Wie sie sich verhalten, um Krümmung der Wirbelsäule zu vermeiden

Verkrümmung der Wirbelsäule — ein Problem, das fast alle fangen können, wenn wir schlechte Haltung. Daher ist es notwendig, verhalten sie gleich der Wirbelsäule. Dies gilt vor allem für Kinder. Ihre Knochen sind nur entwickeln, wenn Sie also nicht auf diese Weise verhalten, können wir mehr Probleme mit der Wirbelsäule zu entwickeln. Um zu verstehen, wie sie sich verhalten, um eine Krümmung der Wirbelsäule zu vermeiden, ist es notwendig, die Natur der Krankheit erfahren.


Über, wie man richtig durchzuführen Prävention und Krümmung der Natur dieser Krankheit wird in dem Artikel diskutiert werden: «Wie ist die Geschichte, dass es keine Krümmung der Wirbelsäule.»

Also, die Wirbelsäule eines Erwachsenen hat eine kleine Drehungen in der Hals- und Lendenwirbelsäule. Sie sind auf der Vorderseite. Außerdem gibt es noch einige Biegungen in der Brust- und lumbosakralen — hinter. Diese Kurven der Wirbelsäule nicht sofort angezeigt werden und wachsen, wie das Kind lernt, stehen und gehen. Aufgrund solcher Biegekraft Vertikallast gemildert an der Wirbelsäule, wenn eine Person beispielsweise Sprünge bzw. fällt auf den Beinen. Aber im Gegensatz zu dieser physiologischen Kurven gibt abnorme Krümmung.

Es gibt drei Arten der Krümmung: Lordose, Kyphose und Skoliose. Eine solche Krümmung der Wirbelsäule, wie Skoliose, mogutt bei Kindern im Alter von fünf bis fünfzehn Jahren zwischen auftreten, insbesondere bei Schulkindern. Dies geschieht, weil die Kinder nicht richtig verhalten. Sie sitzen an ihren Schreibtischen in solchen Positionen, in denen die Belastung auf die Wirbelsäule und Rückenmuskulatur ungleich, so dass sie schnell ermüdet und geschwächt. Dann fangen sie an Form und Bänder der Wirbelsäule Wirbel verändern, was zu einer Krümmung.

Auch kann Skoliose wegen schwerer Krankheit Rachitis kommen. Bereits bei Erwachsenen Skoliose beginnt sich aus der Tatsache, dass sie asymmetrisch geladen und viel Rückenmuskulatur. Diese Krankheit kann für einen professionellen Geigerin, Gepäckträger, Näherinnen aufgerufen werden. Aber wenn Skoliose beginnt beim Erwachsenen, ist es viel langsamer als bei Kindern. Zusätzlich Erwachsenen Skoliose selten so stark wie die von Kindern.

Wie funktioniert erworbenen Skoliose? Zunächst beginnt die Wirbelsäule leicht bei starkem Bremsen auf die Rückenmuskeln zu biegen, aber, nach einer Pause, geht diese Krümmung. Dann diese Krümmung hat sich eine dauerhafte und nicht nach einer Ruhe verschwinden. Außerdem beginnt es zu Körperhaltung menschlichen verändern seine Form Brust, Schultern und Schaufel konvexen Seite der Wirbelsäule höher als konkav.

Neues aus der Krümmung der sich sehr sorgfältig. Gönnen Skoliose mit obschemobilizuyuschih und spezielle gymnastische Übungen. Solche Übungen nur unter Aufsicht eines Arztes und Hausarzt durchgeführt. Es kann auch passieren, dass Sie ein Korsett zu tragen, oder auch für die Chirurgie zu gehen. Starke Skoliose kann zu der Verschiebung einer Person, die ihre Leistung verringert und kann zur Entstehung verschiedener Krankheiten führen kann.

