Kann die Ernährung schadet der Gesundheit?

Ist es sinnvoll Ernährung, wie sie sagen? Sollten sie blind glauben? Mal sehen, ob es möglich ist, um die Gesundheit von einer Diät zu schaden. Und in dieser Studie am meisten verbreitet sind.


Separate Essen (Ernährung H. Shelton)

Wie bekannt ist, ist die Essenz einer separaten Essen, dass Kohlenhydrate und Proteine ​​sollten getrennt getroffen werden. Im sauren Milieu des Magens nur Proteine ​​verdaut werden, beginnen Kohlenhydrate, dort verrotten. Damit sie in einer alkalischen Umgebung des Dünndarm verdaut wurden, müssen sie einzeln ausstatten. Die Konzentration der Salzsäure im Magen, in der Tat ist es unmöglich, verrotten. Zwischen dem Magen und dem Dünndarm ist der Zwölffingerdarm, und daß sie gleichzeitig um Fette, Proteine ​​und Kohlenhydrate zu verdauen. Es gibt Produkte, die diese Bestandteile enthalten, wie Bohnen. Das Fleisch enthält Kohlenhydrate (Glykogen) in der Kartoffel — pflanzliches Eiweiß. Separates Netz existiert nicht. Weisen Sie verschiedene Enzyme, Proteine ​​zu verdauen. Die Last auf das enzymatische System, wenn angetrieben durch separates System, das nicht verwendet wird, reduziert. Es verliert seine Fähigkeit, zu betreiben. Daher diejenigen, die für eine lange Zeit mit separater Stromversorgung in der Zukunft nicht imstande sind, zu einer normalen Ernährung zurückkehren. Wie Sie sehen können, kann diese Diät schadet der Gesundheit.

Fasten (eine Diät von P. Bragg)

Das Wesen dieser Diät ist extrem einfach. Es liegt in der Tatsache, dass die Reinigung und das Abnehmen der Körper angeblich durch teilweise oder vollständige Ablehnung von Lebensmitteln statt. Nervenzellen leben eigentlich nur dann, wenn die Aufrechterhaltung einer konstanten Blutzuckerspiegel. Neuronen sterben, ohne eine konstante Versorgung mit Zuckern wie Glucose in den Körper. So viele Menschen, Gewicht zu verlieren öfter in einer schlechten Stimmung. Wenn eine Person nicht essen, sind Protein, Fett und Kohlenhydrat-Reserven aus unserem Körper wieder aufgefüllt. Wenn Fasten länger als einen Tag, kompensiert der Körper für den Mangel an Glucose aus dem Bindegewebe und Skelettmuskel. Das Gewicht beginnt, nicht nur durch die Spaltung von Fett zu verringern, sondern auch, weil der Abbau von Muskelgewebe. An der Stelle des zerstörten Protein (Muskel) erhöht das Fettgewebe. Und noch mehr! Als Ergebnis der menschliche Körper feststellt, dass nähert Hungersnot — ein Vorbote der widrigen Bedingungen. Und so das Gewebe glatt zusätzliche Energie in Form von Fett. Wenn eitrigen Entzündungen, Allergien, im allgemeinen in verschiedenen Pathologien verwendet Fasten werden. Aber die so genannte Heilung und Reinigung des Körpers, ist es Zähler — kann erheblich schaden der Gesundheit.

Der Kreml Diät

Das Wesen der «Kreml» Diät, begrenzen Verzehr von Kohlenhydraten, Proteinen geben Präferenz. Fast garantiert ein Überschuss an Protein Ernährung führt zu einer gefährlichen Dysbiose. Die Bakterien des Dickdarms, entgegen der landläufigen Meinung, es zu ihm kommen, weil das Substrat. Wenn vor allem Kohlenhydrate zu erreichen des Verdauungsrohr in den Dickdarm, die Entwicklung von nützlichen Bakterien Fermentation. Wenn das Einkommen von nur Proteine ​​mit hoher Wahrscheinlichkeit Vorherrschaft Verwesung — ein dysbacteriosis. Und in diesem Fall Ernährung kann viel Schaden anrichten.

Beskholesterinovaya Ernährung

Wenn «beskholesterinovoy» Diät Person sich weigert fetthaltige Lebensmittel, die reich an Cholesterin sind. Die überschüssige Menge an Cholesterin Schaden Blutgefäße. In der Tat, im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich die Macht des Menschen, und es gibt einfach keine fettfreie Produkte. Cholesterin, die in der Zellmembran geht, ermöglicht die Zellteilung. Ist eine modifizierte Cholesterin und Hormone. Einige der modifizierten Cholesterin kommt aus den fetthaltigen Lebensmitteln (kein Wunder, dass sie sagen, dass der Mensch mit Fleisch gefüttert werden). Diese Diät löst frühe Menopause. Wir können nicht mit Sicherheit sagen, die moderne Wissenschaft, und das durch ein Übermaß an Cholesterin Arteriosklerose manifestiert. Im allgemeinen und solche Diät nicht nützlich bezeichnet werden.

Montignac-Diät-

Das Wesen der Ernährung «, so M. Montignac» — eine bewusste Beschränkung der köstlichen Speisen zu gefallen nicht sehr schmackhaft, aber nützlich. Mit anderen Worten — eine Absage an Kohlenhydraten. In der Tat, in den Nervenzellen an die Macht brauchte Kohlenhydrate (Glukose) zu besetzen. Wenn die Nervenzellen leiden unter einem Mangel an Nährstoffen, gibt es Veränderungen im Gehirn. Einige Ernährungswissenschaftler versuchen, uns zu überzeugen, dass all die leck (scharf, salzig, scharf) ist gesundheitsschädlich. Aber wegen der, dass dann unser Körper verlangt? Zentrales Nervensystem gibt die erste Mannschaft, um die Verdauung zu starten. Das ästhetische Erscheinungsbild leckeres Essen und angenehme Düfte stimulieren die Sekretion von Magensaft und Speichel. Beim Essen ist nicht schmackhaft, wie nützlich wäre es nicht, dass es nicht passiert vollen Assimilation — weil der Körper nicht Signale über seine Verarbeitung zu erhalten. Am Ende, was würden Sie nicht gegessen haben, schaltet sich das Essen immer in Speisebrei — Kopfsteinpflaster zusammen einen Klumpen der Nahrung im Verdauungstrakt. Es ist etwa die gleiche Zusammensetzung von Aminosäuren, Fett und andere Bestandteile. Und schlecht verdaut. Mit einer solchen Diät Verdauungsprobleme nicht vermieden werden kann.

Jetzt entscheiden Sie selbst, ob es möglich ist, um die Gesundheit Diäten schaden. Bevor Sie eine Diät machen, konsultieren Sie Ihren Arzt, um Fettleibigkeit hat Ihre Gesundheit nicht zu verringern.