Zimmerpflanzen Ananas

Ananas — eine attraktive Pflanze, die oft blüht und Früchte trägt, auch angesichts der wachsenden Raum. Es ist eine immergrüne Pflanze, krautige Pflanze. Der Raum wächst krupnohoholkovaya Vielzahl von Ananas, sowie seine vielfältigen Aussehen. In Früchte, Ananas, außergewöhnlichen Geschmack und wunderbaren Duft bringt. Sie sind etwa 15% Zucker, einschließlich Saccharose nützlich. Früchte enthalten Vitamin C (40 mg) und andere Vitamin-Verbindungen und organische Säuren.


Zimmerpflanze Ananas ist sesshaft, mecheobraznye linear graugrünen Blättern. Sie sind in der Auslass an den Wurzeln gesammelt. Die Flugblätter bunte Arten von Ananas gelb mit weißen Streifen. Länge sind sie nicht mehr als einen Meter und Breite — ein paar Zentimeter. Wenn der Inhalt der Wohnung ist ganz optimal für die Pflanze, dann nach einiger Zeit die Pflanze beginnt zu blühen. Gebildet Spitze und erreichte eine Rate von 50 Zentimeter, und auf sie — bis zweihundert kleinen Blüten. Die Frucht reift im selben Jahr, tritt meist in der Zeit zwischen Mai und August. Blühender Ananas einen halben Monat. Reifende Frucht kommt Monate nach 7. Der wichtigste Indikator, dass die Frucht reif ist, einen starken Geschmack und eine feste Masse des Fötus. Reife Hause Ananas kann bis zu sechs Kilogramm wiegen. An der Spitze der Frucht Ananas platziert Blattrosette, es übrigens, können Sie dann zur Bewurzelung anzuwenden.

Ananas, die sich an die Familie bromielivyh weit verbreitet nicht nur als Hoch Zierpflanzen, sondern auch in der Wirtschaft gehören. Kürzlich, in tropischen Ländern versammelt, um 12 Millionen Tonnen Obst. Aus Pflanzen zur gleichen Familie gehören, Ananas-, verarbeitete Baustoffe, Kleidung, Medizin Zubereitungen, Angelgeräte.

Ananas: Pflege und deren Inhalt.

Diese Zimmerpflanzen ist sehr Licht erfordern. Sie ganzjährig erfordert viel Licht. Ananas ist ein gutes Gefühl auf den Fensterbänken der südlichen Fenster. Wenn die alten Blätter bläulich, und die jungen — mit rötlichen Spitzen, ist dies ein Zeichen, dass die Pflanze genügend Licht. Ananas wächst gut, er ist stark, die Stammzellen dichten Blätter nicht auseinander in verschiedene Richtungen fallen. Im Winter sollte die Anlage mit Hilfe von Hintergrundbeleuchtung Leuchtstofflampen, die in einem Abstand von 20 cm von der Anlage installiert werden erfolgen.

Im Sommer, Ananas optimale Temperatur bis 30 Grad, im Winter und im Herbst — Winter, 18 an die Anlage nicht durch die heiße Luft, die vom Heizkörper kommt betroffen sind, ist es notwendig, einen Topf mit feuchtem Sand Schalen gesetzt.

In den Sommermonaten Ananas erfordert häufig, reichlich gießen. Wasser sollte nicht kalt sein. Bei heißem Wetter können Sie Wasser in eine Blattauslauf gießen, aber sobald die Temperatur sank — Wasser sollte aus ihnen abgeleitet werden. Im Winter ist Bewässerung notwendig, moderate, und wenn die Temperatur unter 15 Grad, das Wasser die Anlage überhaupt nicht brauchen, damit es nicht verrotten.

Pineapple — die Anlage ist nicht anspruchsvoll von der Feuchtigkeit, weil sie nicht brauchen, um zu sprühen.

Im Sommer und im Frühjahr sollte die Pflanze gegossen werden Düngemittel in Wasser gelöst. Chemische Düngemittel sinnvoll, alle paar Wochen gelten.

