Eigenschaften und Anwendung von ätherischen Ölen von Jasmin

Jasmine — immergrünen blühenden Pflanze, ein Strauch mit weißen, gelben und rosa Blüten. Sein Duft diese wunderbare Blume ist in der Lage, um den Raum zu füllen. Jasmine wurde im alten Ägypten sehr beliebt. Dies wird durch alle Arten von schriftlichen Quellen bestätigt, scrollt. Selbst alten Heiler wusste über seine medizinischen und heilende Wirkung. Zum Beispiel im alten Indien getrockneten Blätter und Blüten von Jasmin verrieben und dann auf ein Lebensmittel zur Behandlung aller Arten von Hautkrankheiten aufgenommen. In China wurde die Anlage als für medizinische Zwecke (Hustenmittel) und der Leistung der Rituale (Teezeremonie) verwendet. Im 10. Jahrhundert Arzt Avicenna in seinen Schriften über die Studie der positiven Eigenschaften von Jasmin, begründet seine Verwendung als eine Substanz, die die Blutgerinnung, Tonic verhindert, und zur gleichen Zeit ein Beruhigungsmittel. Von Blumen und Pflanzen zu produzieren ätherische Öle. Es ist über die Eigenschaften und Anwendungen von ätherischen Ölen von Jasmin decken wir in diesem Artikel.


Die vorteilhaften Eigenschaften von Jasmin ist vor allem in der alternativen Medizin und Volks Kosmetik verwendet. Zum Beispiel weisen zerkleinerte Blätter der Pflanze helfen, zu heilen Geschwüre, hilft seinen rohen Wurzel mit Migräne und Schlaflosigkeit, und Abkochungen von Jasmin lindern Fieber. Wenn Sie die Tee Jasminblüten hinzuzufügen, wird es eine ausgezeichnete Anti-Stress-und Tonic sein. Das Aroma dieses Tees wird Stimmung zu heben, die Verbesserung von Gesundheit und Wohl beleben.

In Indien, Marokko, Frankreich, Italien, Ägypten Jasmine für die Parfümerie- und medizinische Zwecke angebaut. Zu 1 kg ätherische Öl der Jasminblüte zu produzieren benötigt 1 Tonne Material. Das Verfahren der Herstellung ist sehr schwierig und zeitaufwendig. Sammlung von Blumen mit der Hand zu bestimmten Zeiten des Tages gemacht — vor der Morgendämmerung. Diese Bedingung mit Sicherheit aufgrund der Tatsache, dass zu diesem Zeitpunkt in Jasminblüten die höchste Konzentration von wichtigen Komponenten. Nach diesen Aktionen mit Hilfe einer speziellen Art der Behandlung selbst isoliert Jasminöl.

Jasminöl ist eine dicke Mischung aus dunklem Karamell Farbe mit einem süßen Honigaroma. Die teuersten und hochwertiges Öl, das in Ägypten produziert wird. Ägyptischem Jasmin Öl aus der Destillation von pflanzlichen Materialien mit hoher Qualität Olivenöl erhalten. Bei der Herstellung von ätherischem Öl kann verwendet werden, eine Vielzahl von Arten von Jasmin werden:. Herbal Jasmin duftenden Jasmin, Jasmin Sambac und andere Arten. Jasminöl ist stabil und reiches Aroma. Diese Funktion wird verwendet, um Duftstoffe zu erstellen Duftwasser und Spirituosen, sowie die Schaffung einer Vielzahl von Kosmetika.

Jasmin in jedem Fall nicht nach innen wegen der möglichen Inhalt von Toxinen in seiner Zusammensetzung verwendet. Das ätherische Öl wird für medizinische Zwecke zu empfehlen, dass die Haut oder mit Aromatherapie-Anwendungen.

Jasminöl können ein paar Tropfen in alle Arten von Kosmetika hinzufügen und verwendet, um den Körper und Gesicht massieren. Verdünnen Sie 1 Tropfen Jasminöl mit 10 Tropfen Jojobaöl.

Jasmine Öl pflegt, spendet Feuchtigkeit und strafft die Haut, lindert Entzündungen und Reizungen, heilt kleine Risse und Narben sowie beseitigt die Strecke. Ätherisches Öl erhöht die Elastizität der Haut und stellt seine Struktur und in der Regel gibt der Haut ein gesundes Aussehen. Mit der Kombination aus Jasminöl mit anderen Arten von Ölen können Sie ein Rezept, das geeignet ist, um Ihren Hauttyp zu wählen. Zur Kombination und fettige Haut ist die perfekte Mischung aus Jasminöl mit Rosmarin und Bergamotte. Diese Kombination von Ölen hilft, die Aktivität der Talgdrüsen sowie Trocknen und Heilung von Entzündungen zu normalisieren. Die Kombination von Ölen aus Jasmin, Rose und Lavendel-Öl goldene Sandelholz und Weihrauch ist ideal für trockene und empfindliche Hauttypen.

Wenn wir mit Jasmin Öle von Zitrone und Grapefruit verbinden das Öl, ist dies eine ausgezeichnete Mittel zur Verhinderung von Haarausfall und hilft, die Haut wieder herzustellen.

Ein Gemisch aus Öl von Jasmin, Pfefferminz, Sandelholz, Orange und Palmarosa wird helfen, das Problem von Hautkrankheiten (Dermatitis, Ekzem) lösen. Um solche Probleme zu behandeln, können heiße und kalte Kompressen zu machen. Stir in 1 Esslöffel Wasser (abhängig von der Wassertemperatur schwankt Kompresse) 5 Tropfen Jasminöl. Soak Gaze Zusammensetzungsdaten und Anwendung auf die betroffene Stelle mehrmals am Tag. Neben Jasminöl in der Öl können hinzugefügt werden, um Geranium, Wacholder, Lavendel komprimieren.

Anwendung Jasminöl hat eine positive Wirkung auf das Nervensystem und Gehirnaktivität. Wenn Sie ein paar Tropfen Öl auf das Bad hinzuzufügen, wird es helfen, heben die Stimmung, die Gesundheit zu verbessern und das Vertrauen zu geben. Ist es möglich, aktive Punkte massieren und hilft, mit Migräne, Streß und Ermüdung zu bewältigen.

Jasminöl hilft, die männlichen und weiblichen Fortpflanzungssystems, hormonelle und Menstruationszyklus zu normalisieren. Die Komponenten des ätherischen Öls von Jasmin erhöhen die Durchblutung des Fortpflanzungssystems, Schmerzen und Krämpfe während der Menstruation. Ätherisches Öl perfekt strafft die Gebärmutter und hilft, die Arbeit und die Behandlung von Unfruchtbarkeit zu stimulieren. Jasmine Öl ist auch ein Aphrodisiakum, Steigerung der sexuellen Antrieb und Wunsch.

Substanzen Jasminöle tragen zur Herstellung von Thyroxin, Insulin und triodtironina. Ätherisches Öl erhöht die Durchblutung und stärkt das Immunsystem. Einatmen, Reiben und Massage auch dazu beitragen, bei Erkältungen, Erkrankungen der Atemwege zu bewältigen. Das Öl hat Antioxidans und Anti-Krebs-Wirkung. Jasminöl wird manchmal als zusätzliches Werkzeug bei der Behandlung von Brustkrebs und Lymphknoten eingesetzt.

Wenn Sie in der Duftlampe Jasminöl hinzufügen, wird es um die Reinigung der Luft von Gerüchen bei.

Jasminöl ist nicht erlaubt, während des ersten Trimesters der Schwangerschaft zu verwenden.