Harm und Vorteile von «lebenden» Lebensmittel


Vor langer Zeit, als die Menschen immer noch nicht wissen, wie, um das Feuer zu behandeln und ihn nicht für das Essen zuzubereiten aß er alle Roh- und wunderbares Gefühl. Civilization lehrte ihn auch, um Produkte für die Behandlung zu erwärmen, und sie fingen an, ihren ursprünglichen Einsatz verlieren. Verarbeitete Lebensmittel ist nicht so reich an Vitaminen, Ballaststoffen und Mikronährstoffen. So, jetzt einige von uns sind bereit, zurück zu der Rohkost zu gehen, als Lifestyle-Positionierung.

Man essen Rohkost, nicht von Übergewicht leiden. Sie können sogar zu werfen in ein paar Monaten 8-10 Kilogramm.

Der Tagesration von Lebensmitteln erfordert die Beseitigung aller gekocht, gebraten, gebacken und gekocht. Das heißt, keine Getreide und Suppen, Zucker, Alkohol, Gebäck und Brot. Glukose kommt von frischem Obst und Gemüse. Milchprodukte rawfoodist in nicht pasteurisierter Form verwendet. Pilze essen zu feucht. Dies wird vor allem mit industriellen Methoden Pilzen produziert.

Fleisch und Fisch sind auch im Menü trotz tierischen Ursprungs enthalten und werden nicht Wärmebehandlung unterzogen. Obwohl, natürlich, die meisten Rohköstler — Vegetarier. Sie lassen sich nur Eier und Milch, Fütterung auf pflanzlichen Lebensmitteln. Engere Prinzip ist vegan Rohkost, die alle tierischen Lebensmitteln ausschließt. Es gibt auch eine weniger häufige Frutarier, wenn eine Person isst nur rohes Obst und Beeren.

Kochen Rohköstler ist nicht so einfach wie es scheint. Herrinnen nehmen sich die Zeit, um für Frischfleischprodukte, Auswuchs Bohnen und Samen in der Sonne Gras und Früchte, gemischte Früchte getrocknet und vyalyat verschiedenen Gaben der Natur zu suchen. Getrocknete Gemüse und Pilze, schmackhafter, da die Nährstoffe intakt und nach die Feuchtigkeit verdunstet sein.

Darüber hinaus Produkte, die nicht verarbeitet worden zu sein, besser und sogar verhindern, dass viele Krankheiten. Zum Beispiel, alle Arten von Kohl ist besser, es in roher Form zu verwenden, da es das Risiko von Blasenkrebs reduziert, auch wenn es nur 6-8 mal pro Monat hat. Rohes Gemüse kann Onkologie Verdauungsorgane zu verhindern. Carotinoide stärken das Immunsystem. Für die Versorgung der Schönheit, Gesundheit und Energie sind wichtige Vitamine B und C, die Wärmebehandlung nicht vertragen.

Allerdings kann die Rohkost bringen nicht nur die Person zu profitieren. Schauen wir uns die Vor- und Nachteile einer solchen Lebensstil.

Vorteile:

  1. Schutz gegen Krankheiten: Rheuma, Arteriosklerose, Nierenerkrankungen, Bluthochdruck und Krebs.
  2. Reinigung des Körpers und Kontrolle der Verstopfung aufgrund der reichen Gehalt an Ballaststoffen in der Ernährung.
  3. Erste schneller loszuwerden Übergewicht und Völlegefühl.
  4. Viele bestehen in der Nahrung von Vitaminen und Mineralien.
  5. Die Flut der Vitalität.

Harm:

  1. Mangel an bestimmten Nährstoffen und Mineralien Eisen, Kalzium, Fettsäuren.
  2. Nicht wärmebehandelten Lebensmitteln, die Verdauungsstörungen und Verschärfung der Magen-Darm-Erkrankungen verursachen.
  3. Das Vorhandensein von Produkten, die eine bessere thermische Behandlung absorbiert werden: Tomaten, Eier, Fleisch und Fisch.
  4. Die Unfähigkeit, alle Schadstoffe und Bakterien (Salmonellen, E. coli, Solanin) zu zerstören.
  5. Der Verlust der vorteilhaften Eigenschaften der Produkte bei der Lieferung und Lagerung.
  6. Kontraindikationen bei Allergien, Pankreatitis, Colitis, Ulcera, Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und Gallenblase.

Sie können einige der negativen Auswirkungen von Rohkost zu vermeiden, wenn Sie sich entscheiden, diesen Schritt zu tun:

  • versuchen, nur ganz frische Produkte zu essen;
  • Waschen Sie Gemüse, Obst und Kräuter unter fließendem Wasser;
  • reiben Sie die Frucht, verwenden Sie nur Kunststoff-Schwimmer (Metall raubt ihnen Vitamine);
  • «Raw» Lebensmittel, sofort essen, wie die Speicher Rasse schädlichen Mikroorganismen;
  • kauen mehr und nicht viel Wasser zu trinken, um geschwollenen Bauch zu vermeiden;
  • machen Vielfalt: Experimentieren Sie mit Kräutern und Gewürzen.

Bei der Auswahl Ihrer Diät Rohkost sollte voll und abwechslungsreiche Zutaten und Herstellungsverfahren davon sein. Gönnen Änderung Lifestyle zdravomyslyasche und vorsichtig, weil es die Sicherheit Ihrer Gesundheit auswirkt.