Eiszeit in einem Einzelbett

Wie kann heute eine Frau, gleichgültig, um Sex zu nehmen? Man muss nur an jedem Forum schauen, in jeder Gemeinde, sprechen Sie mit Freunden, als sofort hören Hunderte von Geschichten über das tägliche mehrfache Orgasmen, tierische Leidenschaft und endlosen Einfallsreichtum der Frauen. Aber dies ist nur eine Seite der Münze. Laut Statistik haben 35% der Frauen noch nie einen Orgasmus erlebt, aber nur imitiert sie. Fast 20% der Frauen erleben einen Orgasmus sehr ungleichmäßig, und nur 10% der Frauen erleben einen Orgasmus während jeder sexuellen Handlung.


Was ist Frigidität?
Schwierigkeiten mit dem Beginn der Entladung ist oft mit dieser Frigidität verwirrt, während die absolute Kälte der Sex ist nicht so verbreitet. Dieser ist in der Regel durch eine Abneigung gegen Sex, Mangel an Erregung und Zinsen, Gleichgültigkeit begleitet, auch mit viel Erfahrung. Darüber hinaus gibt es auch temporäre Frigidität, die erfolgreich behandelt wurde.
Frauen, die Agitation einen Orgasmus erleben, aber nicht, kann nicht frigid aufgerufen werden. Wie Frigidität sollte nicht als unregelmäßige Orgasmen werden. Bei allem, was es gibt einen Grund, manchmal ist es hängt von der Stimmung, die manchmal von einem Partner, und manchmal durch eine genetische Veranlagung.
Um zu wissen, wie man mit dem Problem umzugehen, müssen Sie verstehen, was verhindert, dass eine vollständige sexuelle Leben zu leben.

Ursachen für Frigidität.
Die erste und sehr wahrscheinlich der Grund, dass Orgasmen sind hart, um Sie zu ignorieren, es ist toll. Sexualität und Begehren werden von vielen gynäkologischen Erkrankungen, Hormonausfall, Depression, Vitaminmangel, und die Einnahme bestimmter Medikamente beeinflusst. Also, bevor Sie, Alarm zu schlagen, und das Problem zu lösen Sie beginnen, müssen Sie einen Arzt aufsuchen und alle möglichen Ursachen der Kälte im Bett, das in Bezug auf Gesundheit kann zu beseitigen.

Der zweite Grund — psychologische. In Abwesenheit des Orgasmus bei Frauen kann zu strenge Erziehung als Kind betroffen sein. In manchen Familien, alle Fragen im Zusammenhang mit Sexualität Tabu und Geschlecht wird kaum diskutiert oder diskutiert wird, als etwas schmutzig und obszön. Viele Mütter besonders erschrecken Töchter Abtreibung, sexuell übertragbare Krankheiten, wild Schmerzen beim Geschlechtsverkehr zu frühe sexuelle Aktivität zu verhindern. Diese Methode der Sexualerziehung führt oft dazu, dass Mädchen aufwachsen, biegen Sie in die Frauen, aber das Gefühl, im Bett mit einem Mann auf dem Schlachtfeld, wenn die Gefahr kann aus jeder Richtung kommen.
Außerdem sollten wir die insbesondere die Psychologie nicht ignorieren. Frauen sind emotional und zu entspannen, viele brauchen eine unendliche Anzahl von Begriffen. Dieses Vertrauen zum Partner stark genug, den Wunsch, den richtigen Moment und die Situation, die Stimmung und Wohlbefinden. Manchmal sind diese Gegenstände können zu viel, um den richtigen Zeitpunkt übereinstimmen, manchmal Frauen selbst bilden den Verstand selbst die Bedingungen, unter denen eine vollständige Orgasmus. Kein Wunder, dass es nicht passiert — wenn Sie eine Chance zu einer Million geben Sie sich, er ist wahrscheinlich nicht zu fallen.

Ein dritter Grund kann als unvereinbar Partner werden. Sie können in der Liebe mit einander sein, können Sie eine gute Beziehung haben, aber das Sexualleben kann zu lassen viel zu wünschen übrig. Aber dieses Problem kann ziemlich leicht gelöst werden. Man muss nur befreit werden, lassen Sie sich neue streicheln, Körperhaltung, in Ihr Leben etwas Neues, wie die Dinge dramatisch verändern lassen. Wenn Sie nicht Vertrauen in ihre Fähigkeiten, und dass das Richtige zu tun haben, ist es, zu einem Sexualforscher gelten.

Wie behandeln?
Wenn Frigidität — keine Krankheit, die der Arzt bestätigt, aber nur vorübergehende Schwierigkeiten, können Sie das Problem selbst zu lösen.
Sexuell, hängt viel von den Partner, so sollten Sie nicht auf die Person, die Sie nicht mögen, oder sind nicht für irgendwelchen Gründen zufrieden verlassen. Mit der nächsten Person, um die gewünschte Vergnügen zu erreichen, ist viel einfacher.
Schweigen über ihre Probleme nicht halten, reden sie. Es gibt nichts schrecklich in der Tatsache, dass Sie nicht mit Leidenschaft, wie die Mädchen in pornografischen Filmen schmachten. Auch Männer Aussetzer passieren, und es bedeutet nicht, dass das Sexualleben, ist es Zeit, aufzugeben. Beachten Sie, dass unregelmäßige Sex und häufigen Partnerwechsel — nicht die beste Option bei der Suche nach dem Glück. Auch die Frauen, die in der Regel keine Schwierigkeiten bei der Beschaffung Freude an Sex nicht die Erfahrung, nicht bis zum Ende mit einem neuen Partner zu entspannen.
Fühlen Sie sich frei, um die Phantasie zu verbinden, denn Sex ist lange vorbei und es gibt kein Verbot wäre das Tabu, wenn es bringt Freude. Finden Sie heraus, was Sie wollen, nur mit Hilfe von Experimenten.
Versuchen, für den Versuch, aber nicht auf die endgültige Konzentrat, und ihre Gefühle auf, was Sie wirklich mögen. Es ist notwendig, ehrlich mit sich selbst und mit Ihrem Partner zu sein, ist dann Probleme bekommen Vergnügen nicht.

Viele Frauen fühlen sich sehr glücklich, aber sie wissen nicht, was ein Orgasmus. Manche erleben die Freude am Sex ohne Entladung und halte es nicht für ein Problem. Vielleicht ein Orgasmus — ein lohnendes Ziel, für die ist harte Arbeit, und vielleicht für Sie, es ist nur ein Mythos, ohne die das Leben und so ist es gut. Denken Sie daran, alle individuell in Fragen der intimen Beziehungen, und Ihr Paar ist nicht verpflichtet, mit allen Standards entsprechen. Am Ende, das Bett, niemand wird ein Qualitätssiegel gesetzt, außer sich selbst.