Wie man Baby-Schuhe wählen

Die richtige Wahl der Schuhe für Krümel — es ist immer ein Test für die Eltern. Vor allem, wenn diese sandalikah die Schuhe oder das Kind seine ersten Schritte zu nehmen.


Von den ersten Tagen der Babyschuhe mit warmen Socken oder Booties weichen eigentümliche ersetzt. Das erste Zeichen, dass es Zeit ist, diesen Schuhen glaube fest wird, das auf die Beine, und der Wunsch, Kleinkind, irgendwo laufen. Dies geschieht in der Regel bis zu einem Jahr vor diesem Zeitpunkt müssen die Ärzte raten von der Babyschuh, mit Ausnahme stayut Fälle, in denen festgestellt Fuß Pathologie, und sollte die Bildung in die richtige Richtung gesendet werden.

Lassen Sie uns also darüber, wie Baby-Schuhe wählen, zu sprechen, und wir sollten ihr Augenmerk auf die Eltern zu zahlen.

Wo ich anfangen soll.

Kommen in der modernen Schuhgeschäft, bekommen wir oft vor einer schwierigen Wahl. Nach allem, um die Regale, von oben nach unten, mit einer Vielzahl von Modellen von Kinderschuhen gefüttert, und es scheint, dass Babyschuhe zu wählen ist einfach unmöglich. Aber es gibt einige Regeln, die befolgt werden sollten.

Ursprünglich geht für ein so wichtiges Kauf vergessen Sie all die Modetrends, Designs und Innovationen. Schuhe Ihr Kind muss zunächst bequem, praktisch zu sein, und sein Bein nicht schaden, und dann später eine schöne und stilvolle. Verknöcherung Baby Bein erreicht nur das Alter von sechs Jahren, und die Wahl der falschen Schuhe wird die Bildung einer entsprechenden Fuß falsch, dass in der Zukunft wird die Ursache für viele Krankheiten zu schmelzen zu fördern.

Erste Baby Schuhe sollten so gewählt werden, dass es nicht in der Nähe, aber es war nicht groß mit der obligatorischen Anwesenheit der Kulisse. Schuhe sollten auf dem Bein gut zu halten und nicht behindern die Bewegung bleibt. Auch wenn Sie zu Hause Shine, sollten diese Regeln zu befolgen. Daher ausgeschlossen, jede Art von einem Schlag, wie es unbequem für den Brosamen ist, als auch verhindert, dass die richtige Ausbildung der Beine, so dass die Ferse zu entpuppen einer Seite. Es sollte auch darauf achten, dass Sie Ihre Füße in den neuen Baby-Schuhe ausgewählt sind vor mechanischer Beschädigung geschützt zu halten, ist eine sehr gute, als auch, um die physiologischen und anatomischen Bedürfnissen und Besonderheiten angepasst werden.

Bitte beachten Sie, dass die Schuhsohle hat einen weichen, flexibel und elastisch. Solche Sohlen erlauben Sie Ihrem Kind das Gehen beschlagen, stellen die gleichen Bewegungen wie beim Barfußlaufen. Eine wichtige Tatsache ist die Gegenwart einer kleinen Schuhabsatz. Solche heels dienen zur künstlichen Verbesserung der Bogen, bei gleichzeitiger Erhöhung Eigenschaften mit Federn. Auch das Vorhandensein einer Ferse Schuhe erhöhen die Verschleißfestigkeit und schützt die Ferse Prellungen. Kaufen Sie nicht die Schuhe oder Schuhe mit einer verjüngten Spitze. Schuhe für ein Baby zu breit und reichlich Fingersocken, um eine Verformung der Finger zu verhindern, und halten Sie die beste Stabilität zu Fuß, durch die Erhöhung der Bereich der Sohle. Die Präsenz in den orthopädischen Schuheinlagen nur erforderlich, wenn Sie einer ärztlichen Empfehlung erhalten. Wenn das Baby gesund Bein, nur Fußgewölbe. Es sieht wie eine kleine Beule Rist an der Innenkante der Sohle. Seine Präsenz hilft, das Längsgewölbe des Fußes heben und hilft die richtige Befestigungs kleinen Fuß. Und vor allem, sollten sie sich nicht entgehen die Aufmerksamkeit der Eltern — ist die richtige Größe Füßen.

