Warum Männer haben Angst, Gefühle zu zeigen

Fast jeder von uns einmal verbarg seine Gefühle für seine erste Liebe, und wollte wissen, ob seine Gefühle sind auf Gegenseitigkeit. Nach einiger Zeit, wir haben die Angewohnheit, Gefühle für sich zu behalten. All desto schwieriger wird es, sich eine Liebeserklärung und Träume offenbaren zusammen mit der Person, die wir liebten es immer sein. Männer von Natur gelten als viel mehr schüchtern Frau sein. Denn vielleicht sie versuchen, ihre wahren Gefühle aus der Damenherzen zu verstecken.


In der Regel gibt es mehrere Gründe, warum Männer sind manchmal Angst, Gefühle zu zeigen. Dazu gehören Ängste, Unsicherheiten und Schüchternheit. Im Folgenden betrachten wir all diesen Gründen.

Schüchternheit. Seine erste Manifestation kann auch in den jüngeren Klassen zu sehen ist, wenn Jungen wie Mädchen mit langen Zöpfen ausgezeichnete Schüler, aber es fehlt die Entschlossenheit, um sich ihnen zu nähern und bieten zu halten, bis das Haus. Schüchternheit und Zurückhaltung sind synonym. Und wenn ein Mensch in der Gesellschaft von einer Frau schüchtern, sie sprechen Bände. Der häufigste Grund ist die Gefühle der Liebe, das ist nicht die Angst vor dem anderen Geschlecht. Obwohl es möglich ist, dass, wenn ein Mensch sein Auge jeweils auf die Seite oder danach zu streben, in einem erheblichen Abstand von der Quelle zu sein, wird es nicht durch einen Leselicht geführt. Es kann vorkommen, dass eine Frau schiebt einen Mann durch sein Verhalten oder Probleme ihn als Person. Wenn eine Frau — die Frau von einem Mann, der versteckt schauen in ihrer Gegenwart, könnte es bedeuten, dass er von ihr einige Geheimnisse vielleicht sogar Verrat. Allerdings ist es wert, um die Situation, in der alle oben genannten Anzeichen bedeuten Liebe Männern berücksichtigen. Durchsuchen Sie diese sichtbaren Zeichen einer Frau kann nur für den Fall, dass sie nicht schüchtern in der Gesellschaft von Menschen, und achten Sie auf das Studium seiner Gestik und Mimik.

Angst. Auf den ersten Blick mag es scheinen, daß die Menschen keine Angst, weil sie erhebliche Macht haben. Allerdings sind die meisten oft passiert es, dass ein Mann hat Angst, dass er nicht in der Lage zu starten und bauen eine harmonische Beziehung, die es werden nicht-reziproke spüren, und die Liebe seines Urlaubs ohne angemessene Aufmerksamkeit. In den alten Zeiten Männer waren Krieger, Jäger, sie suchten überall, um den Sieg zu gewinnen, einschließlich der in der Liebe. Sie sind fast nie begegnet Ausfälle von den Frauen, die in der Lage, ihre Herzen zu erfassen waren. Accord Frauen für männliche Soldaten bedeutete den Sieg. In unserer Zeit, einige Männer manchmal denke, dass Frauen verrückt nur aus einem ihr Aussehen oder Gesten. Aber als er seine Liebe gestand, erkennt er, dass er geschlagen wurde, und es wird für immer in seiner Erinnerung bleiben. Mädchen sind auch familiäre Situation, wenn ein Mann nicht, wirft möglicherweise bösartig zu handeln und zu verlassen. So dass es möglich ist, dann mehr Frauen. Aber die Menschen, nicht gewohnt, Niederlage, versuchen Sie zunächst, den «Boden», um die Beziehungen, die Frauen auf eine Liebeserklärung hin und her bewegt zu etablieren vorzubereiten.

. Die Unsicherheit nicht sicher zu sein, in einem gewissen Sinne die Anwesenheit einer Person mit ihren Gedanken zu bewältigen und es wagen, die Initiative zu ergreifen — die ersten, die zugeben, ist ziemlich schwierig. Man zweifelt an der Richtigkeit seiner Handlung, wenn er will, den ersten Schritt zu einer Frau zu nehmen, ihn nicht Mitleid zu zeigen und machte keine Geste, die sagen würden, was die Gefühle auf Gegenseitigkeit. Dann, bevor ein Mann nötig wird die schwierige Wahl zwischen Aufrichtigkeit und geheimnisvoll zu machen. Einer der Gründe für die Ablehnung einiger Frauen davon ab, eine ernsthafte Beziehung ist die Unsicherheit. Manchmal Männer denken, dass er traf sein Ideal, und bereit, alles zu, nur um eine Frau bemerkt, ihn zu tun. Es kann jedoch nicht gehalten werden, ob dieses Gefühl bald in Frage zu stellen, und wäre es nicht, dass er litt vergeblich, und verbrachte viel Zeit und Mühe, um Aufmerksamkeit zu bekommen.

Die Unsicherheit wird als Folge der negativen Erfahrungen im Leben, Angst, eine schwache Frau und erinnern an viele Fälle, wo Frauen nicht erwidert.

Männer verbergen ihre Gefühle, während die Frauen waren die ersten, die zeigen, nicht aufgelöst.