Zimmer für ein neugeborenes


Es beginnt mit der Auswahl des Raumes schaffen Komfort für das Kind. Kinder sollen so weit weg von der Küche und Wohnzimmer mit Ausgang Fenster auf der Süd-Ost, Süd oder Ost platziert werden, der Grund dafür ist, dass die Kinder früh und früh aufstehen, schlafen zu gehen, so dass Licht Zimmer am Morgen — die beste Option.

Der Boden im Kinderzimmer sollte warm sein, wird es das Baby vor Erkältungen zu schützen, und ist leicht sowohl Trocken- und Nassreinigung. In Anbetracht der Bodenbelag sollte es sein, bei der Auswahl von Holzwerkstoffen wie Parkett konzentrieren, sind praktisch und umweltfreundlich, aber die beste Option wäre ein Korkboden zu sein, hat es eine hervorragende Wärmedämmung und Schallschutzeigenschaften, ist es sehr bequem zu reinigen, hypoallergen und kann jede Belastung standhalten .

Wurde mit Linoleumboden bedeckt ist nicht erforderlich. Er hat einen sehr bedeutenden Nachteil: das Kind wird sehr unangenehm sein für ihn zu kriechen, und die ersten Schritte auf dem rutschigen Oberfläche — nicht die beste Option. Teppiche sollten ebenfalls ausgenommen werden, werden sie schlecht gereinigt, aber Staub, aus dem das Kind eine Allergie entwickeln, sehr gut zu sammeln.

Das Fenster im Kinderzimmer sollte gut verpassen werden die Sonnenstrahlen, aber auch gut vor Zugluft und Kälte, Staub und Lärm geschützt. Daher sollten alte Fenster aus Holz ersetzt. All dies wird neue Fenster. PVC-Profil ist völlig sicher für Kinder und Erwachsene. Dies wurde von beiden russischen und europäischen Hygiene-Zertifikate bestätigt. Kunststofffenster sind in Krankenhäusern, Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser und Häusern installiert.

Die Höhe der Temperatur im Kinderzimmer sollte nicht weniger als 23 bis 24 Grad Celsius. Auf Entbindungsstationen, beispielsweise die Temperatur auf 27 Grad Celsius gehalten. In der Heizperiode, um die Gesundheit des Kindes zu schützen, Heizkörper sollte mit automatischer Temperaturregler ausgestattet werden. Zimmer des Kindes sollte auch 3-4 mal, natürlich gelüftet werden, und am Tag, wenn der Raum ist nicht das Kind.

Bei der Installation der Klimaanlage in den Raum benötigt, um die Inneneinheit zu positionieren. Der Luftstrom sollte nicht über die Krippe des Babys und ein Ort zum Spielen fällt.

Im Kinder Notwendigkeit, die Luftfeuchte bei 50-70% zu erhalten, um Probleme wie Husten, Trocknen der Schleimhäute, Schnupfen vermeiden.

Umweltfreundlichkeit, Funktionalität und Sicherheit — das wichtigste Wort, die berücksichtigt werden müssen, wenn die Ausrüstung Kinderzimmer. Perserteppiche und ursprüngliche Malerei, Siebdruck und antiken Parkett — nicht in die Zukunft der Kinder nötig, denn es werden alle früher oder später, ist hoffnungslos fehlerhaft.

Hintergrundbilder wählen sollten atmungsaktiv, natürliche, nicht-gewebten oder auf Papierbasis. Obwohl waschbar Vinyl Tapete und bequemer zu bedienen, aber sie sind nicht hypoallergenen Materialien.

Nicht weniger wichtig bei der Auswahl der Tapeten und Farbe. Es wird empfohlen, eine schöne und einfache, Bettwäsche Ton verwenden. Auch helle Farben reizen. Greens, nach Psychologen, wecken Interesse an der Welt um sie herum. Lustige und große Bilder an den Wänden, als auch Hintergrundbilder, beschleunigen die geistige Entwicklung des Kindes.

Besonderes Augenmerk sollte auf die Beleuchtung einen Raum des Kindes gezahlt. Die ersten wichtigen Sicherheits — Steckdosen und Schalter muss mit «Kinderschutz» ausgestattet sein, alle Leitungen müssen ausgeblendet werden. Bei der Auswahl eines Kronleuchter sollte auf kleine Schmuck, Glas-Anhänger, die nicht gegeben werden sollte. Empfiehlt es sich, den Raum mit zusätzlichen Lichtquellen auszustatten. Wir müssen eine Nachtbetten gestellt. Es ideal, wenn die Lichter werden Dimmer auf die Stärke des Lichtstroms einzustellen.

Zusätzlich zu den höhenverstellbaren Betten und Bodenleisten benötigen ein Wickeltisch, Schrank für Spielzeug, eine Kommode für die Kleidung der Kinder, Hochstuhl, Kinderlaufstall.

Die erste Voraussetzung für Kindergarten Möbel bestimmt für die Sicherheit. Im Idealfall sollten alle Möbel aus Holz, ohne Lackieren und Malen. Eine erschwingliche Option ist Möbel aus MDF und Spanplatten, die genug, einfach zu reinigen und stark sind, aber den Kauf solcher Möbel sollten ein Qualitätszertifikat fragen — geringer Qualität Möbel aus Spanplatten kann Formaldehyd emittieren. Es sei daran erinnert, dass die Möbel nicht scharfe Kanten und Ecken sowie Schraubverschluss Teile betrachtet werden.

Um für ein neugeborenes zusammenzufassen, das Wichtigste — ist die Sicherheit. Hypoallergene Dekoration und Baustoffe, komfortable Möbel, ein komfortables Umfeld — und ein kleines Kind aufwachsen glücklich und gesund, das Lernen alles neu und unbekannt.