Die Wahl einer Größe, die die wichtigsten Parameter der Länge der Sohle, hört er Spitze des Daumens, zu dem Schauplatz auf der Ferse. Sowie die Vollständigkeit des Fußes. Hersteller, die in der Regel in Kinderschuhe spezialisiert haben, sind Austausch mit einer Differenz von einem halben Größe, sowie Schuhe für eine große, mittlere und schmalem Bein vorgestellt. Damit soll sichergestellt werden, die nicht auf den Bein Abschürfungen entstanden sind. Nach allem, wenn die Schuhe einige der Parameter ist sehr hoch, das Baby zu Fuß nicht fest sitzen, damit das Schlurfen von Fersen, die bald zu einer Schädigung führen wird. Enge Schuhe sind sicher, um Beschwerden zu bringen und fördern die Bildung von falschen Zehen. Daher glauben viele, dass die Kiddies, wieder getroffen, um Schuhe wieder. Aber es ist einfach nicht richtig. Ideal wäre die Schuhe für 1 cm mehr Positionen sein. Sie können prüfen, diese «nach Augenmaß», legte den Finger in die Passung zwischen dem Hintergrund und der Promenade. Der Abstand sollte nivelliert Breite eines kleinen Fingers eines Erwachsenen werden. Diese Regel gilt sowohl für die Auswahl von Winter und Sommer Schuhe. Der Grund ist, physiologischen Eigenschaften des Fußes. In der Regel sind in der Regel die Beine im Sommer anschwellen und an Größe zunehmen, und im Winter können Sie einen Raum für zusätzliche Socken, Einlegesohlen, und wie man einen leeren Raum, einen wärmenden Effekt erstellen müssen.

Material.

Das Material, aus dem shoes — ein weiteres wichtiges Element des Konzepts der Schuhe ist die Qualität der Haut. Schuhe Buchung muss «atmungsaktiv» von hoher Qualität und strapazierfähigem Material gefertigt sein. Synthetics, für die Herstellung von Schuhen verwendet wird, nicht das Aussehen beeinträchtigen, und manchmal sogar besser als natürliche Materialien auf die Attraktivität und Vielfalt der Wannen-Modelle, aber solche Schuhwerk ist oft zerbrechlich, wasserdicht, hat eine vollständige Beinbelüftung nicht geben. Daher ist es besser, ein wenig teurer zu bezahlen, aber kaufen ein echtes Leder oder Wildleder. Um die Qualität des Materials zu bestimmen, ist nicht genug, um komplexere Manipulationen tun:

— Drücken Sie mit dem Finger auf die Nase der Schuhe oder Schuhe — wenn es ein feines Netz von kleinen Falten, und zum Zeitpunkt der gerade — ein natürliches Material, und von guter Qualität;

— Geruch — sollte die Haut wie Leder, nicht Leim, Gummi oder einem anderen haben einen unangenehmen Geruch riechen;

— Drücken Sie mit einem Hand auf die Schuhe — wenn das Material schnell aufgeheizt und wurde warm — es ist Leder.

Nur achten Sie auf die Nähte, Schnallen und Sohlen. Beine in Schuh sollte nichts stören. Vergessen Sie nicht über die richtige Pflege. Denn selbst die kleinsten Schuhe mehr seine Qualität zu erhalten, wenn darum kümmern. Daher zusammen mit dem Kauf der ersten Hausschuhe und kaufen geeigneten Mitteln für neue Kleidung zu kümmern.