Wann sollten Sie putzen die Zähne Ihres Kindes zu beginnen?

Es ist kein Geheimnis, dass absolut alle Eltern träumen, um in ihre Kinder sehen die ersten Zähne gesund und schön. Nur nicht viele Mütter und Väter wissen, wann sie putzen die Zähne Ihres Kindes beginnen und wie man die Mittel, um für sie zu sorgen wählen. Hier sind einige interessante und wichtige Punkte.


Kinderkrankheiten.

In der Regel sind die ersten Zähne bei Kindern erscheinen auf der sechsten — der achte Monat des Lebens. Die ersten, die kommen aus dem Boden zwei, und dann zwei oberen Schneidezähne, und im Alter von zweieinhalb Jahren gibt es etwa zwei Dutzend Zähne. Mit geringfügigen Abweichungen Eltern nicht kümmern. Aber wenn das Kind ein Jahr oder mehr, und keine Anzeichen von Kinderkrankheiten, dann gibt es einen wichtigen Grund für Arztbesuche. In diesem Fall wird Ihre benommen führen eine vollständige ärztliche Untersuchung kann Röntgenstrahlen haben, und festzustellen, ob es in den Anfängen der Backenzähne.

Starten Sie die Zähne putzen.

Starten Sie zu reinigen ersten Zähne Notwendigkeit seit ihrer Einführung. Zunächst mit einem kleinen Stück Gaze in gekochtem Wasser eingeweicht. Nach der Verwendung von speziellen Kinder putzen getragen auf dem Finger Mama oder Papa. Einige Wochen später, kann das Kind Kinder bieten eine Bürste mit weichen Borsten und einen kleinen Kopf. Lassen Sie ihn versuchen, Ihre Zähne selbst putzen. Das Verfahren sollte in der morgens und abends, sowie deren Eltern durchgeführt werden, wobei nur ein Unterschied — bei der Verwendung von in geeigneter Weise ausgewählt Paste: Je nach Alter des Kindes erforderlich ist, um die geeignete Zusammensetzung zu wählen.

Wie für Kinder bis zu drei Jahren, sie passen, ohne Fluorid-Zahnpasta, als Kinder schlucken sie vollständig. Nach den Sicherheitsanforderungen für die Kinderbetreuung Fonds erlaubt, eine eingetragene Marke von ROCS Baby-Paste. Nach der Durchführung von Forschung, Experimente und Tests erfolgreich bestanden, empfehlen wir zuversichtlich Diese Paste alle Kinder, auch diejenigen, die anfällig für Allergien sind.

In so einem jungen Alter Kinder können Ihre Zähne selbst als Kindermotorik nicht bürsten noch nicht gebildet. In diesem Zusammenhang müssen die Eltern Ihrem Kind helfen, die Zähne, Re-Reinigung, so Razzia reinigen. Dieses «weitergehende Behandlung» wird vor dem Alter von zwei Jahren durchgeführt, bis das Kind lernt, richtig und nehmen gute Pflege der Zähne, und die Eltern sind nicht überzeugt von der Gesundheit des Babys. Eltern müssen ein Kind eine Mahlzeit nach jedem beibringen spülen Sie den Mund. Ebenso wichtig ist die Möglichkeit der Kinder, für die Mundhöhle zu sorgen. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, sie auszuüben.

Karies und seine Ursachen.

Die Nichteinhaltung bestimmter Regeln der persönlichen Hygiene einhalten, auch in den Kinderschuhen steckt, gibt es Erkrankungen der Zähne. Die häufigste und gefährliche Krankheit — Karies. Die Gefahr des Auftretens stammt aus der Zeit, wenn der Zahn durch das Zahnfleisch zu schneiden.

Es gibt mehr als 40 Theorien, warum krank Karies. Der Haupt Theorie erklärt dieses Phänomen als Ergebnis der mikrobiellen Aktivität, das ist nicht der letzte Ort gehört zum Täter — Bakterien und Zucker (Kohlenhydrate).

