Zimmerpflanze Impatiens

Impatiens, oder wie sie genannt wird, Touchy Waller, gehört zur Familie Bal’zaminova. Er gilt als die Heimat Bergen von Ost-Afrika, nämlich der Insel Sansibar. Zimmerpflanze Impatiens sind unter den Fans von Zimmerpflanzen sehr beliebt. Es ist nicht sehr groß krautigen Pflanzen wie Sträucher, mit wässrigen transparenten Stämme und Blätter in der Regel ganze dlinnochereshkovye. Die Blätter werden mit kleinen Stücken von Eisen bedeckt, eine hellgrüne Farbe und ovaler Form mit ausgefranste Kanten.

Impatiens blüht weiß, rosa, roten Blumen, aber auch andere Farbtöne zu erwerben. Die Blüten sind an langen Stielen und vor den Blättern, in der Regel auf einer leicht erhöhten befindet, kann aber oft in wenigen blühenden Blütenständen locker. Die Menschen Impatiens genannten «Funken» für die hellen Färbung der Blumen, wie im Volksmund wird es auch als «empfindlich», denn wenn man die Frucht, es knackt berühren und streut Samen.


Pflanzenpflege

Alle Arten von Balsam wohl fühlen in gut beleuchteten Raum, wie streunende, aber intensives Licht. In der heißesten Zeit des Tages ein wenig besser Pflanze pritenyat, als helle Sonnenstrahlen machen aktiv Feuchtigkeit verdunsten, so dass die Pflanze welkt. Impatiens sollte auf der westlichen oder östlichen Fenster platziert werden, aber wenn es auf der südlichen Seite platziert ist, in der Zeit von 12 bis 17 Stunden sollte die Pflanze pritenyat sein.

Im Sommer ist es empfehlenswert, Balsam frische Luft zu machen, während der Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung und Niederschlag.

Auch im Sommer die Anlage Impatiens kann im Freiland gepflanzt werden, aber dieser Vorgang muss nicht früher erfolgen als der Beginn des Sommers. Wenn Sie die Anlage vor setzen, kann es keine Zeit, sich zu akklimatisieren und zu sterben. Trotz der Tatsache, dass die Anlage wird schnell an den neuen Ort gewöhnt, müssen Sie abholen seine halbschattigen Platz. Impatiens Blütezeit von Juni bis zum Frost, das heißt, bis zum September. Vor dem Beginn des Herbstes, können Sie graben, bis die Pflanze oder bereiten Stecklinge und verwurzeln sie.

Im Winter ist es eine Zimmerpflanze benötigt zusätzliche Beleuchtung. Da diese Anlage nicht in «Ruhezustand» fallen, dann unter bestimmten Bedingungen sogar blühen, aber nicht alle Arten können im Winter blühen. Wenn Impatiens ein Defizit in der Berichterstattung zu erleben, wird es schlecht oder gar nicht blühen.

Im Frühjahr und Sommer die beste Temperatur zum wachsenden Balsam 20-25 Grad. Die Anlage kann sicher ertragen höheren Temperaturen, aber es sollte ihm die notwendige Bodenfeuchtigkeit und Frischluft. Bei kaltem Wetter ist es wünschenswert, die Lufttemperatur auf 12-15 Grad zu reduzieren, aber nicht unter. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zur Verfügung stellen kann, sollten die Pflanzen zusätzliche Beleuchtung gegeben. Hohe Temperaturen und schlechte Beleuchtung kann zur Verarmung der Anlage führen.

Von Frühling bis Herbst Impatiens muss regelmäßig Wasser reichlich in der Austrocknung der Bodenoberfläche. Von Herbst bis zum Ende des Winters Bewässerung moderate in ein paar Tagen sollte nach dem Trocknen von der Bodenoberfläche. Bewässerung Balsam brauchen Wasser bei Raumtemperatur, nach Stehenlassen. Bei der Bewässerung ist notwendig, um den Boden zu sehr aufmerksam verfolgen. Wenn der Boden zu trocken ist, kann die Knospen in fallen, dann wird Impatiens Blüte recht träge. Wenn der Boden zu benetzt wird, kann die Anlage anfangen zu faulen und schmerzen, sollte besonderes Augenmerk auf den Winter zu bezahlen.

Impatiens — Anlage, die gleichgültig gegen die Luftfeuchtigkeit ist, wenn die Temperatur nicht über 22 Grad nicht überschreiten. Wenn die Temperatur über der Anlage steigt sollte gesprüht werden, oder es wird schnell zu verlieren Feuchtigkeit und schrumpfen.

Düngung Balsam sollte vom Frühjahr bis zum Herbst komplexe Verbände 1 alle 2 Wochen. Es ist auch möglich, die Anlage im Winter zu füttern, wenn sie blühten. Wenn die Knospen gebildet werden, nachdem die Bewässerung der Pflanzen benötigen, um eine schwache Lösung von Dünger zu machen.

Mit der richtigen Pflege Impatiens kann das ganze Jahr über blühen. Seltsamerweise blühen sie besser in engen Topf. Wir sollten nicht vergessen, über eine gute Beleuchtung und Wärme, da sonst die Farbe wird ein wenig.

Frühling Impatiens schneiden etwa die Hälfte der Länge des Sprosses. Wenn die Pflanze zu wachsen beginnt, und entfliehen Sie die gewünschte Größe, kann es kippen prischipnut — es wird die Entstehung von frischen Trieben, und seine Blüte zu fördern. Es muss daran erinnert, dass die große Flucht, desto besser die Pflanze blühen werden. Im Laufe des Jahres kann die Anlage zu schwach oder Verdickungs Zweige geschnitten werden.

Umpflanzen Pflanzen

Transplant Balsam in der Regel im Frühjahr durchgeführt, sondern als notwendig, die Prozedur durchführen und die Handhabung des Sommers. Aber vergessen Sie nicht, dass die Pflanze blüht am besten, wenn er in den Topf ein wenig überfüllt. Beim Verpflanzen bereits izrosshiesya Triebe werden geschnitten, um das Wachstum der jungen ermöglichen. Junge Pflanzen sind transplantiert jedes Jahr wird empfohlen, aber es ist besser, nicht zu bepflanzen und ohne Beschädigung der Erde com behandeln. Reife Pflanzen gelten als bis zu drei Jahren, sie transplantiert werden oder aktualisieren, indem Verwurzelung Stecklinge. Einige Experten empfehlen, nicht zu erwachsenen Pflanzen neu bepflanzen und sofort aktualisiert.

Impatiens sind nicht launisch gegen Boden können in der Regel in jedem Boden Nährstoff wachsen. Normalerweise ist es eine Mischung aus grünen, Humus und sod von Erde und Sand, die alle zu gleichen Teilen. Balsam Wurzelsystem ist leistungsfähig genug, es eine gute Drainage erfordert, so die Töpfe für deren Inhalte müssen jede beliebige Form zu wählen, aber nicht sehr flach und nicht sehr gering.

Durch Samen oder durch Impatiens Verwurzelung der apikalen Stecklinge vermehrt.