Ist es möglich, wirklich in fünfzehn Jahren lieben

Seit vielen Jahrhunderten und sagen, dass «die Liebe aller Altersgruppen» devot, und dergleichen. Auch jeder erinnert sich der sentimentale Geschichte von Romeo und Julia. Doch in der heutigen Welt, alles ist absolut nicht wahr. Daher schwierig, die Frage zu beantworten: Ist es möglich, wirklich in fünfzehn Jahren zu lieben?


Natürlich, wenn Sie die Frage stellen: ist es möglich, in der Liebe für echte in fünfzehn Jahren die Kinder in diesem Alter, viele werden zu bejahen fallen. Aber jeder versteht, dass in fünfzehn hyperbolizing und wir sehen die Welt durch eine rosarote Brille. Und wie steht es in der Realität? In welchem ​​Alter wirklich lieben können? Im Allgemeinen hat das Alter von der Tatsache, die wirklich lieben?

Vielmehr hat die Fähigkeit zu lieben nicht vom Alter ab, sondern von Bildung, Wahrnehmung der Welt und des Geistes. Einige Leute, und dreißig sind sich nicht bewusst, dass andere zu verstehen fünfzehn Jahren. Und es muss nicht immer Einfluss auf die soziale Stellung und die Beziehungen mit den Eltern. Wir sprechen hier über den Begriff der Verantwortung sprechen.

Viele Jugendliche mit fünfzehn schreien und weinen, dass die verrückte Liebe. Aber was genau ist die Liebe? Oft in diesem Alter alle verlieben sich in Ideale. Vor allem Mädchen. Nur zu unterschiedlichen Zeiten, gibt es verschiedene Standards. Jetzt ist die perfekte Kerl du kannst, sondern müssen zu lieben — ein Vertreter der informellen Kultur, die in einer Band, Skateboarding sein muss, sein parkurschikom oder Fahrrad. Dieser junge Mann kann ihren Freunden zu zeigen und darüber reden, wie Sie es lieben. Dazu können Sie in der Nacht weinen und Sorgen über die Tatsache, dass er nicht aufpasst. Aber in der Tat, wurde diese Liebe erfunden. Nur die Mädchen denken, dass es Zeit war, zu lieben, und sie sind für Ideale im Internet und TV verhängt suchen. Solche Gefühle vergehen schnell. Natürlich gibt es tragische Fälle, in denen Jugendliche zu erreichen Selbstmorde. Aber, ist es eigentlich nicht aufgrund der Tatsache, dass sie wirklich Liebe. Nur Kinder wollen sich aufmerksam zu machen und der Welt beweisen, dass sie unglücklich sind, weil niemand sie mag.

Es gibt andere Fälle, in denen Jugendliche sind herzlich Sorgen für ihre Gefühle. Aber in diesem Alter, das Konzept der «Liebe» ist besser, das Konzept der gleichzusetzen «, wie.» Ja, natürlich, das Mädchen kann wirklich wie ein Junge, und sie will mit ihm zu sein. Aber es ist zweifelhaft, ob die junge Frau denkt, dass sein wird, nachdem ihr Traum wahr werden. Natürlich reift die aktuelle Generation sehr schnell. Dabei macht er einen kontinuierlichen Strom von Informationen, die jungen Geist immer noch nicht wissen, wie sie zu filtern. Das Problem ist, dass Jugendliche beginnen, mit dem, was sie auf dem Bildschirm sehen, zu identifizieren. Und dies: Freizügigkeit, eine offene Beziehung, und dergleichen. Sie verstehen nicht, dass die Liebe — es ist eine große Verantwortung. Und Verantwortung ist nicht so sehr für sich selbst als für die andere Person. Nach richtig, sagte er Fox rund testes Werk: «Wir sind für den, der gezähmt verantwortlich.» Menschen gezähmt Liebe, und wenn sie merken, dass sie sich nicht für Ihren Traumpartner verantwortlich sein, zu verletzen. In so einem jungen Alter ist sehr tragische Erfahrung. Aber Jugendliche nicht verstehen. Küssen unter dem Mond und Bier auf der Bank -, die wie ihre Liebe aussieht. Sie wissen immer noch nicht, dass eine Menge von Trinken und Rauchen — es ist nicht cool. Und wenn ein geliebter Mensch so verhält, braucht es nicht zu loben und bewundern. Um ihn zu sorgen. Dies ist ein Beispiel — nur einer von allem, nicht um nichts in fünfzehn denken.

