Wutanfälle bei Erwachsenen


Irritation — ein Gefühl, das jeder kennt. Schwieriger — nur ein leichter, andere zu kontrollieren. Aber, wenn Sie nicht mit Anfällen von Irritationen bei Erwachsenen beschäftigen, dann irgendwann werden Sie einfach vermieden werden. Daher müssen Sie lernen, der seinen Ärger loszuwerden. In der Tat, es ist nicht schwer zu tun. Sie müssen ihren eigenen Weg zu finden, und wenn solche Angriffe kommen immer weniger zu haben. Als Nächstes werden wir über Möglichkeiten, um bei Erwachsenen Kampfangriffe Reizung sprechen.

Erfahren Sie auf Reize zu ignorieren

Um loszuwerden, Reizungen zu bekommen, ist es notwendig, wann immer möglich, Reizstoffe vermeiden. Viele Menschen wissen nicht einmal bemerken, dass Angriffe kann viel weniger wahrscheinlich passieren, wenn Sie nur nicht mit bestimmten Personen zu kommunizieren. Zum Beispiel, wenn einige der Menschen, mit denen Sie häufig denken, ist ein Mann, der Sie von sich selbst und verursacht ähnliche Angriffe, zu lernen, es zu ignorieren. Nur nicht auf alle zu hören. Sobald Sie das Gefühl, dass er beginnt, Sie zu ärgern, wechseln Aufmerksamkeit an jemand anderen oder lassen Sie es in Ihren Gedanken. Im Laufe der Zeit lernt man, es zu ignorieren.

Um Rat fragen

Leute können gereizt von dem, was sie nicht mögen, etwas Situation geworden, aber der Ausgang sie nicht finden können. In diesem Fall müssen Sie jemand, den Sie weise und vernünftige denken, zu sprechen. Dank der Seitenansicht werden Sie in der Lage, die Situation nüchtern zu beurteilen und neue Absatzmärkte zu finden, anstatt sich Ihre Nerven und Energie auf Ärger und Irritation.

Finden Sie, was Ihnen gefällt

Man kann ärgerlich sein, beispielsweise roabota oder etwas es, ist ein großer Teil seines Lebens. Natürlich kann es ratsam, den Arbeitsplatz wechseln oder irgendwie anders an der Reiz loszuwerden. Aber wenn Sie das nicht können, dann versuchen, etwas, das Sie bringen Freude finden. Das heißt, wenn Sie krank, um zu arbeiten, nachdem sie gehen zum Fitness-Center, Spiele spielen, mit Freunden rumhängen, Geflecht Armbänder, im Allgemeinen, etwas zu tun, von dem Sie Ihre Seele ist glücklich fühlen, und das Gehirn — ruht. Du wirst sehen, bald wirst du nicht mehr ärgern, weil sie denken, dass es bald zu Ende, und Sie nehmen, was er mag.

Zu viel von sich selbst verlangen Sie nicht

Ein weiteres Problem, das viele Menschen haben — übermäßige Anforderungen an sich selbst. Wenn Sie wollen die Besten sein in allem, aber etwas nicht geht, beginnt der Mensch zu verärgert zu erhalten. Wenn es für Sie ist es passiert, denken Sie daran, dass das Beste in der ganzen nur Genies zu sein. Und sie selten geboren sind. Deshalb, wenn Sie nicht so toll sind, keine Notwendigkeit, Ziele für sich selbst so viel gesetzt. Setzen Sie ein oder zwei in den Bereichen, in denen Sie sind wirklich die besten und nach oben. Denken Sie daran, dass viele Dichter nicht der Mathematik zu verstehen, und nicht würde jeder Atomphysiker ein Gedicht von vier Zeilen zu schreiben.

Zu hohe Anforderungen an die anderen Stellen Sie nicht

Menschen mit großen Anforderungen an sich selbst, und beginnen, eine Menge von anderen zu fordern und wütend, wenn sie nicht empfangen. Denken Sie daran, dass wir lieben bestimmte Menschen nicht für das, was sie erreicht haben oder nicht erreicht, und für das, was sie gerade ist. Und wenn Sie von jemandem, um ein zweites Bill Gates machen wollen, wie er will, um die Stadt mit dem Auto fahren und entladen Sie den Kuchen, ist es nicht notwendig, ständig wütend und was die Leute wollen nicht, wie Sie es sehen werden. Natürlich können Sie und versuchen können zu retuschieren, um ihn auf den rechten Weg zu beraten, aber immer noch daran, dass selbst, wenn er nicht bestellen, was sollte Ihrer Meinung nach sein, kein Recht, wütend zu sein muss man halten, es ist sein Leben, nicht verkaufen .

Nicht zu nahe

By the way, denn wir wollen den Menschen, wie Sie für richtig halten zu schließen, und sie stoßen und müssen nicht geändert werden soll, haben wir oft ärgerlich. In diesem Fall müssen Sie lernen, sich in ihre Lage versetzen. Was haben sie immer von uns hören? Nur Kritik und Moralisieren. Natürlich, es macht dich zu streiten, oder auch nur, um Sitzungen zu vermeiden. Denken Sie daran, dass Sie nicht mehr Kinder sind. Und Erwachsene ausgebildet Persönlichkeit und Charakter, die äußerst schwierig zu ändern ist. Also aufhören zu versuchen, Erwachsene zu ändern. Nur lernen, sie zu akzeptieren, wie sie sind. Denken Sie, weil Sie immer noch lieben diese Person mit diesen Eigenschaften, die Sie zu ärgern. Smierites mit ihnen, und dann feststellen, dass Ihre Beziehung wird viel besser geworden, und die Gründe für Irritation — weniger.