Bewältigung der globalen Herausforderungen unserer Zeit: Philosophie

Eine der globalen und drängenden Fragen heute ist die Lösung der globalen Probleme unserer Zeit: die Philosophie des Subjekts, das scheint, fast jede Wissenschaft, einschließlich Wirtschaft, Geographie, Mathematik, und viele andere beeinflussen. Über diese Probleme werden fast alle Bereiche der Arbeit und Bereichen der Wissenschaft mit dem Menschen selbst und die Erde verbunden. Warum also ist es die Philosophie muss eine Lösung Probleme von heute zu benennen? Es wäre verständlich, wenn man bedenkt, was Probleme sind nun in der Liste. Und es scheint, können Sie einen Ausweg zu finden, denn die Menschheit heute so viele Pläne, Lösungen und Technologien … warum ist jeder geht immer noch auf? Die Antwort ist, dass es von der Person abhängig ist, und doch ist er in der Mitte der folgenden Fragen: seine Gegenwart und seine Zukunft. Seit den siebziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts, eine Richtung der öffentlichen Meinung, die die Philosophie der globalen Probleme aufgerufen werden können.


Im Hinblick auf die Lösung der globalen Probleme unserer Zeit, der Philosophie behandelt jedes dieser Probleme, Lösungen für die Zukunft die Hypothese auf, sagt die Situation, in der Mitte, die den Menschen und Zivilisation. Erstens, diese Fragen nicht mit globalen und nur einzelne Länder den Status jeder Änderung behandelt, aber bald. Angesichts der Entscheidung eines jeden von ihnen, die wir vor allem darauf achten, wie die erfolgreiche Zukunft der Nation und der einzelnen Länder. Einige der Probleme können für jede Person unmittelbar identifiziert werden kann, und was ist die Philosophie der globalen Probleme.

Im Moment gibt es verschiedene Eingabe ihnen. Wir werden an den wichtigsten sind aussehen: das Problem von Krieg und Frieden, wirtschaftlichen, demographischen, Produktionsprobleme, das Problem der Überwindung der Rückständigkeit der Länder, die entwickelt werden, das Problem der Entwicklung der Weltmeere, Reduzierung des Bevölkerungswachstums in der Welt, sowie verringern die Moral der Menschen. Es ist schwierig, die Lösung in jede von ihnen zu ermitteln, in der Tat nicht aus, um die Tatsache ihrer Existenz nach der vorliegenden herzustellen.

Betrachten wir näher was gemeint von jedem von ihnen sind. Das Problem von Krieg und Frieden hat es immer gegeben, als es die Menschheit. Seine Geschichte ist voller Kriege und Friedensverträge, die Ursachen und die Folgen davon waren sehr unterschiedlich und unberechenbar. Sondern für die gesamte Weltbevölkerung, wurde dieses Problem mit der Einführung von Kernwaffen, die Methoden der Massenvernichtung geworden. Um dieses Problem zu lösen, schaffen eine ruhige Organisation wurde Aktivitäten, wie das Programm 1994 der NATO «Partnerschaft für den Frieden», die 24 Staaten umfasst etabliert. Der Inhalt von Atomwaffen wird kontrolliert, aber es gibt immer noch Länder, die einen Weg, um die Waffen illegal halten zu finden.

Das wirtschaftliche Problem — die Verschlechterung der Umwelt, die die Ansammlung von toxischen Substanzen in den Boden, die Verschmutzung der Atmosphäre und Hydrosphäre, Entwaldung umfasst, so dass wir für ein erfülltes Leben in vielerlei Hinsicht, und Luft, Bodenqualität — all dies ist eine Folge der menschlichen Eingriffe in Natur. Diese Probleme werden im Zusammenhang Rohstoffen und Energie, die in den 70er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts erschienen. Dies schließt die Nutzung der natürlichen Ressourcen, sind die Reserven von denen nicht wiederhergestellt, die Steigerungsrate in der Produktion. Die Ressourcen, die wir verwenden, gibt es keine umfassende und erschöpfende, und leider nicht regenerativen vieles mehr. Was wird die Menschheit, wenn fast keine Ressourcen verlassen, oder sie werden ganz verschwinden? Das Problem ist besonders akut für die Welt, und heute teilen sich zwei Möglichkeiten, um dieses Problem zu lösen: umfangreiche und intensive. Entweder die Menschheit in der Lage, neue Quellen zu finden, sie zu ersetzen oder reduzieren den Einsatz von denen, die wir heute verwenden.

Das demografische Problem beinhaltet Hunger, die demografische Situation im Land heute. Die Tatsache, dass in einigen von ihnen gibt es eine demographische Krise, in anderen — eine Bevölkerungsexplosion. Dies bedroht die Tatsache, dass einige Nationen wie Europa, vielleicht bald ganz verschwinden, als Folge werden sie andere, wie Asien zu ersetzen. Die Lösung für dieses Problem kann die Bevölkerungspolitik, Propaganda unter den Gläubigen zu sein, das Niveau der Bildung. Zu den Ursachen des Hungers in einigen Ländern: Armut, Mangel an Geld für Ausrüstung, der Export von Industriepflanzen und der Mangel an Nahrung, die Fragmentierung von Land. Bei der Bewältigung dieser Branche gibt es zwei Möglichkeiten: Erhöhen Sie den eingesäten Flächen oder immer mehr Produktion auf den bestehenden.

Um den Rückstand weniger entwickelten Ländern zu überwinden, sofern diese Entscheidungen: Bevölkerungspolitik in diesen Ländern, die neue Reform, die Beseitigung der Monokultur, die Beseitigung der interethnischen Konflikten, Reduzierung der Militärausgaben, die Restrukturierung der eigenen Wirtschaft. Um die Schwellenländer zu helfen, auch die Organisation und Aktivitäten zu erstellen. Zum Beispiel, seit 1945 etabliert die Organisation der Vereinten Nationen, der FAO, um Ernährung und Landwirtschaft befassen.

Neben den finanziellen Problemen, gibt es auch psychologische, spirituelle, die mehr als die Philosophie selbst beteiligt. Dieser Rückgang der Moral und Kultur der Menschen. Die Lösung hierfür bereits hängt individuell von jedem von uns: welchen Weg wir wählen, heute, in dieser Zeit? Wer sind wir in der Lage, Weisheit und Unterscheidungsvermögen zu lehren? Sie sagen, dass, um eine Nation zu ändern, müssen wir zuerst bei sich selbst anfangen. Wir kritisieren rundum und Glauben zu verlieren in einer besseren, aber jeder von uns hat etwas zu erwarten, sich selbst und in der Masse begraben Stereotypen zu ignorieren. Es kann sein, für jeden von uns, um die Arbeit an sich selbst? Wenn die meisten Leute werden es hören, wäre die Welt viel besser sein und es wird effektive Masse Propaganda.

Bewältigung globaler über die ganze Menschheit, Probleme der Moderne ruht auf den Schultern eines jeden einzelnen, aber die Philosophie ist nicht auf dem letzten Platz. Wir decken verschiedene Themen, die durch die Beteiligung sowohl der Nation und jedes einzelne auszeichnen. An der Seitenlinie bleiben Sie nicht bis zu dem Tag, wenn es zu spät sein. Die Zeit, um für die Zukunft ihrer Verwandten, Kinder und Enkelkinder zu handeln.