Die richtige Pflege der Nagetiere, Katzen, Hunde, Papageien


Sie beschlossen, eine beliebige Haustier haben. Aber jedes Tier erfordert besondere Sorgfalt. Also, bevor Sie das Haus neu, so der Titel der «die Hälfte der Mitglieder der Familie», sollten Sie sorgfältig lesen alle folgenden in diesem Artikel beschrieben. Schließlich ist unser Thema heute: «Die richtige Pflege der Nagetiere, Katzen, Hunde, Papageien.»

Sie interessieren sich für Nagetiere. Sie, wie alle kleinen Tiere zu Hause, benötigen die richtige Pflege von sich selbst. Also, die Grundregeln der Pflege für Nager (Hamster, Streifenhörnchen, Ratten züchtet). Pflege beginnt mit Nagetieren Gehalt. Der beste Platz, für ihn zugunsten der kleinen Zellgrößen. Sie müssen, so oft wie möglich, um seine Sauberkeit zu überwachen. Täglich reinigen Sie die Schüssel für Essen und Wasser Schüssel. Vergessen Sie nicht, die fehlende oder mit Sägemehl Futter vermischt zu entfernen. Beim Sammeln schlechtes Essen, achten Sie auf die Ecken der Zellen, weil Nager lieben, um die Nahrung zu verstecken. Achten Sie auch auf, um Ihr Haustier in einem Käfig haben definitiv frischen Sägespänen. Me und erfrischt sie so oft wie möglich, und in regelmäßigen Abständen die Grundzellen zu reinigen, Schlafhaus, und eine Vorrichtung zum Klettern (etwa einmal pro Woche). Wash-Zellen empfohlen, warmes Wasser mit ein paar Tropfen von Essigsäure. In keinem Fall verwenden Sie nicht die Hilfe von Quietschen und aromatische Geist. Danach muss die Zelle gründlich und trocken wischen. Es sollte hinzugefügt werden, dass das Hauptprinzip, wie oft die Zelle gewaschen, seine Größe, die Zahl der Schüler und die Art der Nahrung, da liegt es. Je größer die Zelle, desto mehr wird es seltener gewaschen, aber Wurf ist, nachdem alle, regelmäßig gewechselt. By the way, wenn Sie zwei Nagetier. Die leben zusammen, dann reinigen Sie ihr Haus weniger wert ist. So, wie es zu Massenmarkierungen Hoheitsgebiet führt. Verwöhnen Sie Ihren Nager neuen Objekte, wie die Dinge, die in der Zelle für eine lange Zeit sind für ihn uninteressant geworden.

Führen Sie das Nagetier eine kleine Menge, seine tägliche Norm nicht übersteigt. Tägliche Pflege von Nagetier-Anforderungen: die Fußböden in den Orten zu ändern, wo er auf die Toilette (in der Regel die Ecken der Zelle) geht, dafür zu sorgen, so dass das Wasser war schon immer ein Haustier.

Jetzt schauen wir uns an, was sollte die richtige Pflege der Katzen. Wir beginnen sofort mit Bildung. Dies ist mit den frühen Tagen. Beachten Sie, dass bei der Erziehung einer Katze, immer zu berücksichtigen, die Eigenheiten seiner Natur zu nehmen. Schließlich sind Katzen: wild, verspielt, kontaktfreudig oder einfach nur faul. Natürlich verändert das Temperament des Tieres ist es absolut unmöglich. Daher immer berücksichtigen, die die Merkmale des Verhaltens seiner tetradigitate anderen. Versuchen, so viel wie möglich, um die Aufmerksamkeit zu erregen. Spielen Sie mit ihr, sie zu ermutigen, als er verhält sich korrekt, mit einem Wort, versuchen, so oft wie möglich in Kontakt mit ihr.

Gut gestaltete Ort, wo Sie lotochek Katzenstreu zu installieren. Das Beste, was zu tun ist ein Bad oder WC zu gehen. Der beste Weg, um die Katze zu den Tabletts gewöhnen werden Sie sein, wenn Sie Tuch in einem Fach in ihrem Urin getaucht polizhesh. Die Grundlage für die Toilette, als zerrissenes Papier und Spezialsand zu dienen. Hauptwäsche lotochek Katze und mich, so oft wie möglich, ihre Bodenbelag.

