Wie man eine Hochzeitseinladung mit Ihren eigenen Händen zu machen


Fatal «Ja» als Antwort auf den Vorschlag, eine Familie erhalten zu erstellen, und … Was möchten Sie als nächstes tun? Restaurant, Flitterwochen, Gäste … mein Kopf dreht sich nur durch die Auflistung all die Dinge, die Sie für den Tag der Hochzeit vorzubereiten. Es ist nicht nur eine Hochzeit und Ihre Hochzeit. Familienurlaub, dass jeder für eine lange Zeit erinnern.

Das erste, was zu tun ist — machen Sie eine Liste der eingeladenen Verwandten und Freunde, mit denen Sie sich entschieden haben, die Geburt Ihrer Familie zu feiern. Und geben ihnen eine Einladung. Seit der Hochzeit — eines der wichtigsten Feste im Leben der Braut und des Bräutigams, zukünftige Brautpaar zeigen ihre Individualität. Einschließlich bei der Gestaltung von Hochzeitseinladungen. Nach einem solchen «Ticket nach der Hochzeit» — die Karte des künftigen Familie. Oft ist die Hochzeitseinladung — nicht nur eine Quelle von Informationen über die Veranstaltung für die Gäste. Newlyweds sind so verantwortungsvollen Umgang mit Einladungen, die sie sich selbst machen, manchmal Schaffung echte Kunstwerke. Eine solche Einladung — ein kleines Geschenk für die Gäste. Heute werden wir darüber, wie Einladungen zur Hochzeit mit seinen Händen machen zu sprechen.

Straßen sind nicht teuer Geschenk Aufmerksamkeit. Diese Worte gelten für die Einladung zur Hochzeit. Immerhin, ein Ferien laden diejenigen, die am nächsten und liebsten. Eine besondere Tradition Hochzeitseinladungen Bewertungen gab es in Russland für eine lange Zeit. Die Hochzeit selbst war in verschiedenen Vorzeichen und Aberglauben eingehüllt, und warum unsere Vorfahren mit der Verantwortung, um die Zeremonie Einladung behandelt. In diesen Zeiten werden die Gäste mit ihrem Verlobten eingeladen Freund. Jeder Besucher kamen persönlich zum Hochzeitsfest genannt. In einer mündlichen Einladung, nicht nur Worte, sondern speziellen Sprechen zu sprechen. Und selbst Einladungskarten erschien viel später, im achtzehnten Jahrhundert, unter den Reichen und Adelsfamilien.

Heute mehr und mehr Frischvermählten machen Hochzeitseinladungen mit Ihren eigenen Händen. Diese «Hand Made» kann nicht nur über die innere Welt des Brautpaares zu erzählen, sondern auch erklären uns über das, was die Hochzeit sein. Traditionelle oder besonders? In letzter Zeit gibt es eine Tradition, die Hochzeit in jedem Stil zu feiern. Ball XIX Jahrhunderts oder Denim-Partei? Elven Hochzeit oder Feier in einem Retro-Stil? Die Einladung soll den Stil der Hochzeitsnacht entsprechen.

Optionen für die Erstellung ihrer eigenen Hände Hochzeitseinladungen sind nur durch die Phantasie der Braut und des Bräutigams begrenzt. Unterstützung bei der Erstellung von Einladungen und Freund des Künstlers sein kann — zum Beispiel, machen eine schöne Skizze, die nur zu malen wird und vollständige Angaben. Und für diejenigen, die «Freunde» mit einem Computer sind, wird wahrscheinlich gerne Herstellungsoption Einladungen zu verschiedenen Programmen zur Bildbearbeitung. Selbst die einfachsten Computerkenntnisse gepaart mit guten Geschmack geben ein großartiges Ergebnis Hochzeit Kreativität. Besonders effektiv auf solche Verweise Collagen — das Brautpaar und Gäste, die die Einladung gesendet. Oder das Paar ein Kind. Schöne Hochzeitseinladung erhalten und Dekorieren Karten-Anwendungen. Dekorative Einladungskarten mit Pailletten, Bänder, Perlen und sogar Pelz ergänzt. Wenn Sie die Einladung nicht annehmen, kaufte in einem Laden, oder was Sie selbst gemalt haben, können dekorative Gestaltungselemente zu aktualisieren und zu diversifizieren, die bereits überbelichtete Bilder. Einladungen sind nicht nur auf Normalpapier. Transparentpapier, «fühlte», «Samt» Papier und Stoff — erstellen von Pappe, Papier der verschiedenen Texturen vorgenommen werden. Auch die Form der Hochzeitseinladungen können nicht nur Standard-rechteckig, sondern in der Form eines Herzens oder zwei miteinander verbundene Ringe sein.

Design Einladungskarten hängt auch nur von der Phantasie der zukünftigen Brautpaar. Für die Dekoration wird oft verwendet, Blumen und anderen floralen Mustern. Und: herzen, küssen Tauben, Engel und ein Symbol Hochzeit — zwei Ringe. An den Rändern der Einladung können Löcher in ihnen zu machen, um ein Band übergeben und Krawatte einen schönen Bogen. Oder falten Sie die Einladung und mit einem Band zusammengebunden. Aber traditionell geben Einladung in einem Umschlag. Was, nebenbei bemerkt, auch schmücken können.

Der Text der Einladung kann auch originell sein. Zum Beispiel kann die Einladung in Versen. , Bei der Ausarbeitung des Textes ist jedoch notwendig, mit mehreren Anforderungen entsprechen. Einladung zur Hochzeit sollte informativ sein — das heißt, enthält alle notwendigen Informationen für den Empfänger keine Fragen aufwerfen. Aber der Kürze der Einladung ist ein Indiz für gute Manieren Braut und Bräutigam.

Unhöflich von zukünftigen Eheleute in Bezug auf Familie und Freunde werden zu spät den Versand von Einladungen zu sein. Immerhin ist dies ein wichtiger Tag nicht nur für die junge Familie, aber auch für die Gäste der Hochzeitsnacht. Sie müssen nicht nur Ihren Zeitplan zu ändern, aber auch darauf achten, das Geschenk für das Brautpaar und ihre Tracht.

Wedding Planner — ist nicht nur ein Nervenkitzel für die Braut und Bräutigam. Es ist in Vorbereitung auf die bevorstehende Hochzeit feiern paar näher zusammen und erkennen die Bedeutung der Ehe. Die, wie Sie wissen, ist im Himmel, und ist mit gewöhnlichen Sterblichen vor. Nun, da Sie wissen, wie Einladungen zur Hochzeit mit seinen Händen zu machen.

Das erste, was zu tun ist — machen Sie eine Liste der eingeladenen Verwandten und Freunde, mit denen Sie sich entschieden haben, die Geburt Ihrer Familie zu feiern. Und geben ihnen eine Einladung. Seit der Hochzeit — eines der wichtigsten Feste im Leben der Braut und des Bräutigams, zukünftige Brautpaar zeigen ihre Individualität. Einschließlich bei der Gestaltung von Hochzeitseinladungen. Nach einem solchen «Ticket nach der Hochzeit» — die Karte des künftigen Familie. Oft ist die Hochzeitseinladung — nicht nur eine Quelle von Informationen über die Veranstaltung für die Gäste. Newlyweds sind so verantwortungsvollen Umgang mit Einladungen, die sie sich selbst machen, manchmal Schaffung echte Kunstwerke. Eine solche Einladung — ein kleines Geschenk für die Gäste. Heute werden wir darüber, wie Einladungen zur Hochzeit mit seinen Händen machen zu sprechen.