Wie man in öffentlichen Verkehrsmitteln zu verhalten

Öffentliche Verkehrsmittel — das ist der Ort, an dem jeder von uns verbringt einen Großteil seiner Zeit pendeln täglich zur Arbeit oder eine andere Bestimmung. Aber nur wenige von uns haben darüber, wie Sie in den öffentlichen Verkehr verhalten gedacht. Genau aus diesem Grund haben wir beschlossen, unsere aktuellen Veröffentlichung Etikette Lektionen, die Sie über die grundlegenden Regeln des Verhaltens im Verkehr sagen, zu widmen.


Somit ist die Transport Etikette — das ist eine sehr komplexe Sache in unserem täglichen Leben. Aber nicht die Aufmerksamkeit auf sie, wir versuchen, Ihnen zu sagen, wie man in den öffentlichen Verkehrsmitteln gut ausgebildete Menschen verhalten.

Ein wenig über Etikette

Es ist nicht verwunderlich klingt, aber aufgrund des ungehobelten Verhalten ungezogene Mann, nicht nur in der Öffentlichkeit, sondern auch Transport, können leicht verderben die Stimmung vor dem Ende des Tages. Aus diesem Grund wird der Vorteil einer guten und positiven Stimmung und unerwünschten Stress sollten Sie ein paar Verhaltensregeln, die wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vorgeschlagen denken Sie daran, zu vermeiden.

1) Wenn Sie in der U-Bahn-Wagen essen, denken Sie daran, dass Sie niemals den Rücken auf den Handlauf, der am Eingang zum Auto befindet lehnen. Wenn Sie das tun, verletzen Nars hinter einem Mann sitzt als die meisten seiner Ursache Unzufriedenheit. Hier haben Sie eine Entschuldigung la unerwünschten Konflikt, so dass Sie vermeiden wollen.

2) Wenn neben dir, im Verkehr, sitzt ein Mann und liest nichts: Zeitungen, Bücher, oder sogar noch mehr, für einen Brief, versuchen Sie nicht auf der Suche in seinem Leben lesen, um dort etwas zu versuchen, um zu lesen. Und noch mehr dieser Text nützlich für sich selbst zu finden. Es wird nicht überflüssig sein, daran zu erinnern, dass in der öffentlichen Verkehrsmitteln, hat sein jeder Passagier ein Recht auf seine «persönliche Zone». Mit anderen Worten, «persönliche zone» — der Radius der Zwischenraum zwischen den Fahrgästen, die nicht mehr haben muß und nicht weniger als 25 bis 50 Zentimeter. Verletzen Sie diesen Platz, nicht mitgerechnet die überfüllten Raum in der Hauptverkehrszeit, ist es nicht empfehlenswert.

3) Für den Fall, wenn Sie haben den Weg gegeben, Sie nicht immer geben Sie nicht auf diese. Man braucht nur einen diesen Ort und vergessen Sie nicht, die Person, die Möglichkeit für Sie gegeben haben. Beachten Sie, dass durch die Weigerung, seine Aufmerksamkeit zu unterschreiben, können Sie die Personen- und Teil rassige Menschen in einer sehr misslichen Lage für ihn setzen.

4) Auch, wenn Sie in den öffentlichen Verkehrsmitteln zu verhalten wollen, denken Sie daran, dass Sie Weg, um sich selbst zu geben. Dies gilt vor allem für ältere Menschen, Behinderte, Schwangere, Frauen mit Babys oder Kleinkinder. Bieten Sie Ihren Sitz, vergessen Sie nicht zur gleichen Zeit, um solche Worte sagen: «. Setzen Sie sich, bitte» Wenn Sie nur erhalten, von ihren Sitzen in der Stille, von selbst, die Worte, die zu einem bestimmten Ziel, können Sie einfach erstellen Sie eine Situation, in der freigegebene Platz können Sie eine andere Person, die nicht weiß, wie man richtig in dieser Situation verhalten sitzen. Es ist ziemlich oft Sie ein Beispiel, wie Ihre Höflichkeit kann umsonst gemacht werden.