Aber wenn alle Jugendlichen sind infantile? Tatsächlich gibt es noch Ausnahmen. Es gibt in der Tat weise über seine Jahre Jungs. Dass diese Leute und wissen, wie man wirklich lieben. Selbst in seinen jungen Jahren, sie verstehen, dass Rauchen und Trinken — es ist nicht cool. Oft sind diese Mädchen kommunizieren älter und weiser Jungs und Mädchen, die tun, das Richtige zu tun, und nicht in Mode. Außerdem haben die jungen Damen noch nie gewählt Mann der Vorlage, setzen Sie einen anderen Mode-Trends der modernen Gesellschaft. Sie haben lange gewählt, derjenige, der wirklich interessant, um sie als Person. Für sie ist der Mensch — das ist nicht eine weitere Gelegenheit, zu zeigen, um ihre Freunde. Dies ist ein Mann, mit dem es plant, um die Zukunft und dauerhafte Beziehung aufzubauen. Natürlich Prioritäten mit dem Alter ändern, und die Liebe weitergeben. Aber wie dem auch sei, bei der es wirklich das ist, weil sie ihrer Verantwortung für den, der neben ihr versteht. Sie wird nicht glücklich darüber, dass ihr Freund trank sechs Flaschen Bier mehr als sein Freund und überspringen Klasse oder Paare.

Stattdessen wird es versuchen, ihm zu helfen, loszuwerden, schlechte Gewohnheiten und sicherzustellen, dass es keine Studien laufen. Diese Mädchen sind sehr gelehrten. Sie verstehen das Alter von fünfzehn Jahren, die im Leben wirklich notwendig sein wird, und das wird wie Staub gestreut wird.

Natürlich können sie auch Fehler machen, aber versuchen Sie nicht, der Welt zu beweisen, dass sie die intelligenteste sind. Stattdessen hören sie auf den Rat von älteren männlichen und weiblichen Freunden, die bereits Erfahrung und kann es wirklich empfehlen etwas richtig und weise. Diese Mädchen handeln nicht oben über nichts oder zumindest versuchen, das nicht zu tun. Wenn ein geliebter Mensch älter ist, sind sie versucht, um sein Niveau zu bekommen, um zu reifen, zu verstehen und zu helfen, in irgendeiner Weise sie können. Manchmal, einige Dinge, wie Jugendliche können viel klüger als die Menschen älter als sie selbst für ein paar Jahre. Natürlich in gewisser Weise, bleiben sie Kindern, aber ihr Verhalten ist sehr verschieden von der vieler Altersgenossen. Durch die Art und Weise, wie die Welt. Diese Mädchen, wenn nötig, kann das Erwachsenenalter ohne elterliche Fürsorge geben, aber es ist ein Weg des Lebens, finanzielle Probleme, und vieles mehr, was nicht Jugendliche denken. Sie werden immer versuchen, ihre Probleme selbst zu lösen, lernen zu verdienen, und auch nur einen Blick auf die Welt durch eine rosarote Brille, kann immer noch recht gut zu sehen die harte Realität. Sie reifen früher als andere, und in gewisser Weise ist es ein Minus. Aber in der anderen — ist ein großes Plus. Es sind diese jungen Leute können wirklich lieben 15 Jahre, weil ich glaube, dass sie sich selbst und die Möglichkeit, etwas zu beweisen nicht geltend machen. Dieser Zustand des Geistes, für die sie bereit sind, zu ändern und Opfer zu lernen.