ihr Kind über die Tiere erzählen

Wir sind uns einig mit der Tatsache, dass Kinder sprunghaft wächst. Und doch, wie das Kind wächst und erhöht seine Wunsch zu lernen und entdecken Sie die Welt um ihn herum. Kinder sind in der Regel an allem interessiert, die sie umgibt, richten die Fragen an die Eltern überschüttet wie «regen während einem Platzregen fällt.» Eines der Anliegen der kleinen «Wer weiß?» In einer lebendigen Welt der Natur, und es ist einer der Vertreter der Fauna — zveryata. So, wie man das Kind über die Tiere zu sagen, dass diese Geschichte war sein zugänglich und interessant? Lasst uns versuchen, mit dem Kind über die wunderbare Welt der Tiere erklären.


Tiere im Bild — die erste Bekanntschaft mit dem Baby zveryata

Bevor Sie Ihrem Kind sagen, über die Tiere oral obzavedites Zusatzkarten, die eine Vielzahl von Tieren darzustellen. Solche Bilder werden nicht nur perfekt wahrgenommen Kind, aber auch toll an sie zu erinnern. Nun, wenn Sie immer noch dazu, wird jeder der dargestellten Karte Kind durch eine kurze Geschichte über die kleinen Kreaturen begleitet werden, Ihr Baby gerade begeistert von dieser sein «Lektion Zoologie.» By the way, sagen Sie Ihrem Kind über die Tiere können unter werden in der Betreffzeile des Titels, Habitatpräferenzen in der Nahrung und die Art, wie sie «kommunizieren» miteinander.

Über Tiere aus erster Hand

Eine weitere gute Möglichkeit, ihr Kind über die Tiere erzählen — Audio-fee, aus dem das Kind kann sich selbst als Hunde bellen hören, meowing Kätzchen oder spricht seine moo-moo-moo cow.

Außerdem können die Eltern, um Ihr Baby humorvolle Geschichten oder Gedichte über unsere kleinen Brüder zu lesen. Zu diesem Zweck wird die Buchhandlung der Kinderliteratur, die immer hell Illustrationen zu kaufen. Mit diesen Darstellungen Kind wird nicht nur gerne mit einem fröhlichen Gedicht über Dichtungen zu hören, sondern auch auf sein Bild auf den bunten Bilder zu sehen.

In einer Zeit, Ihren Winzling wenig älter, sollten Sie eine gute Enzyklopädie der Welt der Tiere zu erhalten. Es ist von seinen Seiten ein Kind kann seine interessante und nützliche Informationen, die unbedingt durch Bilder und Fotografien begleitet wird erhalten.

Videokompilation der Tierwelt

Von Zeit zu Zeit mit dem Kind in Filmen, die über die Natur sagen, engagiert. Gerade in solchen Filmen, die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum. By the way, sicher, bevor das Baby den Film zu zeigen, überprüfen Sie es selbst. So können Sie unerwünschte Erläuterungen zu der Frage der Tierjagd und Paarungszeit bei den kleinen Tieren zu vermeiden. Eine Auswahl der Filme gründlich sein und umfassen gute Filme, die speziell für Kinder Betrachtung empfohlen. In einem solchen Filmrolle sollte dargestellt zusammengefasst werden die Tatsachen der Tierwelt. Und doch, kaufen ein Baby für eine Reihe von lustigen Cartoons über Tiere. Zu diesem Zweck wird eine gute Passform und guten alten sowjetischen Zeichentrickfilmen.

Treffen Sie die Baby Tiere in meinem Leben

Warum nicht Sie Ihr Baby zu reduzieren für Spaß und bunte Darstellung des Zirkus, in dem die Hauptfiguren — Kleintiere. In der Pause Darstellung kann ein paar Fotos mit einem bestimmten Tier zu machen. In der Regel kleine Kinder lieben den Zirkus und eine große Freude zu beobachten, wie die Zahlen ausgebildete Tiere durchzuführen.

Ein Besuch im Zoo spielt auch eine positive Rolle bei der Entwicklung und Ausweitung der die Kinder den Horizont. Hier, mit «lebenden Beispielen», um das Kind zu den einzelnen Tieren zu erzählen. Besorgen Sie sich die Kamera, so dass Bilder, die ihm sagt, jetzt das Kind zu welchem ​​Tier es von sich lassen.

Mit dieser Tour Kind bekommen kann nicht nur eine riesige Menge an Erfahrung, sondern erhalten auch wertvolle Erfahrungen im Umgang mit unseren kleineren Brüder.

Befestigen Sie die Kreativität unserer Geschichte

Unentschieden mit dem Baby verschiedenen Kleintieren oder sie aus Ton. Dieser kreative Ansatz werden Sie auf spielerische Weise mit Ihrem Kind über dieses oder jenes Tier sagen, zu helfen, und vor allem mit ihm an jemanden, der etwas von dem Aussehen und wie sie sich untereinander unterscheiden hat zu identifizieren.