Was tun, wenn das Baby zu früh geboren?

Ein Kind, das vor der 37. Woche geboren wird als Frühgeburt. Das Baby wird stärker Gesundheitswesen und Ihre Anliegen geworden.


Ihr Baby hat beschlossen, für den voraussichtlichen Geburtstermin warten und beschlossen, zu früh geboren werden. Dahinter erfordert besondere Sorgfalt, die für eine Weile Spezialisten im Krankenhaus bietet. Sie bieten Trost für ihn, dass feine Krümel war. Unter diesen Bedingungen hält es eine bestimmte Temperatur, die das Kind auf sein Nervensystem nicht geladen wird, Hören und Sehen. So fängt er an zu wachsen und an Stärke gewinnen.

Wenn Sie entlassen werden vergessen Sie nicht über einige der Feinheiten der sich um sie kümmern. Wenn Sie genau nach ihm zu sehen, sobald Ihr Baby stärker und wird wie ein normales gesundes Kind zu entwickeln.

Zwischen Ihnen eine enge Beziehung, bleiben auch bei schnitt die Nabelschnur. Das Kind ist sehr empfindlich und es ist einfach, um Ihren Zustand und die Stimmung zu spüren. Das alles kann ihm übergeben werden. Daher immer versuchen, in einer guten Stimmung zu sein, sei nicht traurig, und mach dir keine Sorgen. Teilen Sie es mit guter Energie. Er braucht Ihre Aufmerksamkeit und Wärme.

«Kangaroo», raten Experten zur Anwendung, wenn der Zustand Ihrer Frühchen zufriedenstellend, um den Herzschlag und Atmung überwachen wollen.

Um dies zu tun, verwenden Sie diese Übung. Legen Sie sich auf dem Bett topless und vereinbaren nacktes Baby auf seiner Brust. Nachdem in Deckung. Er wird sich das Gefühl, so sicher und komfortabel. Sein Atem wird ausgerichtet sein, das Blut mit Sauerstoff. Die Liebe einer Mutter wird Ihr Baby die Gesundheit zu füllen.

Essen Sie gesunde Produkte, um die Muttermilch mit Vitaminen und Mineralstoffen angereichert werden. Muttermilch ist das wertvollste Nahrung für das Neugeborene. Und vor allem für Frühgeborene. Eine Frühgeburt ist empfindlich gegenüber etwas zu Viren. Durch die Muttermilch, wird er stärker werden und an Stärke gewinnen. Aber Saugen und Schluckreflexe kann er schlecht entwickelt werden. Baby ersten 6-8 Stunden nach seiner Geburt zugeführt. Aber die Ärzte injizierten ihm Milch durch ein spezielles Rohr. Mach dir keine Sorgen. Nach einiger Zeit, erfuhr er, um die Brust zu nehmen. Es wird schwierig sein, zu saugen, wird den Prozess zu dehnen, und dann brauchen, um sich auszuruhen. Aber versuchen Sie nicht, das Baby zu überstürzen. In diesem Modus, wird es in der Lage, an Gewicht zugelegt.

Wenn man nicht in der Lage, die Muttermilch zu erhalten, haben die Befehle von einer Mischung aus qualitativ, in dem sich ein Filter «vor» oder «0» auf der Verpackung geführt.

Pflege für das Baby.

Da Ihr Kind ist verfrüht, ist es sehr instabil. Halten Sie es, aber auf jeden Fall nicht übertreiben. Geben Sie nicht zu Fuß, nicht ausschließlich gehen Sie nicht in die Ausgangsmodus. Nach einer Weile werden Sie in der Lage sein, um das Baby zu stillen, aber mit der Hilfe von einem Kinderarzt.

  1. Das Kind in Wasser bei einer Temperatur von 37 ° C zu baden Der Raum während des Verfahrens sollte 25 ° C sein, Sie können in einem Bad, Kräuterextrakte, die das Baby entspannen und beruhigen helfen hinzuzufügen.
  2. Das Kinderzimmer sorgt für eine konstante Temperatur von 22-23 ° C
  3. Sie können einen Spaziergang mit den Brosamen ab 2 Wochen alt, aber die Auflösung eines Kinderarztes haben. Der erste Weg sollte 10-15 Minuten dauern. Aber nach und nach, kann jeden Tag 20 Minuten bis zum 1-1,5 Stunden hinzufügen.
  4. Versuchen Sie, Fahrten zu verschieben, um für eine Weile zu besuchen, bis das Baby nicht stärker werden.

Wenn Sie alle Tipps und Regeln zu befolgen, wird Ihr Kind aufwachsen stark und gesund Kind.