Vor-und Nachteile der Schwangerschaft im Erwachsenenalter

Trends in der Geburt von Kindern haben sich im letzten Jahrzehnt verändert. Schwangerschaft im Alter ist immer häufiger. Sind die Ursache für verzögerte Ehe, priorisieren Karrieren für Frauen und die Gesundheit von Frauen — ist unbekannt. Aber die offensichtlichste ist die Tatsache, dass immer mehr Frauen entscheiden, die Kinder erst nach 35 bis 40 Jahren haben. Dieser Trend wird immer häufiger, so ist es ratsam, eine Position im Voraus zu nehmen, nach der Überprüfung aller Vor-und Nachteile der Schwangerschaft im Erwachsenenalter.


Vorteile

Einer der größten Vorteile der späten Schwangerschaft -, dass es scheint, viel reife Frau eher bereit für Geburt und Kinderbetreuung. Studien zeigen, dass ältere Frauen deutlich niedriger Stimmungsschwankungen oder Depression, während der Schwangerschaft typisch. Great experience «Alter» Mom macht sie für die Probleme und biologische Veränderungen im Vergleich zu den jungen Frauen, die noch wählen den Weg des Lebens besser vorbereitet.

Ältere Frauen sind disziplinierter und haben eine größere Selbstbeherrschung, um nicht zu Lebensmitteln und Getränken, die sie und ihr ungeborenes Kind schädigen kann konsumieren. Sie sind mit Stress zu kämpfen leichter und wissen, wie sie durch den Prozess der Schwangerschaft und Geburt verantwortungs gehen. Sie sind aktiv Interesse an Komplikationen während der Schwangerschaft, was nicht wahr ist von jüngeren Frauen. Daher ist es möglich, Probleme mit der Geburt eines Kindes zu vermeiden, mit der Entwicklung seiner angeborenen Erkrankungen.

Lows

Natürlich gibt es viele negative Aspekte der Schwangerschaft im Erwachsenenalter. Junge Frauen sind viel schneller nach der Geburt als ältere Frauen, das eine lange Zeit erfordern erholen. Darüber hinaus Nachsorge für viele Jahre, ist reifer Frau schwierig, auf die zusätzliche Rolle der Mutter eines kleinen Kindes anzupassen.

Schwangerschaft zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit aus, ein zweites Kind, weil die biologische Uhr tickt. Darüber hinaus ist die Entwicklung der verwöhnte Kinder Alter Eltern stellt eine ernsthafte Bedrohung für die Bildung ihrer Beziehungen nach mehreren Jahren. Ende der Schwangerschaft wird niemals als immun gegen Probleme, obwohl die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen geringer als wenn eine Frau ist körperlich stark, erfahren, wenn sie nicht eingehalten worden Fehlgeburten oder Unfruchtbarkeit.

Möglicherweise gibt es andere Komplikationen in der Schwangerschaft nach dem Alter von 35 Jahren sein. Es wird frühe Menopause das Risiko für das Kind mit Chromosomenanomalien oder dem Risiko einer Fehlgeburt geboren werden. Das Risiko, an Diabetes, Bluthochdruck oder medizinischen Zustand des Fötus erhöht sich auch mit dem mütterlichen Alter.

Es gibt viele andere Risikofaktoren für Frauen über 35 Jahre alt, beschlossen, Mütter zu werden. Daher ist es wünschenswert, mehr Literatur zu diesem Thema zu lesen, untersuchen Sie die Vor-und Nachteile besser vertraut mit verschiedenen Argumenten zu sein und die richtige Entscheidung treffen.