Ästhetische Erziehung der Kinder im Vorschulalter

Die Erziehung eines Kindes mehr Aufmerksamkeit auf seine geistigen und umfassende Ausbildung bezahlt, würde fast einige argumentieren, dass ästhetische Erziehung ist nicht sehr wichtig. Es ist durch diese Art der Exposition Persönlichkeit gebildet werden, zeigen Sie Ihrem Kind eine sehr interessante Welt, Fähigkeiten und ästhetischen Geschmack zu entwickeln.


Ästhetischen Erziehung der Kinder im Vorschulalter entwickelt nicht nur ästhetische, sondern auch kognitive Funktion, hilft aktivere Entwicklung der Emotionen und Gefühle, Überzeugungen und Einstellungen, kann die innere Welt des Kindes zu füllen. Darüber hinaus bildet die ästhetische Erziehung die Grundlage für die Wahrnehmung des Einzelnen, der Wunsch, die Welt, die Kunst und die Fähigkeit, sie zu genießen zu verwandeln.
So wird diese Ausbildung über die Organisation der verschiedenen künstlerischen und ästhetischen Aktivität Baby, die Entwicklung seines kreativen Instinkte und Talente sowie die korrekte Wahrnehmung und das Verständnis der Geldbuße auf der Grundlage.

Ästhetische Erziehung der Kinder in der Familie.

Ästhetische Erziehung des Kindes ergibt sich aus der Ästhetik des Alltags. Zunächst müssen wir sicherstellen, dass die Situation in der Wohnung oder des Hauses trugen zu dieser Ausbildung. Keine Notwendigkeit, die speziell schleppen, um alle Arten von Antiquitäten Haus, das Haus war wie ein Lager oder ein Museum. Zum Beispiel, nicht an den Wänden aller Familienfotos hängen sie einfach können Sie sie in Alben zusammenzustellen. Um eine ungeheure Menge an alten Nippes aussetzen auch nicht sinnvoll, anstatt können Sie gute Kunstreproduktionen, Figuren, Vasen, interessant zu kaufen.

Das Haus ist notwendig, um die ästhetische Ordnung in alles, was zu halten, denn das ist, was erzeugt ein Kind Verlangen nach Schönheit. Aber die passive Beobachtung dieses Prozesses lenkt die Aufmerksamkeit auf das Kind, um ein aktives Verständnis von Schönheit zu nehmen, Verlangen nach schöpferischer Tätigkeit. Es ist wichtig, mit ihren Kindern diskutieren die Übernahme der Möbel, Musikinstrumente, Gemälde, um sie anzulocken, zu Hause zu arbeiten, schmücken den Hof, den Anbau von Blumen.

Ästhetische Erziehung in der Familie geht durch die Aufnahme in den Tagesablauf des Kindes, wie integrale Bestandteile der Ausbildung, wie Musik, Singen, Zeichnen, Lesen, Literatur, Lernspiele für Kinder. Es ist auch wichtig, dass das Kind mit Poesie und Musik, bevor kennen. Schon heute gibt es zahlreiche Mengen an Programme für die frühkindliche Entwicklung, die Kinder vom Säuglingsalter an die ersten Schulbänke zu bringen und mit ihnen, zu einer Vielzahl von angenehmen und entspannende Musik zu hören. Generell ist es nicht notwendig, den verschiedenen Kursen oder in der Mitte zu kommen — Sie können auf der ruhigen Melodie zu Hause zu hören, wenn ein Kind spielt, oder fast eingeschlafen. Es sei auch daran erinnert, dass klassische Musik spielt das Kind bescheiden und ruhig werden. Wenn ein Kind laut zu weinen, dann unter dem Einfluss von Musik wird es weniger aggressiv sein und angeregten Zustand wird vorübergehen.

Machen Sie Kinder im Vorschulalter mit der Poesie kann man, ausgehend von dem Alter von 4-5 Jahren, als sie in der Lage, die Bedeutung dessen, was sie lesen, verstehen. Die besten Ergebnisse erzielen, können Sie wählen, um die Gedicht berühmtesten Kunstschriftsteller, die Sie als Kind gelesen deine Eltern beginnen. Moderne Broschüren interessiert Baby helle Bilder sein können, aber nicht immer, der Inhalt sich für das Kind sein kann. So dass keine Notwendigkeit, Risiken einzugehen — kaufen Bücher von berühmten Künstlern mit einfachen und interessante Handlung, nicht kitschig Reime. Von der klassischen Literatur beginnen können, um das Kind in den Kindergarten einzuführen, hob interessante Werke, vor allem aber, um nicht zu komplexer Texte zu lesen, wie es auch die Bücher von neugierigen jungen Lesern zu entmutigen.

Die Fähigkeit, ein Kind ziehen kann beginnen sich zu entwickeln, wenn er schon an, zu Fuß und kann ein Bleistift in den Griff zu halten. Bei sehr kleinen, können Sie Fingerfarben für ältere Kinder kaufen — Satz von Farben und Pinsel, Alben. Trotz seiner Kleinheit, wissen viele Eltern nicht darüber nachdenken, denn Singen macht es möglich, in vielerlei Hinsicht die Entwicklung eines Kindes zu helfen, viele Probleme mit den psychologischen Stopfen, mit der Aussprache zu beseitigen. Daher können Sie anfangen zu singen aus einem sehr frühen Alter. Um dies zu tun, müssen die Eltern nicht unbedingt eine musikalische Ausbildung — da kann man manchmal singen Kinderlieder, zu geben, das Baby und umfassen eine Karaoke-Mikrofon.
In der ästhetischen Erziehung des Kindes ebenso wichtig spielt ein persönliches Beispiel der Eltern. Es ist toll, wenn Sie mit einem Beispiel in der Familie zu nehmen, wenn Erwachsene interessieren verschiedene Arten von Kunst. Es gibt viele Beispiele, in denen Kinder Liebe zur Kunst wurde von ihren Eltern geerbt.

Ästhetische Erziehung eines Kindes mit altersgerechten Kindern im Vorschulalter.

Ästhetische Erziehung des Kindes notwendig ist, eine gut durchdachte System durchzuführen, unter Berücksichtigung Alter und Fähigkeiten des Kindes. Beispielsweise sollten Eltern zu helfen, um sicherzustellen, dass Kinder, Schüler an der Schule, lesen Sie in den Kreisen der Zeichnung, Skulptur, Theater, Kunst Lesen, Literatur, Gesang, Tanz, Musik aufgezeichnet wurden, nahmen an Schulaufführungen und kollektiven Amateur. Zusammen mit Gastvereine Kinder brauchen, um Konzerte, Kunstausstellungen, Museen, Musik morgens zu besuchen, erheben lokale Kunstwerke, hören, sehen im Fernsehen und Radio Drama, Musikprogramme.
Es wird großartig sein, wenn die Kinder werden für eine Vielzahl von Veranstaltungen, Konzerte vorzubereiten, werden ihre eigenen Materialien für Alben und Ausstellungen zu wählen. Sie müssen auch sicherstellen, dass Kinder sind bereit, aktiv an Kunstwettbewerben und Wettbewerben beteiligen sich an der Schule für Kunst Performances, Konzerte.
Sehr gut, wenn es in seiner Freizeit in der Familie gelesen und Artikel oder Bücher zu diskutieren über die Werke berühmter Schriftsteller, Bildhauer, Komponisten, Künstler, Schauspieler, Architekten.
Wandern mit den Jungs, sollten Sie die Augen, um die Natur, ihre Schönheit zu zahlen, sie zu ermutigen, die Blumenzucht Klassen nehmen an verschiedenen Viertel und Schulferien Farben.