Probleme von Kindern aus einer großen Familie

Jedes Kind, unabhängig von Alter, fühlt sich ein natürliches Bedürfnis nach physischer und psychischer Sicherheit. Die Bedingungen für die sichere Verhalten sollte kid Familie zu schaffen. In einer großen Familie, die oft, solche Bedingungen geschaffen und die Erziehung der Kinder wird von einem sehr niedrigen Niveau aus.


Elternschaft in einer großen Familie

Einige große Familien gibt es Vernachlässigung von Kindern, die viel Zeit weg von zu Hause zu verbringen. Als Ergebnis gibt es Probleme in das gegenseitige Verständnis zwischen Erwachsenen und Kindern.

In einigen Familien mit vielen Kindern mit psychischen Problemen in der Erziehung der Kinder. Es ist der Mangel an Kommunikation, haben Senioren nicht die Sorge um die jüngeren zeigen, gibt es keine gegenseitigen Respekt und Menschlichkeit miteinander.

Die Praxis zeigt, dass die Mehrheit der Eltern, die fünf oder mehr Kinder haben, sind nicht ausreichend bewusst und unwissend in Angelegenheiten der Erziehung der Kinder.

Probleme von Kindern aus kinderreichen Familien liegt in der Tatsache, dass sie wachsen zurückgezogen und unsicher, haben ein geringes Selbstwertgefühl. Erwachsene Kinder verlassen ihre Eltern und in den meisten Fällen zu verlieren Kontakt mit ihnen.

Die Verantwortungslosigkeit und Nachlässigkeit der Eltern

Diese Eigenschaften der Eltern von Familien, die Tatsache, dass Kinder oft ihrem Schicksal überlassen bleiben unbeaufsichtigt führen, allein zu gehen auf der Straße (die Eltern nicht kontrollieren, was das Unternehmen ist ein Kind). Aufgrund der Nachlässigkeit der Eltern in solchen Situationen gibt es Probleme im Verhalten der Kinder, für die möglicherweise ein Trauma, unvorhergesehene Situationen, Hooliganismus oder alkoholische Getränke zu folgen.

Kinder aus Familien, in einigen Fällen Angst vor ihren Eltern, der Suche nach Beziehungen außerhalb des Hauses (laufen von zu Hause weg, bekommen in der Gruppe, die benachteiligte Kinder zusammenbringt und mit verschiedenen Verhaltensprobleme). Aber auch Erwachsene müssen sich daran erinnern, dass Kinder und Straße — nicht kompatibel sind Konzepte. Eltern haften für ihre Kinder jederzeit verantwortlich und überall. In der Frage der Planung und Gründung einer Familie, Bildung ist nicht ein oder zwei, aber mehr Kinder sollten ehrlich und ausgewogen behandelt werden.

Implikationen für Kind Aufmerksamkeitsdefizit-Eltern

Viele große dysfunktionalen Familien, Kindern von einem frühen Alter aufwachsen, ohne dass sie die notwendige Aufmerksamkeit und Pflege. Die Bedürfnisse der Kinder sind teilweise erreicht. Oft Kinder unbeaufsichtigt gelassen und genährt, jede Krankheit diagnostiziert und späten behandelt. Dies wirft die Frage von Kindern und die Gesundheit im späteren Leben.

Kinder in solchen Familien fehlt die emotionale Wärme und Aufmerksamkeit. Bildung findet in der Form der Bestrafung, und in vielen Fällen verwendet Angriff Erwachsene, die das Kind in Wut und Hass wirft. Das Kind fühlt sich ungeliebt, Schwachen und Armen. Diese Gefühle lassen Sie es nicht für eine lange Zeit. Unsichere Kind anfällig für Unmut wächst aggressiv und streitsüchtige Person.

Oft gibt es große Familien, in denen ein oder beide Eltern missbrauchen Alkohol. Kinder, die in einer solchen Atmosphäre zu wachsen, leiden oft an physischen und emotionalen Missbrauch oder Zeuge einer solchen Situation. Sie sind leicht beleidigt und andere zu verletzen, nicht in der Lage, mit den anderen Kummer und Ärger zu sympathisieren.

Um Probleme in der Erziehung der Kinder zu vermeiden, sollten die Eltern nicht ihre Beziehungen mit dem Kind aus einer Position der Stärke zu bauen — es zerstört das Vertrauen in Erwachsene und fördert stabile familiäre Beziehungen.

Um Probleme mit Kindern aus Familien mit vielen Kindern zu vermeiden, sollten die Eltern Respekt und Geduld, um Kinder Gefühle und Handlungen zeigen, die meisten meiner Freizeit, um in einem Kreis von Kindern und Familien zu verbringen. Die Hauptaufgabe der Eltern ist, ihre Kinder zu erziehen und Familienbeziehungen so zu erstellen, um die volle Entwicklung des Individuums zu gewährleisten. Dies ist der Weg, um die Stabilität und die Stabilität der Familie des Kindes.

Problem Kind, das in einer großen Familie aufgewachsen, ist dieses Problem nicht nur der Familie, sondern auch die ganze Gesellschaft.

Probleme von Kindern aus einer großen Familie heute sollte auf der Ebene der Familie, Schule und Staat gelöst werden.