Vergessen Sie nicht, ein Auge auf die Hygiene von Katzen zu halten. Baden sie spezielle Shampoos und einen Kamm, um ihr Haar, für die Betreuung der Katzen bestimmt kämmen. Vergessen Sie nicht, die Katze die Augen Licht sauer Brühe Kamille wischen und reinigen ihre Ohren. In den Ohren bei Katzen hinsichtlich des letzteren ist, es wird nicht nur Schwefel, sondern auch eine Vielzahl von Schädlingen (Flöhe, Zecken). Es sieht aus wie die grundlegenden Anforderungen für die Betreuung der Katzen.

AGB Pflege für Hunde. Sie wählten Amüsante kleine Hund und brachte ihn zu sich nach Hause. Wie man die richtige Pflege von Hunden zu machen? Beginnen wir mit der Tatsache, dass sich der Hund in einem festen Platz zu gewöhnen, vor allem wenn es um die Wohnung ist zu starten. Nach der Definition der abgelegenen Ort ist eine bequeme Haustier-Matratze aus natürlichen Stoffen gelegt. By the way, der Platz für den Hund in jedem Fall Ihren Hund nicht Stela in einem Entwurf oder in den Gängen des Raumes. Etwa einmal pro Woche ist die Nassreinigung dieser Ort, Löschen «dog Blatt» und Absaugen der Matratze. Versuchen Sie, Hunde wieder zu entwöhnen schlafen auf dem Bett.

Wie für die Toilette, sei daran erinnert, dass der beste Weg aus dieser Situation sein wird, wenn Sie gewöhnen der Hund bittet um sein Bedürfnis, auf der Straße. Jedes Mal, nach einem Spaziergang, der Hund ist zu Fuß mit warmem Wasser waschen und trocknen Sie es gründlich mit ihren speziellen Handtuch. Wie für die Hygiene sei daran erinnert, dass der Hund regelmäßig spezielle Mittel, kämmen Haare und sogar die Zähne putzen gebadet werden.

Selbst mit der richtigen Pflege der Hunde, ist es erwähnenswert, dass es sehr wichtig ist, dass von dem Ihr Haustier haben. Für die Hunde sind sehr gut geeignet, Kunststoff oder Emailleschalen versteckt. Vorzugsweise werden sie über dem Boden angehoben werden. Aus diesem Grund wird es zweckmäßig sein, Hunde, aus einer Kapazität und es nicht seine Haltung zu verderben.

. Pflege für Papageien Um damit zu beginnen, dass die Reinheit der Zelle — ist die wichtigste Garantie für das normale Leben eines Papageien. Sehr gute Wisch Barsch, Tränken und Futterschalen. Im Sommer ist das Wasser in den Morgen und Abend zu ändern.

Um grätenartig Ich machte seine Lieblingsbeschäftigung — Pecked oder zerkaut nichts Schnabel, ist es notwendig, für diese Branche von Laubbäumen (Eberesche, Pappel, Espe) bereitzustellen. Es trägt auch zur Schleif Spitze des Schnabels, die das Nachwachsen der Papagei essen verhindert.

Auch für die Pflege von Papageien in einem Käfig ist es, eine spezielle Schale mit Wasser (5 cm Tiefe) setzen. Papageien lieben zu schwimmen. Größere Papageien kann Wasser aus der Sprinkleranlage zu sprühen. An diesem Punkt, reinigt der Vogel seine Federn, und überwacht deren Reinheit. Natürlich ist es oft nicht wert, als ein Vogel kann krank werden.

Licht Tag für Papageien — 15 Stunden. Es wirkt sich in der Regel ihre Macht im täglichen Gebrauch gräbt. Aber der Herbst und Winter, wenn das Tageslicht kurz ist, ist der Morgen oder Abend gehören Raumlicht bei einem Papagei könnte die gewünschte Rate ihrer Ernährung.

Das Grundkonzept der richtigen Pflege der Nagetiere, Katzen, Hunde und Papageien. Und schließlich sollte hinzugefügt werden, dass wir nicht vergessen, über die Gesundheit Ihres Haustieres. Probieren Sie häufige Besuche zum Tierarzt und stellen spezielle Impfungen für Tiere.