Wie Sie sich vor einer magnetischen Sturm zu schützen?


Über 10% der jungen Menschen das Gefühl, die Wirkung von magnetischen Stürmen, und dieser Prozentsatz mit dem Alter zunimmt. Unter den Menschen, die älter als 50 Jahre, die Auswirkungen dieses Phänomens fühlt sich fast jeder. Ein magnetischer Sturm — ist die Störung des Magnetfeldes des Planeten als der Hintergrund, den üblichen für den menschlichen Körper. Diese Stürme werden gleichzeitig in der ganzen Welt erfasst; ihre Länge variiert und gemessen in ein paar Stunden oder mehrere Tage werden.

Beginnen wir mit der physischen Natur dieses Phänomens zu sehen. Die Sonne, im Prinzip — ein riesiger Gasball, und durch die «Löcher» in den Magnetfeldern der Sonne in den Raum kontinuierlich fließenden Bächen der Sonnenmaterie (Plasma) riesige Temperatur. Dieses Phänomen wird als «Sonnenwind». Mit zunehmender Geschwindigkeit der Strömung des Plasmas durchgeführt wird, nicht nur das Sonnensystem, sondern auch darüber hinaus — über die Grenzen hinaus.

In Zeiten der Sonnenaktivität zu erhöhen Solaremissionen vielfältig. Nach ein paar Tagen die Stoßwelle von einer Sonneneruption erreicht Erde und vollständig umschließt den Planeten. Unter dem Einfluss von Sonnenwind Magnetfeldstörungen auftreten. Die Kompassnadel sucht noch nach Norden, aber empfindlicher Instrumente hingewiesen magnetische Stürme. Wenn die Sonnenaktivität nachlässt, sind die Messwerte normiert, und unser Wohlbefinden in einer vertrauten Zustand zu Ihnen kommt.

Neben Alter, auf die Empfindlichkeit des Körpers durch die Anwesenheit von verschiedenen Krankheiten betroffen magnetischen Anomalien. Erinnern Sie sich und koronare Herzkrankheit, und psychische Störungen und Diabetes und anderen Krankheiten, die vorher hatten wir nicht die Mühe: In diesen Zeiträumen werden alle Übel deutlich zutage getreten.

Eine besonders negative Auswirkungen magnetische Stürme beeinflussen Menschen, die Herzinfarkt oder Schlaganfall überlebt haben — alte Krankheiten kriechen aus stark verschlechternden Gesundheitszustand. Also in gewissem Sinne sind Magnetstürme ein Indikator für die Gesundheit.

Warum sind die Menschen, die in großer Entfernung von der Sonne, so sensibel wahrnimmt, Veränderungen in der Aktivität unseres himmlischen Körper? Es gibt verschiedene Hypothesen, um die Auswirkungen auf den menschlichen magnetischen Stürmen erklären. Nach den Annahmen, haben alle lebenden Organismen Magneto, t. E. Eine direkte Verbindung zum Magnetfeld der Erde. Insbesondere ist Magnetorezeption von großer Bedeutung im Leben der Vögel: Sie genau die Richtung ihres Fluges mit Magnetfeld der Erde zu bestimmen. In ähnlicher Weise eine verlorene Katze findet den Weg zurück nach Hause. Leider ist eine solche Person «inneren Kompass» fast vollständig verkümmert.

Menschen, kleine Änderungen in dem Magnetfeld gewöhnt und nicht mit ihnen reagieren. Aber für große magnetische Störungen «internen Sensoren» eine Person, Arbeit. Wie bei jedem Druck, gibt es eine signifikante Freisetzung von Adrenalin. Dementsprechend ist die «Sprünge» Blutdruck, vor dem Hintergrund der chronischen Krankheiten bedroht schweren Komplikationen. Es gibt Schlafstörungen und allgemeines Unwohlsein, verschärft Krankheit.

Wie Sie sich vor den Auswirkungen dieser natürlichen Störungen des Magnetfelds zu schützen? Über eine so schwieriges Problem für eine lange Zeit die Spezialisten unterschiedlicher Richtungen. In den Labors, zum Beispiel, ein Mann, abgedeckt mit einer Schutzscheibe, und dies ermöglichte es ihm, die Auswirkungen von magnetischen Stürmen zu vermeiden. Aber dies ist — nur ein Experiment, und nicht die Lösung.

Und wie gewöhnliche Menschen zu vermeiden? Beenden Sie nicht den Bildschirm! Ärzte sind davon abgeraten, für die Entstehung von unangenehmen Symptome zu warten, und gehen weiter zu gesiebt, um chronische Krankheiten zu erkennen. Auf diese Weise können für eine mögliche Verschlechterung des Gesundheits Optionen vorzubereiten. Und wenn Sie während magnetischer Stürme verschlimmern die Krankheit, in Ihrem Arsenal gibt Medikamente vom Arzt verschrieben.

Auswahl der Arzneimittel sollten nur ein einzelner sein, abhängig von der Person, Alter, Krankheit und der Grad der Empfindlichkeit gegen magnetische Störungen. Achten Sie auf Ihre Gesundheit, kümmern sich um sie. Starken und gesunden Körper besser wider Einflüsse von außen, was bedeutet, dass er nichts zu fürchten keine magnetischen Stürmen zu sein.