Wir speichern auf Speisen und wie zu essen und müssen nicht extra Geld ausgeben?

Jeden Monat werden Sie feststellen, dass Geld Trichter wie Wasser durch die Finger? Und es bedeutet nicht nichts extra kaufen. Vielleicht sollten wir über richtige Ernährung zu denken? Nicht ein trendy Diäten, die erhebliche Kosten für den Kauf von exotischen Früchten und Gemüse und zu wirklich guten Ernährung erforderlich: keine Fast-Food, Soda und andere ungesunde Lebensmittel? Nach allem, einen angemessenen Betrag jeden Monat verbrachten sie und der Nutzen für die Gesundheit — nein, nur schaden.
Hier sind ein paar kleine Regeln, die Ihnen helfen, um zur gleichen Zeit essen, um auf die Lebensmittel sparen.


1. Essen Brei. In den Regalen der vielen verschiedenen Arten von Getreide und Getreide Fast-Food, die kochen Brei zum Frühstück — es fünf Minuten. Entsorgen Sie die üblichen Würstchen am Morgen: es ist nicht notwendig, um den Körper von überschüssigem Fett, Salz und Konservierungsmittel zu laden. Hot Brei wiederherzustellen Verdauung, und bald werden Sie überrascht sein zu erkennen, dass dies nicht schlechter Frühstücksbrötchen sind.

2. Die Eier — eine Quelle von hoher Qualität billig Eiweiß und Vitamine. Fügen Sie Eier zum Frühstück mit Tomaten oder gekochte Eier — es lecker und preiswert ist.

3. Fisch senkt den Cholesterinspiegel, hilft, Gewicht zu verlieren. Statt Meer frischen Fisch können Sie Salzhering zu kaufen — es ist viel billiger, und nützliche Eigenschaften sind die gleichen. Vor Gebrauch einweichen Hering, um überschüssiges Salz zu entfernen.

4. Wenn Sie verwendet werden, um billige Gemüse im Sommer zu kaufen, im Winter, gehen Sie für gefrorene — moderne Technik des Einfrierens behalten die meisten Nährstoffe in Gemüse. Tiefgekühltes Gemüse werden häufig in Form von Transportbeton verkauft — bleibt ihr nur braten oder kochen. Und es gibt solche Sätze im Winter ist viel billiger als frisches Gemüse — eine spürbare Einsparungen.

5. Serum — erhältlich Proteinquelle. Auf Serum anstelle von Milch gekocht werden Brei: Proteine ​​sind auch gesättigte und erholen nach dem Training

6. Trinken Vitamine — sie erstattet werden körpereigene Bedarf an «außergewöhnlich» Produkte, und Sie werden nicht wollen, jeden Tag Grapefruit oder Mango zu essen. Obwohl, natürlich, das bedeutet nicht, müssen Sie die Früchte vollständig aufzugeben.

7. Wenn Sie liebe es zu kochen und Sie können nicht mehr wegzudenken Abendessen ein neues Gericht, erinnere mich an die alten Rezepte, experimentieren Sie mit einem einfachen Produkt, nicht immer in teuren Exoten engagieren.

8. Kaufen Sie nicht kalorienreiche Lebensmittel — sie sind weniger nützlich und mehr kosten. Stattdessen 20% nehmen 15% Creme, versuchen, fettarme Milch trinken. Solche Nachsicht einmal positive Auswirkungen auf Ihr Aussehen.

9. Die Hauptregel der Lebensmittelladen: nie einkaufen gehen hungrig. Auf nüchternen Magen ist schwer die nötige versucht, alles und mehr zu kaufen, um zu wählen, und die Einsparungen nicht sprechen kann. Im Voraus, machen Sie eine Einkaufsliste.

Für die beworbenen Markenprodukte 10. Sie nicht zu viel bezahlen, zu kaufen, die Ihnen gefallen, auch wenn sie nicht sehr berühmt. Vergessen Sie nicht, dass der Preis des Produktes hängt nicht nur von seiner Qualität, sondern auch von der Menge an Geld für ihre Werbung ausgegeben. Teuer — nicht immer die beste.

11. Fühlen Sie sich frei, um Nahrung zu sich nehmen, um zu arbeiten. Kaufen Sie eine spezielle Kunststoffbehälter und speisen Sie in ruhiger Lage in der Geschäftsstelle der üblichen hausgemachte Speisen. Geld nicht auf einem Cafe. Besonders zu beseitigen Fast Food!

12. Trinken Sie nur Wasser oder Tee — zu beseitigen Soda. Zusatzstoffe und Farbstoffe, die in ihrer Zusammensetzung enthalten sind, stören die Verdauung und der Magen in eine echte chemische Reaktor umgewandelt. Darüber hinaus sollten Sie nicht während der Mahlzeiten trinken Soda.

13. Und schließlich — nicht zu viel essen! Die alte goldene Regel vergessen Sie nicht — vom Tisch ein wenig hungrig zu bekommen, wird es nicht nur bewahren Sie Ihre Gesundheit, helfen, Gewicht zu verlieren, sondern auch um eine Gewohnheit Sie weniger kochen zu entwickeln. Wie das Sprichwort sagt, penny penny gewonnen.

Elena Romanova