Können wir annehmen, Müsli gesundes Essen?

Muesli erstellt Arzt — Heilpraktikerin Max Bircher — Benner. Wir bereiten Sie diese wie folgt: gemischt ein halbes Esslöffel Haferflocken und razmelchёnnyh Körner von Weizen oder Reis, Gerste, Roggen, pshёnki. Die Mischung wurde gegossen Saft oder Wasser plus einem Esslöffel Zitronensaft. Alle gründlich vor dem Essen gemischt und fein gehackt rohen Apfel und einen Löffel zerquetschte Walnüsse. Derzeit für die Produktion von Getreide und Getreidekörnern, die mit Infrarot-Strahlen behandelt worden sind, verwendet werden, und dies ermöglicht es Ihnen, das Müsli in «raw» Form zu verwenden. Heute werden wir darüber, ob wir Müsli gesunden Lebensmitteln betrachten sprechen.


Die idealen Formulierungen für Getreidekörner werden als bessere Vollkorn sein, da sie eine Menge von Nährstoffen enthält; frischem Obst und Trockenfrüchte (Rosinen, Aprikosen, Feigen). Diese Zusammensetzung ist ein Getreide Quelle für Vitamine E, C, Kalium, Calcium, Magnesium und Eisen. Getreide lange verdaut, langsam vom Körper verdaut, stabilisieren den Blutzuckerspiegel. Vollkornprodukte sind reich an Ballaststoffen, die verschiedenen Darmerkrankungen zu verhindern hilft. Neben der Gründung der Darm und verbessert die Verdauung, hilft Faser senken den Cholesterinspiegel im Blut, weil verhindert die Aufnahme von Fett. Körner von Hafer, Roggen, Gerste, Weizenkleie sind besonders reich an Ballaststoffen. Deshalb, Vollkorngetreide — eine große Mahlzeit am Morgen.

Aber am Morgen, und wenn Sie Vollkornprodukte nach 14 Stunden zu essen, die Verwendung von ihnen nicht, weil der Körper hat keine Zeit, um zu verdauen und zu assimilieren das Produkt vor dem Schlaf, beginnt er, im Darm und in rot zu akkumulieren. Müsli Vollkornprodukte tragen zur schnellen Sättigung, so dass sie lieber Menschen, die auf ihr Gewicht sind, haben — die Menschen nicht mehr essen, als Sie benötigen. Während Getreide sind im Durchschnitt etwa 400 kcal als genug, kalorienreiche Produkt, pro 100g. Daher ist es notwendig, die Getreide ohne süße Zusatzstoffe wählen: Honig, Schokolade. Besser, wenn Müsli natürlichen Ursprungs, in dem der Zucker nur im Dörrobst gefunden. Empfehlen Sie einen Tag, um nicht mehr als 70 Gramm Müsli essen. Jetzt Hersteller bieten eine groß genug, Müsli Bereich, zusätzlich zu Honig oder Schokolade in der Müsli hinzuzufügen Kokos-oder Pflanzenöl. Solche Optionen Müsli enthalten schädlich für Herz — Kreislaufsystem Fette. Daher müssen Sie sorgfältig die Zusammensetzung des Getreide- und, wenn möglich, wählen Sie ein Naturprodukt. Achten Sie auf die Notwendigkeit, sie zu ergänzen.

Wenn eine Person leidet an Diabetes, zu vermeiden, Getreide, die Schokolade, Honig, Nüsse, Marmelade haben. Für Diabetiker produzieren jetzt eine große Auswahl an Müsli, gesüßt mit Fruktose und reich an Ballaststoffen. Dieses Produkt kommt in der Regel mit einer Markierung «Sport». Voll Menschen am besten geeignet, Müsli, die nur verschiedene Arten von Getreide ohne Zusätze bestehen. Wählen Sie nicht Getreide mit Additiven in Form von tropischen Früchten, vor allem diejenigen mit einer schlechten Verdauung und leiden unter allergischen Erkrankungen. Für Getreide mit hohem Gehalt an Salz und sollte mit Sorgfalt behandelt werden, da Salz speichert Wasser im Körper, und damit gegen die Wasser-Salz-Gleichgewicht.

Vor allem sollte salzig Müsli Menschen mit hohem Blutdruck zu vermeiden. Im Allgemeinen, gesalzen Müsli nicht nützliche Produkte beziehen. Und wenn Sie einen süßen Müsli wollen, ist es so ein süßes geröstetes Müsli, bedenken Sie, dass sie die Kalorien aller Arten von Getreide. Menschen, die Verdauungsprobleme besser vor isst Müsli kochen in einer kleinen Menge Wasser, um Bohnen leichter zu verdauen sind. Wir müssen aber beachten Sie, dass beim Kochen verliert viel von Nährstoffen Müsli. Ein weiterer Nachteil ist die Getreide fast vollständigen Mangel an Vitamin C in ihnen, die für eine gute Immunität und das normale Funktionieren aller Lebenskräfte notwendig ist.

Aber Getreide, die eine Vielzahl von Vollkornprodukten enthalten und keine Zusatzstoffe sind reich an Vitaminen und Lieferung von unserem Körper und versorgen den Körper mit lebenswichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen.

Können wir annehmen, Müsli gesundes Essen? «Nützlich» Müsli Sie sich wie zu Hause tun können. Um dies zu tun, müssen Sie in gleichen Anteilen von verschiedenen Arten von Getreide und besser treffen, um die Getreidemischung zu kaufen. Die Samen müssen vor dem Kochen Getreide gemahlen werden, sollte nicht die Samen auf einmal zu schleifen, wie in gemahlener Form, dass sie schnell ihre Nährstoffe verlieren. Nehmen Sie einen Esslöffel der Masse der verschiedenen Körner, gießen Sie ein Glas Wasser mit dem Saft einer halben Zitrone. Lassen Sie die Mischung über Nacht im Kühlschrank zu ziehen lassen. Vor der Verwendung in der Mischung kann auf Antrag von Nüssen, Rosinen, gehackte frische Obst, etc. hinzugefügt werden Das Getreide kann Milch oder Joghurt, Joghurt hinzufügen, aber es ist besser, Fruchtsaft als Saft verwenden Make-up für den Mangel an Vitamin C.