Auswahl von Lebensmitteln mit Angina

Angina pectoris — eine Krankheit, die viele von Ihnen wissen aus erster Hand. Angina kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden. Diese Reizung, virale Infektionen, postoperative Rehabilitation, Krebs. Unabhängig von den Ursachen, das Ergebnis eines — ein stechender Schmerz beim Schlucken. Dennoch ist es notwendig, auch weiterhin trotz starker schmerzhafte Empfindung in der Kehle zu essen. Und hier die wichtige Rolle, die richtige Auswahl der Produkte, die beim Schlucken haben minimale Beschwerden gespielt.


Hier sind einige Tipps, wie man Nahrungsmittel mit Angina zu wählen.

Weiche Lebensmittel

Natürlich ist die Auswahl von Produkten mit Angina begrenzt. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass Sie sollten versuchen, nicht zu hart und Rauhfutter zu verwenden, wie zum Beispiel frittierten Lebensmitteln und Chips. Vermeiden Sie trockene Lebensmittel, Lebensmittel mit scharfen Kanten, weil das Schlucken solcher Produkte finden Sie die Schmerzen, und es ist sehr schwer zu schlucken. Weiche und glatte Lebensmittel. Die einfachste Möglichkeit wäre, die Nahrung durch einen Mixer zu verpassen, um den Zustand pürieren. Das Trockenfutter, um den Prozess des Schluckens zu verbessern ist am besten, um ein wenig warme Milch hinzufügen.

Bei Angina pectoris wird empfohlen, diese Lebensmittel wie Pudding, Quark, Eiern, Gelatine, Bananen, Haferflocken, Joghurt, Wassermelone, Käse, Nudeln, ausgefranste Fleisch, Gemüsesuppe, Milchshakes zu verwenden, — diese Produkte werden als weich zu sein. Es ist erwähnenswert, dass Milchprodukte erhöhen die Schleimproduktion, die die Reizungen im Hals erhöhen können. Obwohl Milchprodukte und hat eine beruhigende und nährende Eigenschaften jedoch, wenn der Husten wird durch eine Halsschmerzen begleitet wird, ist es besser, ihre Aufnahme zu begrenzen.

Flüssigkeiten

Wie wäre es paradox klingen, aber die Halsschmerzen am besten, eine bei Raumtemperatur flüssige oder kühle Getränke zu trinken. Warmen Speisen erhöht nur die Symptome der Angina pectoris. Versuchen Sie, Säfte mit hohem Säuregehalt, oder die Gewürze enthalten zu vermeiden. Diese Säfte sind Limonade, Tomatensaft, Orange (Farbe), Grapefruitsaft. Es ist empfehlenswert, salzig Brühen zu trinken, weil Salz reduziert die Schmerzen beim Schlucken. Das schmerz — a drink durch einen Strohhalm.

Von Zeit zu Zeit ist an den Hals kühle Bäder zu tun — essen Eis am Stiel und gefrorenen Chips, aber dann muss man aufpassen, nicht, um die Menge zu übertreiben, sonst Komplikationen können nicht vermeiden. Den Vorzug geben, ist auch Getränke, die die erforderliche Menge Kalorien — Gemüse und Fruchtsaft. Kaffee und Alkohol zu vermeiden.

Kochen

Bei Angina pectoris sollte etwa rohes Gemüse zu vergessen. Vor Gebrauch Nahrung für Angina besten schleifen sie, Öl oder anderen Schmierstoffen Produkte erleichtert Schlucken von Speisen. Essen Sie nicht heiß und würzigen Speisen. Warme Küche wird auf Raumtemperatur abkühlen.