Für den Anbau von Ananas eignet Land, das aus zwei Teilen Bodenblech ist, Teil des Rasens der Erde, Teil des Humus und Sand. Sie können polupereprevshie Blätter, Fasertorf, faul und klumpig Rasen Boden zu verwenden. Alle Auch müssen in der gleichen Menge zu nehmen.

Pineapple brauchen sauren Boden, dessen pH-Wert sollte 4 oder fünf sein. Pflanzen brauchen eine gute Drainage angeordnet ist. Töpfe für Ananas sollte, weil die Pflanzenwurzelsystem der Oberfläche gering, aber sehr breit sein.

Multipliziert diese Samen können Zimmerpflanzen, baby, Wurzeln, Stecklinge werden.

In Ananas kleinen Samen. Ihre Größe. — 4 mm x 0, 15 cm Sie werden wie ein sichelförmiger färben sie — tan. Die Samen von denen, die die reife Frucht hat eingesetzt. Sie sind mit Kaliumpermanganat (schwache Lösung) gewaschen und getrocknet. Geeignet für die Anpflanzung von Nadel Land Blatt, eine Mischung aus Sand und Torf. Die Samen werden nicht tiefer als zwei cm gepflanzt. Nach der Landung muss sie gießen und Deckglas oder Film.

Sämlinge werden in einem Raum mit hoher Temperatur (mindestens 20) platziert. Je höher die Temperatur, werden die Triebe schneller angezeigt. Wenn der Modus Temperatur etwa 24 Grad, die Sprossen erscheinen ein Monat und eine Hälfte später, als etwa 27 Grad, dann 25 Tage, und bei einer Temperatur von 35 Grad, die ersten grünen Triebe spähen aus unter der Erde ist schon am 15. Tag. Pineapple Samen keimen in unterschiedlicher Weise, können einige nicht zu 7 Monaten steigen.

Pflege für ausgesäten Samen ist nicht schwer. Sie sollten bewässert werden und versprüht ein paar Mal pro Monat aus, um Dünger Bewässerung mit Mineraldünger und Gülle von Vögeln (pro Liter etwa 20 g.), In dem Hitzeschild vor direkter Sonneneinstrahlung.

Wenn die Blätter eine Länge von 7 Zentimetern erreichen, müssen sie tauchen. Das Substrat für diesen Zweck soll der Humus, Torf, Torf und Bodenblech, Sand bestehen. Alles was Sie brauchen, um zu gleichen Teilen übernehmen. Das Gewicht darf etwa 5% des Gesamtvolumens der Kohle aus dem Holzsubstrat hinzugefügt werden. Pflanzen brauchen ein wenig daran gewöhnt, die Luft mit Feuchtigkeit. Zu diesem Zweck ist es notwendig, in regelmäßigen Abständen öffnen Sie die Abdeckung mit Folie oder Glas.

Als die Stecklinge geeignet Triebe ohne Frucht, werden sie in der Regel unter den Knospen gebildet. Geeignete und nadplodnaya Blattauslaß, der mit der Spitze des Fötus ausgeschnitten ist.

Pineapple Pflanzen können durch eine basale Kinder weitergegeben werden.

Im Allgemeinen beginnt die Ananas, die von etwa 4 Jahre nach der Pflanzung zu blühen, wenn die Blätter wachsen zu einer Länge von 60 cm und 10 cm Bodendurchmesser erreicht. Flowering kann später zu starten, und überhaupt nicht starten. Die Stimulierung der Blüte wird Wasser Acetylen. Nehmen 15 Gramm HM und in einem Liter Wasser gelöst. Wenn das Gas freigesetzt wird, um zu beenden, filtern das Wasser und halten Sie in der Kälte in einem geschlossenen Behälter. Zwei Tage lang wird das Wasser alle die Eigenschaft zu halten. Ein Viertel der Lösung füllen Sie den Messbecher in die Steckdose Pflanzen, auf den Punkt des Wachstums. Tun ein paar Tage. Stimulieren Anlage sollte nur in der warmen Jahreszeit sein. Ein paar Monate später das Zentrum der Steckdose sollte erschien rötlich rot Stiel erröten. Wenn das Licht klein ist, kann die Farbe ein Salat ist. Wenn der Stiel maximiert Beleuchtung und Dünger mit Phosphor und Kalium, aber ohne Stickstoff.