Experten sprechen von einer Gruppe von Karies Infektion. Die Infektion erfolgt fast unmerklich, von den Menschen, die für ein Kind mit ihm zu kümmern, und steht in engem Kontakt. Es kann die Großmutter, Krankenschwester, Mütter und Väter sein.

Senden unerwünschte Bakterien erfolgt durch gemeinsame Objekte, wie Speichel, Rest auf einem Teelöffel, die Sie verhindert Brei und versuchte es auf Geschmack. Daher Personen, die ein Kind, müssen Sie sich selbst kümmern und mehr Aufmerksamkeit zu schenken und um Situationen zu vermeiden, in der ein Kind der möglichen Kontamination mit Bakterien aus dem Körper.

Ein ebenso wichtiger Grund für die Entstehung und das Wachstum von Bakterien ist Hygiene Kinder. Schlechte Reinigung der Zähne von Speiseresten und Zucker führen zu der Tatsache, dass die Zähne beginnen zu züchten Bakterien, Verzehr von Kohlenhydraten. Für Tage, werden diese Bakterien wandeln Zucker und gleichzeitig absondern Säure, die langsam aber sicher zerstört den Zahnschmelz. Hier ist eine einfache Beziehung und führt zu Karies.

Meist süße Art der Nahrung — Süßigkeit, Soda und raffinierten Produkten, schwächt die Emaille, als Kind und Erwachsenen die Zähne, die Beschleunigung ihrer Zerstörung, und gleichzeitig verhindert, dass selbstreinigZahnOberfläche. Inbetriebnahme des Kraft von frischem Obst und Gemüse helfen, die Zähne von Verunreinigungen reinigen natürlich.

Warum benötige ich, um Baby Zähne zu reinigen?

Manchmal scheint es erstaunlich unbeschwerte Haltung vieler Mütter und Väter, ihre Kinder die Zähne. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass Eltern die Milchzähne als temporäre und nicht um sie kümmern, denken, dass sie bald von selbst fallen, und es besteht keine Notwendigkeit, sie zu kümmern, und ihr Zustand zu protokollieren. Allerdings ist diese Ansicht falsch ist, und ist ein Trugschluss. Die Pflege der Milchzähne, die Zukunft ernsthaft beeinträchtigen, hängt von der Lage der Wurzel des bleibenden Zähne. Und wenn Milch schmerzenden Zahn keine Sorge, es wird die Grundlagen der bleibenden Zähne, die in der Nähe der Wurzeln der ersten kleinen Zubikov befinden verletzen.

Eine weitere interessante Tatsache ist, dass gesunde und starke junge Zähne haben einen positiven Effekt auf die Entstehung und Entwicklung der Kiefer, und somit zu korrigieren beißen ein Erwachsener. Die ersten Zähne helfen, zu lernen, zu sprechen, kauen die Nahrung kommt, und speichern Sie Ihre Magen gesund. Der gleiche Prozess ermöglicht es den Kiefer und Kaumuskulatur zu entwickeln in die richtige Richtung, den unteren Teil des Gesichts bilden. Nach dem Erscheinen von Kindern sehr wichtig für sie. Das Lächeln sollte blendend schön sein, er betrifft Psyche des Kindes und Sozialverhalten. Es wird angemerkt, dass die Verhinderung von Zahnkaries bei Kindern ist der Schlüssel, um eine gute Gesundheit der Zähne für viele Jahre.

Nach dem Erscheinen des Kindes alle 20 Zähne kann das Alter von drei Jahren beginnen zweimal Besuch der Klinik im Jahr. Untersucht durch einen Arzt — Zahnarzt wird das Entstehen oder Fortentwicklung von Karies zu verhindern, und wird dazu beitragen, Probleme in der Zukunft zu vermeiden.

Prävention — die Grundlage für die Gesundheit aller Kinder und Erwachsene. Es sollte daran erinnert werden, dass die Krankheit immer leichter zu verhindern als zu behandeln. Reinigen Sie Ihr Baby Zähne sollten pünktlich beginnen und korrekt nahm eine Bürste und Paste — dies wird Ihre erste Schritt zur Vorbeugung von Zahnerkrankungen sein.