Pollen: therapeutische Anwendung

In der Medizin wird Pollen zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten eingesetzt. In diesem Artikel «Pollen: therapeutische Anwendung» Ihre Aufmerksamkeit präsentiert Rezepte Medikamente auf Pollen und Methoden ihrer Anwendung bei verschiedenen Krankheiten.


Die therapeutische Verwendung von Pollen.

Anämie.

In Anämie, lösen sich die Hälfte bis ein Teelöffel Pollen in abgekochtem Wasser warm. Sie können Honig im Verhältnis von 1-1 hinzuzufügen. Drei Mal am Tag, nehmen Sie einen Teelöffel 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Die Behandlung dauert für einen Monat mit einer Pause von 2 Wochen. Für das Jahr, können Sie verbringen bis zu 5 Gängen.

Auch die Behandlung mit dem Gemisch aus Pollen (2 h. P.), Liquid Honig (50 ml) und frisch gekochter Milch (100 ml). Inhaltsstoffe Rühren und nehmen den gleichen Betrag und in der gleichen Zeit wie oben beschrieben.

Kolitis, Enterokolitis.

800 ml kochendes Wasser gekühlt in einem Email-Topf mit 180 g Honig und 50 Gramm Pollen bis glatt gemischt. Vier Tage, um die Mischung bei Raumtemperatur zu drücken, dann in einem Kühlschrank Temperatur 6-8 ° C aufge Bis zu 30 Minuten vor den Mahlzeiten, drei Mal am Tag, 100 bis 150 ml. Verwenden Sie ca. 2 Monate. Wenn Sie brauchen, um die Behandlung zu wiederholen, können Sie es nach der Pause zwischen den Gängen, die 2 Monate dauern wird tun können.

Gastritis, Magengeschwür (hohen Säuregehalt).

Medizinische Eigenschaften von Pollen ist auch bei Gastritis und Magengeschwür mit hohem Säuregehalt verwendet. Zu diesem Zweck hat eine spezielle Infusions: gleichmäßig gemischt mit Honig Blütenpollen. Ein Teelöffel dieser Mischung auf dem warmen abgekochtem Wasser (50 ml) hinzu und lassen Sie es für 2-3 Stunden ziehen lassen. Verwenden Sie die Infusion sollte warm für 30 Minuten vor einer Mahlzeit, vier Mal am Tag. Diese Infusion wird der Säuregehalt der Magen schnell zu reduzieren und Geschwüre effektiv heilen. Wenn Sie die Infusion in Form von gekühlten verwenden, wird es den Säuregehalt des Magens erhöhen und aktive Produktion von Magensaft. Die Behandlung erfolgt mindestens einen Monat durchgeführt, eine Pause zwischen den Gängen und eine halbe Woche. Für das Jahr ist es wünschenswert, für die Durchführung nicht mehr als 4 Kurse.

Diabetes.

Wenn Diabetes nicht mit Infusionen von Honigbasis — sie den Blutzuckerspiegel zu erhöhen. In diesem Fall können Sie eine Infusion von dem obigen Rezept zu machen, kann die Streichung der Honig oder Pollen trocken aufzulösen.

Neurose, Depression, Neurasthenie.

Pollen ist für Nervosität, Depressionen und Neurasthenie verwendet. Verwenden Sie reine Pollen oder Pollen und Infusion von Honigbiene (00.59). Verbreiten Sie die Mischung aus Honig und Pollen in der warmen abgekochtem Wasser, lassen Sie stehen für etwa eine Stunde, nehmen Sie vor den Mahlzeiten für eine halbe Stunde, drei Mal am Tag. Die Behandlung erfolgt innerhalb eines Monats durchgeführt. Es kann bis zu 4 Kurse pro Jahr.

Chronische Erkrankungen der Harnwege.

Für die Behandlung von chronischen Erkrankungen der Harnwege, bereiten eine Tinktur: zu gleichen Teilen aus Pollen und Bienenhonig sollte gemischt werden und gießen warmem gekochtem Wasser (100 ml), um eine Stunde zu bestehen. 30 Minuten vor einer Mahlzeit trinken 1 Teelöffel Tinktur dreimal täglich. Sollte für 40 Tage behandelt. In dem Jahr, das Sie 3-4 Behandlung verbringen.

Tuberkulose.

Mischen Sie zu gleichen Teilen Honig Pollen. Bei Tuberkulose nehmen Sie die Mischung eine halbe Stunde vor dem Verzehr der Lebensmittel, drei Mal am Tag, einen Teelöffel. Die Dosierung der Mischung muß auf das Alter der Kranken entspricht. Behandlung für etwa 2 Monate. Für das Jahr, können Sie verbringen bis zu 4 Kurse. Bei dieser Erkrankung ist die Verwendung von akzeptablen Pollen und in reiner Form.

Andere Krankheiten.

Für andere Krankheiten, ist die Verwendung von Pollen auch festgestellt, und in gleichen Teilen mit der Honigbiene eingesetzt. Erwachsene nehmen einen Teelöffel der Mischung, und die Kinder — die Hälfte von einem Löffel, drei Mal am Tag für 25-30 Minuten vor dem Essen. Der Kurs wird gehalten sechs Wochen. Im Laufe des Jahres kann es bis zu 4 Zyklen.

Außerdem werden Krankheiten nicht oben erwähnt, verwenden Sie diese Mischung: gut mischen die Flüssigkeit Honig mit Pollen (das Verhältnis von 5: 1, beziehungsweise) und in einem dunklen Email-Topf oder Schale aus Porzellan setzen zu bestehen. Die Raumtemperatur darf 18 ° C liegen Weitere Lagerung sollte idealerweise bei der gleichen Temperatur zu nehmen. Essen Mischung ebenso wie in der obigen Rezeptur.

Wenn Sie Pollen essen, vergessen Sie nicht, Pausen zwischen den Gängen in den meisten Fällen zu nehmen, wie Überdosierung endet Hypervitaminose.

Hinweis.

Die Dosierung von Pollen pro Tag für Kinder aller Altersstufen:

  • 3-5 Jahre — essen bis zu 12 Gramm
  • 6-12 Jahre — bis zu 16 g zu verwenden up
  • 12 Jahre — verbrauchen bis zu 20 Gramm
  • präventiv — 10 g

Erwachsene können bis zu 30 g Pollen pro Tag für die Behandlung und bis zu 20 g mit einem Kurs von Prophylaxe konsumieren.

Ein Teelöffel ohne Oberseite entspricht 5 g und mit dem Top — 8, 5 g Pollen.

Gegenanzeigen.

Es ist verboten, für die Durchführung einer solchen Behandlung in Gegenwart von Allergie gegen Pollen, und dass, wenn man es in. Nur wenn Sie allergisch auf Blüten Prozess sind — es wird keine Kontraindikation sein. Ausschließen von Honig Rezepte für Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Diabetes.