Psychologie Ehebruch

Psychologie des Ehebruchs — ein überraschendes Phänomen. Auf der einen Seite ist Betrug durchaus üblich, und manchmal sogar ein paar Mal in meinem Leben mit diesem Phänomen konfrontiert; Auf der anderen Seite -, wenn wir das Gefühl, eine sehr starke emotionale Schmerzen, bekommen wir das Gefühl, dass die Welt ist wie auseinander fallen und es besteht keine Möglichkeit, dass jeder bauen und Leim.


Der Status des Partners, die sich geändert hat.

Nach der Ehebruch eine Person ein Gefühl der starken geistige Verwirrung und Kummer. In diesem Zustand kann es verschiedene Aktionen zu machen, kann er beginnen, Rache zu nehmen, um zu versuchen, die Situation zu verstehen, um herauszufinden, die Beziehung. Und das ist natürlich: wir alle wollen so schnell wie möglich loszuwerden, die Schmerzen zu bekommen, bei dieser Entscheidung auf, wie man zu leben. In den meisten Fällen wird eine solche Lösung auseinanderbrechen. Doch Psychologen, die sich mit der Psychologie des Verrats, der Leidenschaft werden nicht geraten, keine plötzlichen Bewegungen machen. Um eine Entscheidung darüber, was zu tun, sollten Sie viel Zeit bis zu diesem Zeitpunkt übergeben werden. Der Mann in dieser Zeit kann beruhigen und vernünftige Entscheidung.

Nicht die einzige Weise — weil dies nicht eine einfache Situation kann sehr viel Leistung und ein Abbruch der Beziehungen sein. Um die richtigen Entscheidungen zu treffen, zu verstehen, was wirklich passiert ist, vor allem, müssen Sie sich auf einen ruhigen Zustand des Geistes, das ist sehr schwierig zu bringen.

Dies kann helfen, mit einem Psychologen sprechen, um die Probleme der Psychologie des Ehebruchs, Arbeit, Reisen und Sport zu verstehen. Nachdem Sie die innere Balance zu finden, versuchen Sie, vernünftig und nehmen Sie einen nüchternen Blick auf die Situation.

Es gibt verschiedene Gründe für Änderungen. Hier sind einige von ihnen.

Gründe für Veränderungen.

1. Treason — signalisieren erloschenen Liebe der Psychologie des Verrats -. Dies ist der erste Grund. In diesem Fall ist es notwendig, ihre Beziehung mit dem Partner und den Mut, leise aus der Beziehung zu klären. Vielleicht ist Ihr Partner nicht über einen Geist, um die Wahrheit zu sagen, aber man kann nur die Schuld dafür, nicht, weil er keine Liebe zu dir.

2. Treason -. Signal Probleme in der Beziehung Die Struktur der Psychologie der Untreue ist der zweite Grund. Wenn Sie Probleme in der Beziehung haben — es bedeutet nicht, dass die Liebe ist weg. Im Gegenteil, zeigt dies an, Verrat, dass Ihr Partner auf diese Weise will das Problem zu lösen und gibt die Liebe. Zum Beispiel, wenn ein Mensch fühlt sich von seiner Frau entfremdet, er kann sich plötzlich an das Sekretariat angezogen werden. Aber die Grundlage dieser Wunsch ist nicht die Liebe für seine Sekretärin, und ein Versuch, mit einem Gefühl der Frustration umzugehen. Das heißt, statt, behauptet, seine Frau, die Mann unbewusst versucht, die Situation durch Verrat zu berichtigen. Psychologen sagen oft, dass Untreue kann manchmal ein Stabilisator in einer Beziehung sein. Oft Menschen, die durch Verrat gegangen sind, es anschließend als gute Lektion, sie zu lehren, ihre Partner aufmerksam zu behandeln, mit großer Sympathie und Verständnis, zu lernen, großzügig, toleranter zu sein erinnerte, hilft.

3. Treason -. Ein Signal, dass die Person, die hat einige interne Probleme Die Struktur der Psychologie der Untreue ist auch ziemlich gemeinsame Sache. Können solche Probleme sehr viel sein. Zum Beispiel ist eine Person nicht bereit für eine ernsthafte Beziehung. Sobald eine Person erkennt, dass eine Beziehung mit einem Partner beginnt bereits auf eine andere Ebene zu verschieben, zu ändern, drückt die innere Angst. Gleichzeitig Mensch sich. Denn ein Teil von ihm will eine ernsthafte Beziehung, aber einige Angst und drückt den Mann aus der Tiefe.

Ein weiteres Problem ist die innere Selbstzweifel. Man oft erhöht ihr Selbstwertgefühl eine Menge sexuelle Beziehungen. So will er sich selbst und der Welt zu beweisen, dass er oder Superfrau supermuzhchina dass er — Herr der Körper und Seelen der Gewinner. Und da Selbstzweifel ist eine sehr tiefe innere Problem, das nicht hier in einer Weise gelöst werden können, dass die Person immer noch mit seiner Unzufriedenheit und Unsicherheit.

Psychologen festzustellen, ein anderes Problem. Dieses Problem, das sie mit verschiedenen Mutterstereotypen zu verknüpfen, ist nämlich die Einhaltung dieser Stereotypen auch ein Mangel an Vertrauen. Zum Beispiel kann eine gemeinsame Stereotyp, dass ein Mann hat immer eine Frau und eine Geliebte. Oder zum Beispiel, es wird oft gesagt, dass eine bestimmte Beziehung treu ist ein Partner, und um diese Abhängigkeit zu vermeiden, kommen Menschen mit unterschiedlicher Weise.

Was zu tun ist?

Es gibt andere Gründe, zumindest nicht in allen Situationen, wäre es klug, in einem vollständigen Abbruch der Beziehungen zu reagieren. Nach allem, wenn im Falle eines Mannes von seinem Verrat an den internen Problemen angetrieben, korrekten und effizienten Lösung dieser Probleme können nicht nur die Beziehung wieder herzustellen helfen, aber auch diese Beziehungen mehr aufrichtig und tief, die nicht durch die psychologische Komplexität überschattet werden, um zu machen. Natürlich kann dies nur geschehen, wenn die Straße Beziehung.

Vielleicht zu lieben einen Mann, der mit der Tatsache des Wandels konfrontiert wurde, anstatt sich zurückzulehnen und zu leiden Groll, negative Emotionen, Selbstmitleid, sollten Sie versuchen, die Situation anders aussehen? Zum Beispiel, nur sehen, dass in dieser Situation die beiden betroffenen. , Dass das Leben zu sehen ist eine komplizierte Sache. Erkennen Sie, dass aus irgendeinem Grund ist immer das Ergebnis, und der Grund, warum wir uns nicht bekannt sein, oder wir es falsch interpretieren. Denken Sie daran, Verrat — es ist nur ein Signal, aber wenn dieses Signal richtig zu verstehen, ist es möglich, nicht aufzulösen, sondern zu verbessern und zu aktualisieren, die die Beziehung.

Schließlich spricht über die Änderung, muss gesagt werden, dass Veränderungen sowohl der Anfang und das Ende, und was das Ergebnis der Beziehung, aber wir lösen müssen.