Kann ich in das Bad für Schwangere?


Es ist schwierig, eine vollkommen gesunde Frau zu finden. Viele schwangere Frauen haben vegetativ-vaskuläre Erkrankungen, sie aufgrund der Instabilität des Blutdrucks angezeigt. Der Körper der Frau bereits über 2 Kreislauf ein Baby und die andere ihre eigene. Während dieser Zeit erhöht die Last auf lebenswichtige Organe (Herz, Lunge, Leber). Und geben diese Einrichtungen müssen unter Aufsicht eines erfahrenen Trainer oder Arzt zu laden.

Kann ich in das Bad für Schwangere?

Alle Frauen können in zwei Gruppen unterteilt werden, Gruppe 1 umfasst diejenigen, die oft geht zum Bad, umfasst die zweite Gruppe diejenigen, die beschlossen, in das Bad während der Schwangerschaft zu gehen. Aber andere Frauen können wie folgt hingewiesen werden:

  • Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, der Ihre Schwangerschaft Uhren, Ihre Gesundheit und die Fähigkeit, in der Sauna oder im Dampfbad zu gehen.
  • Wissen, dass in den verschiedenen Stadien der Schwangerschaft ist anders.
  • Wenn Sie gehen, um das Bad zu besuchen, brauchen Sie nicht, um dieses auf dem ersten und dritten Trimester der Schwangerschaft zu tun.
  • Im zweiten Trimester, können Sie die Sauna oder im Dampfbad, zusammen mit einem qualifizierten Ausbilder besuchen. Um nicht eine Abtreibung zu provozieren, auch wenn Sie ein erfahrener parilschitsa kann die Last im Dampfbad zu begrenzen.
  • Für ein anderes Datum brauchen, um ins Bad zu gehen, unter Berücksichtigung Ihrer Bedingung und nur ein Arzt kann objektiv zu bewerten, weil Schwangerschaft oft nicht, um ihren Zustand zu entsprechen.
  • Es sollte mehr Verantwortung für das Kind sein und ist nicht im Dampfbad inklusive «in splendid isolation», ist es besser, zu der Gesellschaft oder mit einem Lehrer zu gehen.

FYI Bad für Schwangere

  • Kommen, um das Bad, nicht direkt tun, um das Dampfbad und nur, wenn die Haut leicht erwärmt und Kapillaren erweitern.
  • Sie gingen in das Dampfbad nicht nassen Kopf, und achten Sie darauf, einen Turban aus einem Handtuch oder Hut zu tragen.
  • Zum ersten Mal, gehen Sie für 5 Minuten im Dampfbad, hinlegen oder sitzen auf dem unteren Regal. Folgen Sie den Beat und ihren Gesundheitszustand, sollte der Puls 120 Schläge pro Minute nicht überschreiten.
  • Nach der Sauna zu waschen sich den Schweiß und abtrocknen.
  • Vor dem Eintritt in das nächste Paar, benötigen Sie 15 Minuten, um in einem Warteraum an einem kühlen Ort, in einem Blatt umwickelt sitzen, trinken Kräutertee, um Feuchtigkeitsverlust zu ergänzen.
  • Ein weiterer Eintrag im Dampfbad kann bis zu 10 Minuten durchgeführt werden. Dies wird auf dem Niveau der Ausbildung und Ihre Gesundheit abhängen. Überwachen Sie Ihre Gesundheit und eher zu den Puls zu messen.
  • Je nach Ihrer Ausbildung und der Gesundheitszustand sollte eine Luft Bad zu nehmen, und dann lehnen Sie sich zurück und in der heißen Raum nicht nur zu sitzen. Sie können sich in ein Bad aus kaltem Wasser oder in den Pool eintauchen, oder gießen Sie kaltes Wasser oder eine kalte Dusche. Aufgrund von Änderungen in der Temperatur, Eintauchen in kaltes oder lauwarmes Wasser ist auf dem Körper eine schwere Last, kann dieses Verfahren die ausgebildeten Frauen nach der Erlaubnis des Arztes zu verwenden. Aber es ist besser, um von diesen Spannungen in dieser entscheidenden Phase zu unterlassen.
  • Beim letzten Mal aus dem Dampfbad kommen, waschen mit Wasser und Seife mit Venichka, Bürsten oder Schwämme. Rissige Haut Partikel, die beim Besuch im Dampfbad ein Peeling, bedeutet dies, auf die Haut aufgetragen und waschen Sie es nach dem Verlassen der Sauna.
  • Bevor Sie gehen, müssen Sie etwas abkühlen und entspannen. Dies kann von 15 Minuten bis zu einer Stunde dauern. Zuhause angekommen, sollten Sie sich hinlegen.

Verwenden Sie diese Tipps, um nicht schaden ihrer Gesundheit. Konsultieren Sie einen Gynäkologen. Und wissen, dass alles nur in Maßen gut.