Natürlich ist es so am besten zur Durchführung von Präventionskrümmungs als ihre Heilung, verbringen viel Zeit und Mühe, um alles zu reparieren. Also, wenn ein Kind beginnt, die Krümmung, die nicht mit Knochen- und Gelenkserkrankungen assoziiert ist zu zeigen, müssen Sie die richtigen Voraussetzungen, um die Wirbelsäule zu entlasten erstellen. Ferner sollte die Leistung des Kindes mit Vitaminen gefüllt werden. Darüber hinaus, wenn das Kind beginnt, um die Wirbelsäule zu biegen, können Sie ihm nicht erlauben, auf einem weichen Bett zu schlafen, müssen Sie nur die harten und flachen Bett zu organisieren. Schlafendes Baby auf dem Rücken ist erforderlich. Außerdem muss er Luft- und Sonnenbäder, Außenspiele und Gymnastik. Wenn ein Kind zur Schule geht, ist es notwendig, sofort richtig daran gewöhnen, am Tisch zu sitzen. Zu Hause, muss das Kind gut beleuchtet sein Arbeitsbereich.

So sichern Muskeln stärker Kind, müssen Sie die Übungen zu machen. Sie sind geeignet, und ein Erwachsener, der seine Haltung zu korrigieren will.

Übung 1

Stellen Sie sich auf den Zehen, Hände zu heben und werfen in der Burg. Dann müssen Sie eine Schaukelbewegung des Körpers zu produzieren.

Übung 2

Legen Sie die Füße schulterbreit auseinander, die Hände nach unten, dann Gleitbewegung entlang des Körpers, um seine Hand an seiner Schulter zu erhöhen, während die Rumpfneigung in die entgegengesetzte Richtung, und die andere Hand das Bein zu rutschen.

Übung 3

Füße schulterbreit auseinander, die Hände gesenkt, einerseits notwendig ist, zu heben und ziehen Sie zur gleichen Zeit, der andere Arm nach vorne gezogen. Dann ändern Sie die Position der Hände und wiederholen Sie dies mehrmals.

Übung 4

Füße schulterbreit auseinander, müssen die Hände zu heben und gleichzeitig Oberkörper, und stellen Sie die Hand hinter seinem Rücken. Dann wieder aufrichten, um hinter dem anderen Arm und Oberkörper wieder zu bekommen. Überhöhungs sollte eine oder die andere Weise.

Übung 5

Werden Sie in der Nähe der Wand, eine Hand die Unterschiene und die andere über der Spitze. Stark auf der Seite ein paar Mal gekippt.

Übung 6

Holen Sie sich auf ein Knie, legte seine Hände auf dem Band. Dann greifen Sie zum einen und zur gleichen Zeit, in der entgegengesetzten Richtung mager.

Übung 7

Legen Sie sich auf den Bauch, die Hände auseinander und biegen aufzulösen.

Übung 8

Legen Sie sich auf den Bauch, Arme nach vorne verlängert, heben Sie den Oberkörper und Bein, dann Bein wechseln. Wiederholen Sie die Übung, um ein paar mal.

Übung 9

Legen Sie sich auf den Bauch, strecken eure Hände, die notwendig ist, um den Turn Stick zu halten. Heben Sie Ihre Hände nach oben und biegen dann in die Ausgangsposition zurückkehren.

Übung 10

Holen Sie sich auf allen Vieren, heben Sie Ihre rechte Hand und ziehen Sie das linke Bein. Zurück zur Ausgangsposition und ändern Sie den Arm und Bein. Übung sollte mehrmals durchgeführt werden.

Übung 11

Setzen Sie sich, biegen die Beine, heben Sie Ihre rechte Hand und drücken Sie wieder das linke Bein. Zurück in die Ausgangsposition, um den Arm und Bein zu ersetzen. Wiederholen Sie die Übung mehrmals.

Übung 12

Holen Sie sich auf allen Vieren. Drehen des Rumpfes und zur gleichen Zeit leicht in Richtung des Arms. Es ist notwendig, um die Übung mehrmals wiederholen, drehen in verschiedene Richtungen und den Besitzer wechselt.

Wenn Sie diese Übungen jeden Tag tun, werden Sie und Ihre Kinder nie Skoliose.