Hausgemachten Joghurt, Kefir, Quark

Es ist kein Geheimnis, dass Milchprodukte spielen eine wichtige Rolle im menschlichen Leben. Hausgemachten Joghurt, Kefir, Quark — all das sollte sich auf Ihrem Schreibtisch! Heute erzählen wir über die Eigenschaften von Nutzdaten Lebensmittel.


Vorteile der hausgemachten Joghurt sind nicht zu leugnen. Sein Geschmack — eine echte, nicht zuckerhaltige, Geschäfte, pereslaschёnny. Haben Sie wirklich schnell und nützlichen Mikroorganismen, keine Farbstoffe, Verdickungsmittel und Konservierungsmittel. Pasteurisierung, die notwendig ist, um das Produkt vom Hersteller verpackt zu bewahren als auch negativ auf die Lebenstätigkeit der nützlichen Bakterien wirkt, so dass man kaum die Vorteile, die sich auf dem Etikett angegebenen bekommen.

Um den Joghurt zubereiten Sie benötigen, um in einer Drogerie probiotische Bakterienkultur zu kaufen auch praktisch, sterile Handschuhe und eine Spritze zu kommen. Bestimmen Sie, ob diese Bakterien für die Fermentation von Milch zu Hause. Sie können ohne den Joghurt zu tun — ist in Ordnung jeder warmen Ort, um das Altern und die Entwicklung von Bakterien, einige geeignet ist, in eine Thermoskanne vorzubereiten, Backofen. Oder einfach nur in eine Decke zu und auf der Batterie setzen, wenn die Heizperiode ist noch nicht übergeben. Jede Form von Sauerteig (sie können in regelmäßigen Abständen geändert werden) Stellen Sie die genaue Methode der Zubereitung.

Wertvoll, dass Hause Joghurt — ist ein Produkt mit einem geringeren Säuregehalt als, zum Beispiel Joghurt. Und zu Hause Joghurt tatsächlich beobachtet, da es keine gegeben Zitronensäure Produzenten.

Milch für zu Hause müssen pasteurisierter Joghurt zu kaufen. Einige (vor allem Mütter von Kleinkindern) bevorzugen, um die Milch zu kochen, während andere argumentieren, dass es den Geschmack des Produktes zu verwöhnen.

Sie Zucker in hausgemachten Joghurt hinzufügen, nicht. Dies wird zu einer Aufspaltung des Produktes führen, da die Bakterien beginnen, es zu gären, und der Geschmack und die Qualität des Produkts zu ändern.

Ziemlich viel Fleiß und Geduld — und Sie eine nützliche, reich Körper haben muss Mikroflora hausgemachten Joghurt für Kinder und Erwachsene. Der Joghurt wertvoll, dass nützliche Bakterien verdrängen von pathogenen Bakterien, wodurch verhindert wird, bestimmte Infektionen. Und selbst nach einigen Berichten Joghurtkulturen Verbesserung des Immunsystems, hilft bei der Prävention und Behandlung von Allergien, Tumoren.

Hüttenkäse — ein Produkt reich an Proteinen. Und, unter anderem, es enthält Eisen, Magnesium und Phosphor. Lipotropics vorteilhafte Wirkung auf die Leber. Curd ist sinnvoll, fast alle, ohne Ausnahme, und nicht zufällig ist, selbst in der Kindheit und diätetische Lebensmittel empfohlen. Quark-Protein auf, mit dem Fleisch zu konkurrieren, aber es ist besser, leichter und schneller vom Körper absorbiert.

Verkauft in den Läden die Quark-Produkte sind in der Regel mit einem erheblichen Mehr Zucker, und er wiederum behindert die Aufnahme von Kalzium. So eine hausgemachte Quark können Sie die wirklichen Nutzen für den Körper zu erreichen, und nicht nur eine andere Art von Dessert.

Fermentierte Milch für Quark (Topfen) nicht gekocht werden. Die Pfanne erhitzen Sie oder Masse in einem Wasserbad, oder stellen Sie sicher, dass der Käse nicht an die Wände zu berühren und nicht an ihnen hängen bleiben. Sie müssen klar den Augenblick, wenn der Bruch beginnt, sich von dem gelblichen Serum zu trennen. Mit Hilfe der Gaze Tasche, lassen Sie die erhaltene Masse zu fließen — und Käse ist fertig.

Besonders empfindliche Quark, wenn Milch wurde skvasheno mit Zitronensaft erhalten. Hier ist, wie: in der bereits erhitzt Milch gießen Sie einen Esslöffel frisch gepressten Zitronensaft. Gewicht Gerinnsel vor Ihnen und Sie müssen nur, um es aus der Pfanne, aus der Molke und eine gute Squeeze getrennt zu fangen.

Es ist genug, um Quark essen 2-3 mal pro Woche.

Für Haus Joghurt eignet sich nicht nur insgesamt, sondern auch pasteurisiert, geschmolzen, oder sogar Magermilch. Kefir erhöhte Fett passiert, wenn Sie die saure Sahne mit Sauerteig hinzufügen.

Sourdough dienen 1-2 Esslöffel Joghurt, im Laden gekauft, nur muss es ein Produkt, das nicht Fruchtfüllung enthält, sein. Schüttete diesen in prokipyachёnnoe und abgekühlt auf 20-22 Grad Milch. Falls gewünscht Joghurt nicht verfügbar ist, wird es Joghurt oder sogar eine Kruste von Schwarzbrot gären. Die Apotheke verkauft Milchsäurestarter, wie laktobakterin.

Vergessen Sie nicht, die Milch mit Hefe vermischen. Innerhalb von 12-24 Stunden, die Sie das Ergebnis zu überprüfen und erhalten das fertige Produkt. Wenn Sie in der Nähe Boden in einer Thermos Kefir, Joghurt bereit, nach 6-7 Stunden.

Kefir — nicht nur nützlich, Diät, sondern eine präventive und sogar therapeutische Produkt. Es normalisiert die Darmmikroflora und Milch Kefir Umgebung fördert die Aufnahme von Calcium, Phosphor und Vitamin D. hausgemachte Joghurt Funktionen diese mehr erfolgreich durchzuführen.

Hausgemachten Joghurt, ein dichtes, gesundes und frisches wird mehr nützlich, wenn Sie es zu schmücken mit Beeren oder Marmelade oder fügen Fruchtsaft. In allen Fällen, die Vorbereitung Milchprodukte zu Hause für sich und seine Familie, die eng mit Qualität des ursprünglichen Rohmilch bezogen. Beachten Sie, dass Vollmilch ist sehr mutig, und seine Produkte für kleine Kinder geeignet und diejenigen, die auf ihr Gewicht, sind nicht. Milchpasteurisierung nicht abgelaufen ist, ist es wünschenswert, zu kochen ist. Jetzt wissen Sie über die Eigenschaften von hausgemachten Joghurt, Kefir, Quark, die so notwendig, um die Gesundheit zu erhalten sind.