5) Wenn Sie in der Art, die Menschen essen verstopft mit dem Bus oder Taxi. Und zur gleichen Zeit sind weit von dem Ausgang. Also, Anfahren der gewünschten Haltestelle, versuchen Sie, auf den Ausgang vorzubereiten, um plötzliche Beförderung in der Kabine durch das Recht aller Menschen nicht nur die Füße, sondern auch vermeiden, «den Kopf.»

«Lassen Sie den Stift?»

Darüber hinaus, wie in der Transport unter den anderen Passagieren zu verhalten, müssen Sie auch die erforderlichen Momente Verhalten Damen wissen. Beispielsweise kommt eine Frau aus dem Salon Taxi, Bus, und so weiter. Auf den ersten Blick ist alles einfacher: Ein Mann muss immer zuerst gehen und wird sicherlich ihre Hand Frau zu dienen, damit sie sich verlassen konnte, und nicht zu stolpern, oder dass sie das Gleichgewicht verlor. Und es ist nicht abhängig von schlüpfrigen, ob das fahrende Fahrzeug. Oder sogar noch mehr aus der Natur der Frau oder des Mannes. Leider ist in dieser Situation nur wenige Menschen wissen, wie man es richtig macht. Manche Frauen sind so schnell und einfach zu «dart» aus dem Innenraum eines Fahrzeugs, die nicht einmal Zeit haben, um die Hände eines Herrn zu berühren. Aber in diesem Fall ist die wichtigste Sache — um es mit Leichtigkeit zu tun und vor allem an diesem Punkt berühren die Hände der Menschen es zwingend notwendig ist. Andernfalls droht es, dass der Mann vielleicht denken, dass sein Dienst nicht vollständig in Wert zu schätzen. Natürlich, wenn Sie wirklich brauchen Unterstützung, können Sie und vieles mehr, natürlich im Rahmen des Zumutbaren, auf dem Angebot «eine helfende Hand» verlassen. Aber das ganze Gewicht es nicht wert zu lehnen, noch immer. By the way, von außen wird es sehen sehr unästhetisch, und der Mann selbst, vielleicht einfach nicht bereit für eine solche Manifestation Ihre körperliche Kraft.

In den meisten Fällen, können Sie sehen, dass ein Mann aus dem Fahrzeug kommt, nimmt Licht die Hand des Mädchens, die schweren Taschen trägt. In dieser Situation ist viel besser und richtiger wäre, wenn der Mensch selbst wird die Damentasche zu nehmen, und kam zuerst aus dem Salon, legte sie auf den Boden, und dann wird er seine Hand zu geben suchen. Aber das ist natürlich passiert oft in dieser Situation, wenn der Mann — es ist Ihre direkte Satelliten. Mit anderen Worten, können diese Herren immer weniger auf den Straßen unseres Landes gesehen werden.

So mit Ihnen überprüften wir die grundlegenden Lehren der Etikette, die uns sagen, wie alle die gleiche empfohlen, im öffentlichen Verkehr zu verhalten.

Und als Abschluss möchte ich hinzufügen, dass ich immer versuchte, verhalten sich sehr zurückhaltend und höflich. Auf den Fuß in der Nähe stehende Fahrgäste abgesetzt — um Vergebung zu bitten, Sie Weg, um einem Fremden oder einem Mann an der Abfahrt gegeben hat seine Hand — immer daran denken, danken, Geld zu überweisen für die Reise an den Fahrer — begleiten das Zauberwort «bitte». Und schließlich, wenn Sie einen ungehobelten und unzivilisierten Verhalten in seiner Ansprache zu sehen von jemandem, der Passagiere — ihn nie wieder zu beantworten in Art. Nur manchmal zu schweigen, damit ihre Kultur und Erziehung, die und die Vermeidung von Konflikten. Aber ihre negative Antwort auf sein Verhalten, die Sie einfach weglassen das Niveau der Person. Erfolgreich zu Ihnen und angenehme Ausflüge!