Was brauchen wir für das Glück?

Was wir brauchen, um glücklich zu sein — es ist ein Anliegen, alle, ohne Ausnahme. Jeder von uns hat seine eigene Vorstellung von Glück. Jemand nach Glück brauchen ein großes Haus am Strand, und jemand, der will nur eine kleine, aber komfortable und gemütliche Haus. Jemand muss eine stilvolle Uhr mit Diamanten, andere wollen einfach eine kleine Erhöhung ihrer Löhne. Die Reichen und geliebten Ehemann, gute und vielversprechende Arbeit, gute Gesundheit, Chinchillamantel bis Fuß, 2-mal zu den weltweit führenden Spas zum Entspannen besuchen — all diese Elemente sind die Attribute eines glücklichen Lebens.
Eine Umfrage durchgeführt wurde, die in mehr geführt als die Hälfte der Frauen antworteten auf die Frage: «Was brauchen wir um glücklich zu sein» so dass das Glück ist, wenn ein Arbeitgeber erhöht Ihr Gehalt und aus, dass das Leben dieser Frauen wird immer angenehm und glücklich. Ein Drittel der Frauen im Land glauben, dass, wenn sie waren es nahezu perfekt, würden sie viel glücklicher geworden. Zwei Frauen, die von fünf, sagte, dass das Glück in ihrem eigenen Haus auf dem Land und so viele Frauen glauben, dass Glück nicht ohne gegenseitige Liebe existieren. Auch gab viele Frauen, dass ihr Familienleben ist wichtiger Garant für eine sichere Alters als leidenschaftlichen Sex, und die Übernahme der ausgezeichneten Kleid ist wichtiger als genießen den herrlichen Sonnenuntergang mit ihrem Ehemann. Es stellt sich heraus, dass Geld uns Glück bringen?


Vielleicht ist das wahr, denn mit Geld eine Person bekommt ein Gefühl von Vertrauen in die Zukunft. Obwohl, wenn Sie fragen, um Freunden und Bekannten, und die glücklichen Momente zu erinnern, wird der kleine Teil von ihnen mit Geld verbunden sind. Diese Leute werden Sie über diese glücklichen Momente in ihrem Leben zu erzählen, wie der erste Kuss, die Geburt eines Kindes, einen unvergesslichen Urlaub auf den Kanarischen Inseln. Nur einen Moment, Sie erkennen, dass das Leben ist groß — weil einige kleine Details. Daraus kann geschlossen werden, dass die Notwendigkeit, in der Gegenwart zu leben und nicht so angenehme Dinge zu frönen, leben in Freude, und nicht um eine globale Zukunft Vollendung zu verfolgen.

Es gibt eine Meinung, dass die kleineren Ziele, die Sie in Ihrem Leben, Glück desto mehr gesetzt. In einem wettbewerbsintensiven Umfeld überlebt derjenige, der schneller ist, stärker, klüger, schlanker, smarter und oft geht in die Turnhalle. Wegen dieser ständigen Kampf, haben Wissenschaftler festgestellt, dass das Streben nach diesen Frauen sind weniger glücklich. Sie können mehrmals mehr Geld als Ihre Freundin zu empfangen, kann aber nie eine Frau auf das Niveau der reich-Tycoon und dieser Frau gibt es Depressionen zu werden.

Wenn Sie ständig vor Himmel-hohe Ziele gesetzt und bleiben mit den Ergebnissen unzufrieden, kann die Frau nicht das Gefühl, sich selbst glücklich. Solchem ​​Eifer Richtung ihrer Ziele ist natürlich feine Qualität, aber es verhindert, genießen Sie diese. Die glücklichsten Menschen sind diejenigen, die in ihrer Lieblingsbeschäftigung tätig sind und sich Befriedigung aus diesem Fall.

Viele Psychologen raten, wenn auch einmal im Monat, einen Tag zu leben, und versuchen Sie nicht, mich selbst keine Freude zu verweigern, denn dann werden Sie traurig darüber. Sie beraten auch nicht, um die verschiedenen Sternen zu beneiden, da die Menschen sah in die Sterne und den Vergleich mit ihnen kann schlecht, Fett und unglücklich fühlen. Das ist, warum wir daran interessiert, das Leben der Sterne, um sicherzustellen, dass die Sterne Mängel und damit die Zufriedenheit zu erhalten sind.

Es gibt 4 Regeln, glücklich zu sein:

1. Behandeln Sie Ihre Freunde und Familie sehr sorgfältig und lassen Sie sie nicht;
2. Versuchen Sie, einen Job, den Sie bringt Zufriedenheit;
3. Helfen Sie denen in Schwierigkeiten;
4. Vergessen Sie nicht über die Tatsache, dass glückliche Menschen können etwas fehlt.

Yulia Sobolewskaja