Meditation gegen Stress, Meditationstechnik

In unserer turbulenten Zeiten ist jeder Stress ausgesetzt. Leiter Zipperlein und möchte, dass Sie zum zehnten Mal verändert den Bericht in den Abendnachrichten ein Erdbeben und die Terroranschläge, einen geliebten Menschen ohne Grund eifersüchtig auf jeden Post. Meditation gegen Stress, Meditationstechnik, erfahren Sie aus dieser Publikation.


Wenn Sie all dies beunruhigend, aber wenn er nach Hause kommt, valites Sie Füße und an den Wochenenden ist es unmöglich, sich zu entspannen, dann werden wir Ihnen einige Techniken der Meditation zu lehren, Sie auf Melancholie zu helfen und Müdigkeit wird die beste Prävention von Nervenzusammenbrüchen zu sein.

Meditation gegen Stress

Welche Wirkung der Meditation?
Nach Buddhisten, sie nicht entweder Depression oder Schlaflosigkeit geschieht. Und das alles wegen Meditation ist ihre Lebensweise. Machen Sie eine Gewohnheit der Meditation erfahren Sie, wie Sie schnell auf ihre Arbeit konzentrieren, werden weniger Erfahrung in der Lage, gut ausruhen, werden innere Harmonie zu finden, denn es ist so wichtig für die Frau.

Nutzungs Meditation
Es ist bekannt, dass es nicht notwendig ist, mit vollem Magen zu meditieren. Sie entscheiden, ob Sie ruhige Musik gehören. Manche Menschen meditieren in der Stille.

Meditation-Technik
Eine wirksame Meditation ist ein Höchstmaß an Entspannung. Es ist nicht so leicht zu erreichen, wie Sie denken. Nach einigen Körper Muskeln nicht entspannen und träumen.

Entspannung Meditation-Technik
Legen Sie sich auf den Rücken (verwenden Sie nicht dieses «high» Kopfkissen) und versuchen zu entspannen. Einatmen und Ausatmen ein paar mal. Wenn Sie ausatmen, spüren, wie die Luft geht, der Körper tiefer in das Bett und schwer wird. Als nächstes wird sich auf spezifische Teile des Körpers, von unten nach oben.

Wir konzentrieren uns auf jedes Bein in einer Zeit, beginnend mit den Füßen. Sagen Sie ihnen, sich zu entspannen, sich vorzustellen, wie die Spannung sinkt. Nach und nach oben. Je sorgfältiger Sie diese Meditation als «kleinere» sind Teil des Körpers, auf dem Sie Aufmerksamkeit kommen, desto mehr können Sie sich entspannen. Diese Technik Verwendung als vor dem Schlafengehen (vor allem, wenn man nicht schnell einzuschlafen), und wenn Sie für eine kurze Zeit entspannen wollen.

Geräte Meditation Konzentration
Konzentration Meditationstechniken verwenden wir in dem Fall, wenn das Haupt eines jeden Menge Informationen, und müssen sich auf eine Sache zu konzentrieren. Setzen oder legen Sie einfacher ist, glauben, dass der Lotus-Haltung ist nützlich für diejenigen, die schon lange praktizieren Yoga und Meditation, besseren Start mit Sesseln oder legen sich auf den Boden.

Geistig und voll konzentriert an einem Gegenstand oder Phänomen. Es kann alles sein, von regen, Pflanzen und endend mit einem Tasse, stehend auf dem Tisch. Die wichtigste Sache, die Ihre Gedanken zu diesem Thema und nichts anderes. Beachten Sie dies, so viel wie Sie können. Bald werden Sie sehen, dass die Idee geht schnell wieder auf die Tatsache, dass Sie sich für das Abendessen, oder sahen Filme kochen. Auch hier kommen wir auf das ausgewählte Objekt. Nach ein paar Trainingseinheiten während der Konzentration wird zunehmen. Durch das Üben dieser Meditation, können Sie einfach bei allen Bedingungen zu konzentrieren (beispielsweise ist es gut, in der Prüfung kommen).

Atemmeditationstechnik
Technik der Atemmeditation — diese Beobachtung das Atmen erleichtert. Nicht speziell den Rhythmus Ihres Atems zu ändern, nur das Gefühl, dass Blätter und tritt in den Luftstrom. Wenn Sie ein- und ausatmen, zählen — bis zu 10 und zurück zu der Einheit. Ein derartiges Verfahren würde es ermöglichen, eine gut um sich die Zeit in der Warteschlange oder den Transport.

Meditationstechnik, Gehen und Atmen vereint
Diese Technik kann verwendet werden, wenn Sie nach Hause gehen oder arbeiten werden. Nun, wenn Sie viel Zeit haben, um nicht zu schnell zu gehen. Atmen Sie vier Schritte, atmen zu tun — für sechs Personen. Körper normal atmen, und Gedanken über den Gesetzentwurf konzentriert. Wenn Sie rund um die schöne Landschaft und frische Luft sind, werden die Vorteile von diesem Spaziergang zu verdoppeln.

Meditation Technik, das Problem zu lösen hilft
Mit, so viel wie möglich zu entspannen beginnt. Dann «verloren» in den Kopf, den Konflikt oder ein Problem, ab dem Ende. Schrittweise Annäherung an die Quellen, werden Sie verstehen, warum es passiert ist. Suchen Sie die «on the road» Aktion, Wort oder Sache, die bestimmte Folgen nach sich gezogen und dann haben Sie eine Chance, es zu beheben.

Hörtraining — auch Meditation
Es ist am besten mit Auto-Ausbildung befassen, wenn Sie lernen, wie man mental konzentrieren und körperlich entspannen. Um es zu nutzen, bevor Sie zu Bett gehen müssen, so dass mehr von allem, was Sie nicht haben, um abgelenkt werden.

Entspannen Sie sich und konzentrieren sich auf positive Gedanken. Meditationstechnik hängt von der Situation, Sie gehen, um zu verbessern. Wenn Sie Ihr Selbstwertgefühl zu steigern, wollen geistig zu sich selbst sagen: «Ich bin zuversichtlich.» Vermeiden Teilchen «nicht», trägt es negativ. Wenn das Büro erschien ein Tyrann, zu denken: «Meine Angst Larisa M. (Fahrlehrer, Direktor) ist verloren.» Anstelle von Wendungen wie «Ich will nicht zu rauchen» ist besser zu sagen: «Ich habe den Drang zu rauchen verschwindet.»

Es erwies sich, dass unsere Gedanken haben wesentlichen Einfluss. Während in jedem Detail zu meditieren, um zu erreichen, die Sie anstreben, und wenn es bereits geschehen ist. «Work» an der Stelle, an der Sie arbeiten, «warten» im Haus oder der Stadt Ihrer Träume, «fühlen», was will, möchten Sie zu genießen. Es gibt, wenn Menschen diese Meditationen von unheilbaren Krankheiten geheilt Fällen.

Jetzt wissen wir, was diese Meditationstechnik und Meditation gegen Stress. Wählen Sie nach Ihrem Geschmack Meditationstechnik. Machen Sie es Ihre Gewohnheit, versuchen, hier und jetzt zu leben, und Ihr Mangel an Selbstvertrauen, harte morgen und tobt Larisa M. wird Sie nicht Angst.